Windows Live Mail-Download: So installieren Sie Windows Live Mail (Windows 10)

E-Mail gibt es schon seit Jahren und im Laufe dieser Jahre hat sich die Anzahl der beliebten E-Mail-Dienste nicht wesentlich verändert. Google Mail ist derzeit mit Abstand der beliebteste Dienst, und es gibt viele kleinere E-Mail-Dienste, die existieren, um eine bestimmte Nische zu füllen.

Im Gegensatz zu E-Mail-Diensten neigen E-Mail-Clients dazu, ziemlich oft zu kommen und zu gehen. Einige verschwinden in Vergessenheit, einige werden obsolet, einige werden umbenannt, während andere zugunsten anderer Apps eingestellt werden.

Microsoft ist ziemlich berüchtigt dafür, einige seiner beliebtesten/erfolgreicheren Apps zugunsten neuer, weniger stabiler Apps einzustellen. Viele der eingestellten Apps werden von den Benutzern immer noch geliebt und gesucht. Windows Live Mail ist ein solches Beispiel.



Herunterladen von Windows Live Mail

So erhalten Sie den Windows Live Mail-Download

Windows Live Mail war ein Teil von Windows Live Essentials. Es enthielt unglaubliche Apps wie der Filmemacher und der Live Writer, der zweifellