YouTube TV funktioniert nicht: So reparieren Sie YouTube TV sofort

YouTube TV ist ein beliebter Streaming-Dienst in den Vereinigten Staaten, mit dem Sie Live-TV ansehen können. Es deckt mehr als 85 beliebte Kanäle ab, darunter ABC, CBS, FOX, NBC, AMC, Adult Swim, BBC, CNBC, CNN, Comedy Central, Discovery, Disney, E! und ESPN.

Leider haben viele Abonnenten Wiedergabeprobleme auf ihren Geräten gemeldet, da YouTube TV anscheinend nicht richtig funktioniert. In einigen Fällen hat dies dazu geführt, dass Abonnenten darüber nachgedacht haben, obYouTube TV ist es wert oder nicht.

Beheben Sie, dass YouTube TV nicht funktioniert



Ist YouTube TV ausgefallen oder funktioniert es nicht?

Eine Vielzahl von Faktoren kann zu Funktionsproblemen bei diesem Streaming-Dienst führen. Normalerweise handelt es sich um ein serverseitiges Problem, das von YouTube TV selbst behoben werden sollte, was bedeutet, dass Sie es später einfach erneut versuchen müssen.

Wenn es jedoch nicht behoben wird, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrem YouTube TV-Abonnement, den Geräteeinstellungen oder der Internetverbindung vor. Was auch immer es ist, Sie sollten in der Lage sein, es zu lösen und wieder Ihre Lieblings-TV-Kanäle zu genießen.

So beheben Sie, dass YouTube TV nicht funktioniert

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung beginnen, ist es eine gute Idee, die zu überprüfen YouTube TV-Livestatus . Wenn es am Ende ein Problem gibt, können Sie nichts dagegen tun, außer sich hinzusetzen und zu warten.

Außerdem sollten Sie Ihr Gerät neu starten. Es ist ein einfacher Trick, der das Problem normalerweise löst, auch wenn YouTube TV nicht auf Firestick funktioniert.

Fahren Sie andernfalls mit den folgenden Lösungen fort, damit YouTube TV wieder funktioniert. Wir haben die Plattformen Windows 10, macOS, Android und iOS berücksichtigt.

1. Überprüfen Sie das Gerätelimit

Laut YouTube-TV , können Sie nicht mehr als drei Geräte gleichzeitig mit demselben Konto verbinden, egal ob es sich um einen Computer, ein Smartphone, ein Tablet, einen Smart-TV oder eine Spielkonsole handelt.

Wenn Sie also derzeit bei mehr als drei Geräten angemeldet sind, sollten Sie die Verbindung zu den nicht verwendeten Geräten trennen. Es ist auch eine gute Idee, sich bei Ihren Freunden zu erkundigen, falls Sie alle ein YouTube TV-Abonnement teilen.

2. Starten Sie die YouTube TV-App neu

Das Beenden und Neustarten der App ist möglicherweise die einfache Lösung, die YouTube TV benötigt, um wieder normal zu funktionieren. Sie sollten jedoch darauf achten, die App vor dem Neustart ordnungsgemäß zu schließen. Hier ist wie:

So starten Sie die YouTube TV-App auf Android neu:

  1. Gehen Sie zum Einstellungen Abschnitt Ihres Android
  2. Besuche den Anwendungen Bereich und suchen Sie YouTube TV
  3. Klopfen YouTube-TV und dann Stopp erzwingen
  4. Gehen Sie zurück zu Ihrem Startbildschirm
  5. Starten Sie YouTube TV neu

So starten Sie die YouTube TV-App unter iOS neu:

  1. Wischen Sie nach oben und und halten Sie in der Mitte des Bildschirms an
  2. Streichen Sie nach links oder rechts, um YouTube TV zu finden, und tippen Sie darauf
  3. Wische nach oben zur Vorschau der App und schließe YouTube TV
  4. Starten Sie YouTube TV neu

3. Starten Sie den Webbrowser neu

Wenn Sie einen Desktop und einen Webbrowser für YouTube TV verwenden, müssen Sie ihn neu starten, um Funktionsprobleme mit dem Streaming-Dienst zu beheben. Zum Beispiel können Sie mühelosChrome neu starten. Hier erfahren Sie, wie Sie es richtig machen.

So starten Sie einen Webbrowser unter Windows 10 korrekt neu:

  1. Drücken Sie Strg + Verschiebung + Esc um den Task-Manager zu starten
  2. Bleiben Sie im Prozesse Sektion
  3. Wählen Sie Ihren Webbrowser aus und klicken Sie auf Task beenden Der Task-Manager zeigt, wie die Google Chrome-Aufgabe beendet wird
  4. Starten Sie Ihren Browser erneut
  5. Suchen Sie nach YouTube TV-Fehlern

Wenn der Task-Manager nicht verfügbar ist, können Sie die Eingabeaufforderung verwenden:

  1. Drücke den Start Schaltfläche, suchen Eingabeaufforderung , und öffnen Sie diese App
  2. Führen Sie |_+_| aus Befehl, um alle derzeit laufenden Prozesse anzuzeigen
  3. Suchen Sie den Prozessnamen Ihres Webbrowsers in der Liste
  4. Schreiben Sie |_+_| und achten Sie darauf, |_+_| zu ersetzen mit dem Prozessnamen Ihres Browsers. Wenn Sie beispielsweise die Aufgabe von Chrome beenden möchten, geben Sie |_+_| ein. Drücken Sie Eingeben Die Eingabeaufforderung zeigt, wie eine Aufgabe beendet wird
  5. Beenden Sie die Eingabeaufforderung
  6. Starten Sie Ihren Browser und prüfen Sie, ob Sie YouTube TV jetzt verwenden können

So starten Sie einen Webbrowser unter macOS korrekt neu:

  1. Wählen Sie das Fenster Ihres Webbrowsers aus
  2. Öffne das Apfel Menü oben links auf dem Bildschirm
  3. Klicken Beenden erzwingen
  4. Starten Sie Ihren Webbrowser
  5. Versuchen Sie jetzt, YouTube TV zu verwenden

4. Schalten Sie Ihre Geräte aus und wieder ein

Wenn ein Neustart der Streaming-App oder des Browsers nicht ausreicht, sollten Sie Ihre Geräte aus- und wieder einschalten, wenn YouTube TV nicht funktioniert. Hier ist wie:

  1. Fahre alle Geräte herunter, die für YouTube TV verwendet werden. Dazu gehören alle Desktops, Laptops, Tablets, Smartphones, Smart-TVs oder Spielekonsolen
  2. Schalten Sie Ihren Router und Ihr Modem aus
  3. Trennen Sie alle Geräte von ihrer Stromquelle
  4. Warte ein paar Minuten
  5. Schließen Sie alles wieder an ihre Steckdosen an
  6. Schalten Sie alle Geräte ein
  7. Versuchen Sie jetzt, auf YouTube TV zuzugreifen

5. Versuchen Sie, ein anderes Gerät oder Internetnetzwerk zu verwenden

Möglicherweise stimmt etwas mit deinem Gerät oder seinen Einstellungen nicht, wodurch YouTube TV nicht richtig funktioniert. Um diese Theorie auf die Probe zu stellen, versuchen Sie, sich mit einem anderen Gerät aus Ihrem Haushalt mit dem TV-Streaming-Dienst zu verbinden.

Wenn das Problem dadurch nicht gelöst wird, versuchen Sie, sich mit einem anderen WLAN-Netzwerk zu verbinden, insbesondere wenn Sie sich in der Öffentlichkeit befinden und einen öffentlichen Hotspot verwenden.

Wenn du über mobile Daten verfügst, stelle eine Verbindung zu 3G oder 4G her, um zu sehen, ob YouTube TV funktioniert oder nicht. Sie müssen Ihre mobilen Daten nicht verbrauchen, aber es ist ein Zeichen dafür, dass etwas mit Ihrer Internetverbindung nicht stimmt. In diesem Fall sollten Sie sich an Ihren ISP wenden und um Hilfe bitten.

6. Aktualisieren Sie die YouTube TV-App

Es ist eine gute Idee, den TV-Streaming-Dienst auf die neueste Version zu aktualisieren, um Funktionsprobleme zu vermeiden, die Sie daran hindern könnten, Ihre Lieblingsfilme und Fernsehserien zu genießen. So machen Sie es möglich:

So aktualisieren Sie YouTube TV auf Android:

  1. Öffne das Spielladen
  2. Gehen Sie zu Ihrem Google-Konto und tippen Sie auf Meine Apps & Spiele
  3. In dem Aktualisierung Abschnitt, finden YouTube-TV und auswählen Aktualisieren
  4. Wenn es nicht auf der Liste steht, bedeutet dies, dass die App bereits aktualisiert wurde
  5. Starte YouTube TV neu und suche nach Problemen

So aktualisieren Sie YouTube TV auf iOS:

  1. Starte den Appstore
  2. Lokalisieren YouTube-TV und tippe Aktualisieren
  3. Wenn es heißt Offen anstatt Aktualisieren , bedeutet dies, dass es bereits aktualisiert wurde
  4. Starten Sie YouTube TV neu, um zu sehen, ob es funktioniert

7. Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser

Ihr Webbrowser sollte auch auf die neueste Version aktualisiert werden, wenn Sie damit YouTube TV auf Ihrem Desktop, Laptop oder Tablet ansehen. Normalerweise finden und installieren Browser Updates automatisch. Aber wenn das auf Ihrem Gerät nicht passiert, können Sie es wie folgt manuell aktualisieren.

So aktualisieren Sie Google Chrome:

  1. Starten Chrom
  2. Öffne das Mehr Menü in der oberen rechten Ecke
  3. Gehen Sie zum Hilfe Sektion Google Chrome zeigt, wie man über das Hilfe-Menü auf „Über Google Chrome“ zugreift
  4. Klicken Über Google Chrome . Oder besuchen Sie |_+_| Google Chrome sucht nach Updates
  5. Warten Sie, bis Chrome alle Updates gefunden und installiert hat
  6. Klicken Neustart wenn das Update vorbei ist
  7. Besuchen Sie YouTube TV und versuchen Sie, eine Verbindung herzustellen

So aktualisieren Sie Mozilla Firefox:

  1. Offen Feuerfuchs
  2. Drücke den Schaltfläche weiter oben rechts
  3. Gehe zu Hilfe Mozilla Firefox zeigt, wie man über das Menü „Hilfe“ auf „Über Firefox“ zugreift
  4. Klicken Über Firefox
  5. Warten Sie, bis der Browser alle verfügbaren Updates installiert Mozilla Firefox sucht nach Updates
  6. Starten Sie Firefox neu
  7. Jetzt nach YouTube TV-Fehlern suchen

So aktualisieren Sie Microsoft Edge:

  1. Anfeuern Microsoft Edge
  2. Öffne das Mehr Menü in der oberen rechten Ecke
  3. Besuche den Hilfe & Feedback Menübereich Microsoft Edge zeigt, wie Sie über das Menü „Hilfe und Feedback“ auf „Info zu Microsoft Edge“ zugreifen
  4. Klicken Über Microsoft Edge (oder besuchen Sie |_+_|)
  5. Warten Sie, bis Edge alle Updates anwendet. Klicken Neu starten wenn es fertig ist Microsoft Edge fordert zum Neustart auf, um das Update abzuschließen
  6. Versuchen Sie jetzt, YouTube TV anzusehen

8. Löschen Sie den App-Cache

Unabhängig davon, ob Sie Android, iPhone oder iPod verwenden, sollten Sie wissen, dass YouTube TV einige Daten im Cache speichert, um Inhalte bei jeder Verwendung schneller zu laden. Wenn der Cache jedoch voll ist und nicht mehr automatisch geleert wird, kann es zu Funktionsproblemen kommen. In einigen Fällen funktioniert YouTube TV überhaupt nicht mehr. Aber Sie können es leicht beheben, indem Sie den App-Cache leeren.

So löschen Sie den YouTube TV-Cache auf Android:

  1. Besuche die Einstellungen Abschnitt von Android
  2. Besuch Lager
  3. Gehe zu Anwendungen oder Andere Apps
  4. Suchen und tippen Sie darauf YouTube-TV
  5. Auswählen Cache leeren
  6. Starten Sie YouTube TV neu und prüfen Sie, ob es funktioniert

So löschen Sie den YouTube TV-Cache unter iOS:

  1. Besuche den Einstellungen Bereich Ihres iPhone oder iPad
  2. Gehe zu Allgemein und tippe Lager
  3. Auswählen YouTube-TV und tippe Laden Sie die App herunter
  4. Starte YouTube TV neu und versuche, etwas anzusehen

9. Löschen Sie den Browser-Cache

Wenn Sie alternativ einen Webbrowser verwenden, um YouTube TV anzusehen, ist es eine gute Idee, den Cache zu leeren, um Funktionsprobleme mit dem Streaming-Dienst zu lösen. Zum Beispiel können Sie leichtLöschen Sie die Chrome-Site-Daten. Folgendes sollten Sie tun.

So löschen Sie den Chrome-Cache unter Windows und macOS:

  1. Anzünden Google Chrome
  2. Drücke den Mehr Schaltfläche in der oberen rechten Ecke
  3. Geh 'rüber zu Einstellungen Google Chrome zeigt, wie Sie auf das Einstellungsmenü zugreifen
  4. Gehen Sie zum Privatsphäre und Sicherheit Sektion
  5. Klicken Browserdaten löschen (oder besuchen Sie |_+_|) Google Chrome zeigt, wie Sie auf die Option Browserdaten löschen zugreifen
  6. Wählen Sie das Basic Bereich
  7. Beim Zeitspanne , auswählen Alle Zeit
  8. Aktivieren Sie die folgenden Optionen:
      Browser-Verlauf Cookies und andere Website-Daten Zwischengespeicherte Bilder und Dateien
  9. Klicken Daten löschen Google Chrome zeigt, wie man Browserdaten löscht
  10. Starten Sie Chrome neu
  11. Versuchen Sie jetzt, YouTube TV anzusehen

So löschen Sie den Firefox-Cache unter Windows und macOS:

  1. Starten Mozilla-Firefox
  2. Drücke den Schaltfläche oben rechts im Fenster
  3. Auswählen Optionen aus dem Menü Mozilla Firefox zeigt, wie man auf das Optionsmenü zugreift
  4. Gehe zu Privatsphäre & Sicherheit und klicken Daten löschen… Mozilla Firefox zeigt, wie Sie auf die Option „Daten löschen“ zugreifen
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie die nächsten Einstellungen aktivieren:
      Cookies und Website-Daten Zwischengespeicherte Webinhalte
  6. Deaktivieren Sie alle anderen Optionen
  7. Drücke den Klar Taste Mozilla Firefox zeigt, wie man Daten löscht
  8. Starten Sie Firefox neu
  9. Versuchen Sie jetzt, auf YouTube TV zuzugreifen

So löschen Sie den Microsoft Edge-Cache:

  1. Start Microsoft Edge auf Ihrem PC
  2. Öffne das Mehr Menü und auswählen Einstellungen Microsoft Edge zeigt, wie Sie auf das Einstellungsmenü zugreifen
  3. Gehen Sie zu den Datenschutz, Suche und Dienste Abschnitt (oder besuchen Sie |_+_|)
  4. Beim Browserdaten jetzt löschen , klicken Wählen Sie aus, was gelöscht werden soll Microsoft Edge zeigt, wie Sie auf die Option „Browserdaten löschen“ zugreifen
  5. Satz Zeitspanne zu Alle Zeit
  6. Überprüfen Sie die folgenden Optionen:
      Browser-Verlauf Verlauf herunterladen Cookies und andere Website-Daten Zwischengespeicherte Bilder und Dateien
  7. Deaktivieren Sie alle anderen Optionen
  8. Klicken Frei Jetzt Microsoft Edge zeigt, wie Sie Browserdaten löschen
  9. Starten Sie Edge neu und suchen Sie nach YouTube TV-Fehlern

10. Setzen Sie die Browsereinstellungen auf die Standardeinstellungen zurück

Es ist möglich, dass die benutzerdefinierten Einstellungen deines Webbrowsers Funktionsprobleme mit YouTube TV verursachen. In diesem Fall sollten Sie die Browsereinstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen, bevor Sie versuchen, auf Ihrem Computer fernzusehen. Das können Sie zum Beispiel ganz einfachStellen Sie die Chrome-Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurück. Hier ist wie.

So setzen Sie die Chrome-Einstellungen unter Windows und Mac zurück:

  1. Starten Chrom
  2. Öffne das Mehr Menü in der oberen rechten Ecke
  3. Auswählen Einstellungen (oder besuchen Sie |_+_|) Google Chrome zeigt, wie Sie auf das Einstellungsmenü zugreifen
  4. Scrollen Sie zum Ende der Seite
  5. Klicken Fortschrittlich
  6. Beim Zurücksetzen und aufräumen , klicken Setzen Sie die Einstellungen auf ihre ursprünglichen Standardwerte zurück Google Chrome zeigt, wie Sie auf die Option zum Zurücksetzen der Browsereinstellungen auf die Standardeinstellungen zugreifen
  7. Wenn Sie erneut gefragt werden, klicken Sie auf Einstellungen zurücksetzen Google Chrome zeigt, wie Sie die Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen
  8. Starten Sie Chrome neu
  9. Versuchen Sie jetzt, YouTube TV anzusehen

So setzen Sie die Firefox-Einstellungen unter Windows und Mac zurück:

  1. Start Feuerfuchs
  2. Öffne das Menü in der oberen rechten Ecke
  3. Gehen Sie zum Hilfe Menü und auswählen Fehlerbehebungsmodus Mozilla Firefox zeigt, wie Sie über das Menü auf den Fehlerbehebungsmodus zugreifen
  4. Klicken Neu starten So starten Sie Firefox im Fehlerbehebungsmodus neu
  5. Wenn Sie erneut gefragt werden, klicken Sie auf Aktualisieren Sie Firefox bestätigen So aktualisieren Sie Firefox
  6. Starten Sie Firefox neu und suchen Sie nach Problemen mit YouTube TV

So setzen Sie die Edge-Einstellungen zurück:

  1. Anzünden Microsoft Edge
  2. Drücke den Mehr Taste, um ein Menü zu öffnen
  3. Gehe zu Einstellungen Microsoft Edge zeigt, wie Sie auf das Einstellungsmenü zugreifen
  4. Springe zu den Einstellungen zurücksetzen Sektion
  5. Klicken Setzen Sie die Einstellungen auf ihre Standardwerte zurück . Oder besuchen Sie |_+_| Microsoft Edge zeigt, wie Sie Einstellungen zurücksetzen
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie Zurücksetzen zur Bestätigung Microsoft Edge zeigt, wie das Zurücksetzen der Einstellungen bestätigt wird
  7. Versuchen Sie nach dem Zurücksetzen von Edge, YouTube TV anzusehen

11. Überprüfen Sie die Standortberechtigungen

Entsprechend der YouTube TV-Hilfeseite , ist es wichtig, Ihr Heimatgebiet zu bestätigen, um Streaming-Probleme aufgrund geografischer Einschränkungen zu vermeiden. Vergewissere dich dabei, dass die Standortberechtigungen auf deinem Gerät für YouTube TV aktiviert sind.

So überprüfen Sie die Standortberechtigungen in Chrome:

  1. Starten Google Chrome
  2. Öffne das Mehr Menü und gehen Sie zu Einstellungen Google Chrome zeigt, wie Sie auf das Einstellungsmenü zugreifen
  3. Springe zu den Privatsphäre und Sicherheit Sektion
  4. Klicken Seiteneinstellungen Google Chrome zeigt, wie Sie auf die Website-Einstellungen zugreifen
  5. Beim Berechtigungen , wählen Standort Google Chrome zeigt, wie Sie auf Standortberechtigungen zugreifen
  6. Stellen Sie sicher, dass die YouTube TV-Website auf der ist Erlauben aufführen
  7. Einstellungen verlassen
  8. Versuchen Sie jetzt, YouTube TV anzusehen

So überprüfen Sie die Standortberechtigungen in Firefox:

  1. Offen Mozilla-Firefox
  2. Drücke den drücken und auswählen Optionen Mozilla Firefox zeigt, wie man auf das Optionsmenü zugreift
  3. Auswählen Privatsphäre & Sicherheit (oder besuchen Sie |_+_|)
  4. Beim Berechtigungen , klicken Einstellungen neben Standort Mozilla Firefox zeigt, wie Sie auf Standorteinstellungen zugreifen
  5. Suchen Sie in der Liste nach der YouTube TV-Website und lassen Sie sie zu
  6. Klicken Änderungen speichern
  7. Versuchen Sie jetzt, YouTube TV anzusehen

So überprüfen Sie die Standortberechtigungen auf Edge:

  1. Offen Microsoft Edge
  2. Drücke den Mehr Schaltfläche in der oberen rechten Ecke
  3. Gehe zu Einstellungen Microsoft Edge zeigt, wie Sie auf das Einstellungsmenü zugreifen
  4. Wechseln Sie zu Cookies und Website-Berechtigungen Bereich
  5. Beim Alle Berechtigungen , klicken Standort Microsoft Edge zeigt, wie Sie auf Standorteinstellungen zugreifen
  6. Stellen Sie sicher, dass YouTube TV eingeschaltet ist Erlauben aufführen
  7. Einstellungen beenden
  8. Suchen Sie nach YouTube TV-Fehlern

12. Beheben Sie den HDCP-Fehler bei Roku-Playern

Wenn YouTube TV auf Ihrem Roku-Player nicht funktioniert, sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Fernseher oder AVR die Kopier- und Inhaltsschutztechnologie (HDCP) unterstützt. Nachdem Sie dieses Problem behoben haben, überprüfen Sie Ihr HDMI-Kabel oder Ihren Stecker auf Schäden.

Falls es defekt ist, müssen Sie es ersetzen, vorzugsweise durch ein HDMI-Kabel mit weniger als 6 Fuß. Andernfalls ist es eine gute Idee, das HDMI-Kabel von Ihrem Roku-Gerät zu trennen und wieder anzuschließen.

13. Installieren Sie die YouTube TV-App neu

Möglicherweise stimmt etwas mit dem Installationspaket der YouTube-App auf deinem Android- oder iOS-Gerät nicht. Oder vielleicht war es von einem kürzlichen Systemupdate betroffen. Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie die App schnell deinstallieren und neu installieren, wenn YouTube TV nicht mehr funktioniert.

14. Installieren Sie Ihren Webbrowser neu

Wenn Sie einen Webbrowser auf einem Desktop oder Laptop verwenden, um YouTube TV anzusehen, sollten Sie die Anwendung auch neu installieren, damit der Streaming-Dienst wieder normal funktioniert. Hier ist, was Sie tun müssen.

So installieren Sie Chrome oder Firefox unter Windows 10 neu:

  1. Drücken Sie Strg + Verschiebung + Esc öffnen Taskmanager
  2. In dem Prozesse Wählen Sie auf der Registerkarte den gesamten Prozessbaum von Chrome oder Firefox aus
  3. Klicken Task beenden Der Task-Manager zeigt, wie die Google Chrome-Aufgabe beendet wird
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows 10 Start Taste und gehe zu Anwendungen und Funktionen Windows 10 zeigt, wie Sie über das Rechtsklickmenü „Start“ auf Apps und Funktionen zugreifen
  5. Suchen und wählen Sie Chrome oder Firefox aus
  6. Klicken Deinstallieren und dann nochmal zur Bestätigung Windows 10 zeigt, wie man Google Chrome deinstalliert
  7. Fahren Sie mit dem Entfernungsvorgang fort
  8. Chrome herunterladen oder Firefox bekommen von der offiziellen Website
  9. Installieren Sie den Webbrowser
  10. Versuchen Sie jetzt, YouTube TV anzusehen

So installieren Sie Chrome oder Firefox unter macOS neu:

  1. Wählen Sie die Chrome- oder Firefox-Anwendung aus
  2. Öffne das Apfel Speisekarte
  3. Auswählen Beenden erzwingen
  4. Starte den Finder App
  5. Besuche den Anwendungen Mappe
  6. Suchen Sie Chrome oder Firefox
  7. Ziehen Sie den Browserordner per Drag-and-Drop in die Müll
  8. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie zur Bestätigung Ihren Administrator-Benutzernamen und Ihr Kennwort ein
  9. Offen Finder und auswählen Leerer Müll
  10. Chrome herunterladen oder Firefox bekommen von der offiziellen Website
  11. Richten Sie den Webbrowser ein
  12. Melden Sie sich bei Ihrem YouTube TV-Konto an und suchen Sie nach Problemen

15. Deaktivieren Sie VPN- oder Proxy-Tools

Viele Benutzer wenden sich anVPN- oder Proxy-Toolsum YouTube TV-Inhalte freizuschalten, die normalerweise in ihrer Region nicht verfügbar sind. Wenn Sie jedoch einen kostenlosen Dienst nutzen, ist dies möglichYouTube TV erkennt Ihr VPNund dadurch Ihren Zugang sperren.

Es sei denn, Sie sind bereit, in eine zu investierenPremium-VPN für YouTube TV, sollten Sie Ihren kostenlosen VPN- oder Proxy-Dienst deaktivieren und den Streaming-Dienst Ihren wahren Standort ermitteln lassen. Oder vielleicht haben Sie versehentlich Ihr VPN eingeschaltet gelassen und deshalb funktionieren die lokalen Kanäle von YouTube TV nicht mehr.

So deaktivieren Sie VPN und Proxy unter Windows 10:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Start Taste und gehe zu Netzwerkverbindungen Windows 10 zeigt, wie Sie über das Startmenü auf Netzwerkverbindungen zugreifen
  2. Auswählen VPN auf der linken Seite
  3. Deaktivieren Sie alle derzeit laufenden VPN-Verbindungen
  4. Wechseln Sie zu Proxy Abschnitt auf der linken Seite
  5. Ausschalten Einstellungen automatisch ermitteln und Verwenden Sie das Setup-Skript Windows 10 zeigt, wie Sie die automatische Proxy-Einrichtung deaktivieren
  6. Scrollen Sie nach unten und deaktivieren Sie auch Verwenden Sie einen Proxy-Server Windows 10 zeigt, wie Sie die manuelle Proxy-Einrichtung deaktivieren
  7. Starte deinen Computer neu
  8. Versuchen Sie jetzt, YouTube TV anzusehen

So deaktivieren Sie VPN und Proxy unter macOS:

  1. Öffne das Apfel Speisekarte
  2. Klicken Systemeinstellungen
  3. Auswählen Netzwerk und wechseln Sie zu VPN Sektion
  4. Schalten Sie alle aktiven VPN-Verbindungen durch Klicken aus Trennen
  5. Wählen Sie Ihre Internetverbindung und klicken Sie auf Fortschrittlich
  6. Gehen Sie zum Proxys Abschnitt und deaktivieren Sie alle Optionen
  7. Klicken OK
  8. Starten Sie Ihren Mac neu
  9. Suchen Sie nach weiteren YouTube TV-Problemen

16. Bereinigen Sie Ihre DNS-Server

Leeren Sie den Cache Ihrer DNS-Serverist eine einfache Möglichkeit, Ihre Internetverbindung zu aktualisieren und Verbindungsprobleme zu beheben, die dazu führen können, dass YouTube TV nicht mehr richtig funktioniert. Folgendes müssen Sie tun:

So löschen Sie den DNS-Cache unter Windows 10:

  1. Drücke den Start Schaltfläche, suchen Sie nach Eingabeaufforderung und starten Sie diese App
  2. Kopieren Sie die folgenden Zeilen und fügen Sie sie ein (press Eingeben nach jedem):
    • |_+_|
    • |_+_|
    • |_+_|
    • |_+_|
    • |_+_|
  3. Verlassen Sie den Desktop und starten Sie Ihren PC neu
  4. Versuchen Sie jetzt, YouTube TV anzusehen

So löschen Sie den DNS-Cache unter macOS:

  1. Starte den Terminal App
  2. Führen Sie |_+_| aus Befehl
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Admin-Benutzernamen und Ihr Kennwort ein
  4. Starten Sie Ihren Mac neu
  5. Suchen Sie nach Problemen mit YouTube TV

17. Ändern Sie Ihre DNS-Server

Wenn das DNS-Flushing nicht ausreicht, sind die von Ihrem ISP zugewiesenen DNS-Server möglicherweise zu langsam, um das Streaming zu verarbeiten. Was Sie tun können, istÄndern Sie Ihre Standard-DNS-Serverzu etwas anderem. Sie können zum Beispiel verwendenÖffentliches DNS von Google.

So richten Sie Google Public DNS-Server unter Windows ein:

  1. Melden Sie sich mit einem Administratorkonto bei Windows 10 an
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Start drücken und auswählen Netzwerkverbindungen Windows 10 zeigt, wie Sie über das Startmenü auf Netzwerkverbindungen zugreifen
  3. Klicken Ändern Sie die Adapteroptionen Windows 10 zeigt, wie Sie die Adapteroptionen ändern
  4. Wählen Sie Ihre Internetverbindung aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und gehen Sie zu Eigenschaften Windows zeigt, wie man auf eine Internetverbindung zugreift
  5. In dem Vernetzung Registerkarte, doppelklicken Sie Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) um seine Eigenschaften anzuzeigen Windows zeigt, wie auf IPv4-Eigenschaften zugegriffen wird
  6. In dem Allgemein Registerkarte, auswählen Verwenden Sie die folgenden DNS-Serveradressen
  7. Beim Bevorzugter DNS-Server , Typ 8.8.8.8
  8. Satz Alternativer DNS-Server zu 8.8.4.4 Windows 10 zeigt, wie Google Public DNS-Server eingerichtet werden
  9. Ermöglichen Validieren Sie die Einstellungen beim Beenden und klicken OK
  10. Versuchen Sie jetzt, YouTube TV anzusehen

So richten Sie Google Public DNS-Server unter macOS ein:

  1. Öffne das Apfel Speisekarte
  2. Gehe zu Systemeinstellungen
  3. Auswählen Netzwerk und klicken Fortschrittlich
  4. Wechseln Sie zu DNS Bereich
  5. Klicken + und Typ 8.8.8.8
  6. Klicken + wieder hinzuzufügen 8.8.4.4
  7. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie OK und Ausfahrt
  8. Suchen Sie nach YouTube TV-Fehlern

18. Suchen Sie nach Systemaktualisierungen

Ihr Betriebssystem sollte immer auf die neueste Version aktualisiert werden, egal ob es sich um Windows, macOS, Android oder iOS handelt. Es stellt sicher, dass Ihr Gerät mit den neuesten Funktionen, Verbesserungen, Hotfixes und Sicherheitspatches ausgestattet ist.

Wenn YouTube TV aufgrund eines Betriebssystemfehlers nicht mehr funktioniert, können Sie ihn sicherlich beheben, indem Sie nach Systemupdates suchen. Folgendes müssen Sie tun:

So aktualisieren Sie Windows 10:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Start Taste und gehe zu Einstellungen Windows 10 zeigt, wie Sie über das Rechtsklickmenü „Start“ auf die Einstellungen zugreifen
  2. Auswählen Update & Sicherheit Windows 10 zeigt, wie Sie auf die Update- und Sicherheitseinstellungen zugreifen
  3. Gehe zu Windows Update auf der linken Seite
  4. Ihr Betriebssystem sollte automatisch nach Updates suchen. Wenn nicht, klicken Sie Auf Updates prüfen Windows 10 zeigt, wie Sie nach Updates suchen
  5. Warten Sie einige Minuten, bis die Suche beendet ist. Wenn der Download nicht automatisch startet, klicken Sie auf Download Windows 10 zeigt, wie Sie Systemupdates herunterladen
  6. Ihr PC wird wahrscheinlich neu gestartet, um die Installation des Updates abzuschließen
  7. Versuchen Sie jetzt, YouTube TV anzusehen

So aktualisieren Sie macOS:

  1. Drücke den Apfel Taste, um ein Menü zu öffnen
  2. Auswählen Software-Aktualisierung
  3. Warten Sie geduldig, während macOS nach Updates sucht und alles installiert, was es findet
  4. Geben Sie Ihren Admin-Benutzernamen und Ihr Passwort ein, wenn Sie aufgefordert werden, die Installation zu bestätigen
  5. Starten Sie Ihren Mac neu
  6. Überprüfe, ob du weiterhin Probleme mit YouTube TV hast

So aktualisieren Sie Android:

  1. Stellen Sie sicher, dass der Akku Ihres Android-Geräts nicht schwach ist. Stecken Sie es andernfalls in eine Steckdose
  2. Auswählen Einstellungen
  3. Gehe zu System und tippe Fortschrittlich
  4. Auswählen Systemupdate
  5. Warten Sie, während Android Updates herunterlädt und installiert. Wenn es fertig ist, starten Sie das Gerät neu
  6. Öffne die YouTube TV App und suche nach Fehlern

So aktualisieren Sie iOS:

  1. Überprüfen Sie den Akku Ihres iPhone oder iPad
  2. Besuche den Einstellungen Sektion
  3. Klopfen Allgemein und gehe zu Software-Aktualisierung
  4. Klopfen Herunterladen und installieren
  5. Wenn Sie wenig Speicherplatz haben, fordert iOS Sie auf, Apps zu entfernen. Klopfen Fortsetzen zustimmen. Ihre Apps werden später wieder zu Ihrem Gerät hinzugefügt
  6. Klopfen Installieren
  7. Autorisieren Sie das Update mit Ihrem Passwort oder Fingerabdruck
  8. Wenn das Update abgeschlossen ist, starten Sie Ihr iOS-Gerät neu
  9. Überprüfe die YouTube TV App auf weitere Fehler

19. Überprüfen Sie Ihre Gerätetreiber

Wenn Ihre Geräte nicht richtig auf Ihrem Computer installiert sind, kann dies zu Funktionsproblemen mit Streaming-Diensten wie YouTube TV führen. Es ist auch möglich, dass Ihre Gerätetreiber inkompatibel oder veraltet sind. Was auch immer das Problem sein mag, Sie können es leicht beheben.

So installieren Sie Treiber unter Windows 10 neu:

  1. Drücken Sie Gewinnen Taste + R , Typ Instrumententafel , und drücke Eingeben
  2. Auswählen Gerätemanager
  3. Erweitern Sie alle Kategorien und suchen Sie nach Geräten mit einem gelben Ausrufezeichen
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Gerät und wählen Sie es aus Gerät deinstallieren Windows zeigt, wie Sie ein Gerät aus dem Geräte-Manager deinstallieren
  5. Öffne das Handlung Menü und klicken Sie auf Scannen nach Hardwareänderungen Der Geräte-Manager zeigt, wie Sie nach Hardwareänderungen suchen
  6. Starte deinen Computer neu. Windows installiert die fehlenden Geräte automatisch neu
  7. Versuchen Sie jetzt, YouTube TV anzusehen

So aktualisieren Sie Treiber unter Windows 10:

  1. Geh zurück zu Gerätemanager
  2. Wählen Sie ein Gerät aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie aus Treiber aktualisieren Windows zeigt, wie Grafikkartentreiber im Geräte-Manager aktualisiert werden
  3. Klicken Automatische Suche nach aktualisierter Treibersoftware Windows 10 zeigt, wie man automatisch nach aktualisierter Treibersoftware sucht
  4. Wenn die Online-Suche nichts zurückgibt, klicken Sie auf Suchen Sie auf Windows Update nach aktualisierten Treibern

Wenn Sie nicht wissen, welche Treiber aktualisiert werden sollten, empfehlen wir Ihnen, den Grafik- und Netzwerktreibern besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Besser noch, verwenden Sie aAnwendung zur Treiberaktualisierung.

Es ist die Art von Tool, das automatisch alle veralteten Treiber auf dem PC erkennt, neuere Versionen im Internet findet, die tatsächlich mit Ihrem Computer kompatibel sind, und dann die erforderlichen Treiber installiert.

Auf dem Mac werden Ihre Treiber automatisch aktualisiert, wenn Sie Ihr Betriebssystem aktualisieren.

Wenn Sie versehentlich einen inkompatiblen Treiber installiert haben, der Streaming-Probleme verursacht, sollten Sie ihn sofort zurücksetzen.

So setzen Sie Treiber unter Windows 10 zurück:

  1. Gehe zu Gerätemanager
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Gerät und wählen Sie es aus Eigenschaften Der Geräte-Manager zeigt, wie Sie auf Anzeigeeigenschaften zugreifen
  3. Wähle aus Treiber Sektion
  4. Klicken Rollback-Treiber und fahren Sie mit der Entfernung des Treibers fort. Wenn die Schaltfläche ausgegraut ist, bedeutet dies, dass Sie das Rollback nicht durchführen können, da auf Ihrem PC keine vorherige Treiberversion vorhanden ist Die Schaltfläche „Treiber zurücksetzen“ ist im Geräte-Manager ausgegraut
  5. Starten Sie Ihre Maschine neu
  6. Versuchen Sie jetzt, YouTube TV anzusehen

20. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Verschiedene Probleme mit der Internetverbindung können Ihr Streaming-Erlebnis beeinträchtigen und verhindern, dass YouTube TV auf Ihrem Gerät ordnungsgemäß funktioniert. Hier sind einige Vorschläge, um Ihre Internetverbindung zu überprüfen und schneller zu machen:

  • Starten Sie Ihren Router und Ihr Modem neu
  • Versuchen Sie, Ihr Gerät näher an den Router zu stellen, um ein besseres Signal zu erhalten
  • Wenn Ihr Router Dual-Band-Unterstützung bietet, stellen Sie sicher, dass Sie sich mit dem 5-GHz-Netzwerk (nicht 2,4-GHz) verbinden, da es schneller ist
  • Wechseln Sie vorübergehend vom Wi-Fi- in den Ethernet-Modus (kabelgebunden).
  • Führen Sie einen Ping-Test durchzwischen Ihrem Computer und der YouTube TV-Website, wenn Sie im kabelgebundenen und kabellosen Modus verbunden bleiben, um zu prüfen, ob es Probleme gibtPaketverlust
  • Testen Sie Ihre Internetverbindungindem Sie Ihre Download-Geschwindigkeit messen. Sie sollten mindestens 3 Mbps haben, um ein optimales Streaming-Erlebnis zu gewährleisten
  • Wenn Ihr Computer mit IPv6 verbunden ist, obwohl Ihr Netzwerk IPv6 nicht unterstützt, schalten Sie es unbedingt aus und bleiben Sie nur bei IPv4
  • Führen Sie die Problembehandlung für die Internetverbindung unter Windows 10 aus, um allgemeine Verbindungsprobleme zu beheben
  • Schließen Sie alle anderen Anwendungen mit Internetzugang, um der YouTube TV App oder dem Webbrowser mehr Netzwerkressourcen zuzuweisen
  • Entdecken Sie alle Geräte, die mit dem Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind, und entfernen Sie diejenigen, die Sie derzeit nicht verwenden
  • Schalten Sie Ihre mobile Datenverbindung aus und wieder ein
  • Verringern Sie die Videoqualität, indem Sie auf klicken Mehr Schaltfläche im Videoplayer und dann Qualität

Du kannst YouTube TV reparieren, wenn es nicht mehr funktioniert

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass bei YouTube TV wahrscheinlich Funktionsprobleme aufgrund eines Serverproblems auftreten, das bald vom Streaming-Dienst behoben wird. Sie müssen also nur abwarten. Wenn dies nicht der Fall ist, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihren Geräteeinstellungen oder Ihrer Internetverbindung vor.

Sie sollten das YouTube TV-Gerätelimit überprüfen, die YouTube TV-App oder den Webbrowser neu starten und aktualisieren, Ihre Geräte aus- und wieder einschalten, eine Verbindung zu einem anderen Gerät oder drahtlosen Netzwerk herstellen, die App, den Browser und den DNS-Cache leeren und auch Ihre DNS-Einstellungen ändern als Browsereinstellungen auf Standard zurücksetzen.

Es ist auch eine gute Idee, die Standortberechtigungen zu überprüfen, den HDCP-Fehler auf Roku-Playern zu beheben, die YouTube TV-App oder den Browser neu zu installieren, alle VPN- oder Proxy-Tools zu deaktivieren, Ihre DNS-Servereinstellungen zu ändern, Ihr Betriebssystem zu aktualisieren, Ihre Gerätetreiber zu überprüfen und Verbessern Sie Ihre Internetverbindung.

Wie hast du YouTube TV auf deinem Gerät zum Laufen gebracht? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen in den Kommentaren unten.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
So löschen Sie Autofill-Daten in Chrome Vorherige Artikel

So löschen Sie Autofill-Daten in Chrome

So richten Sie Text in Tabellen in Microsoft Word aus Weiterlesen

So richten Sie Text in Tabellen in Microsoft Word aus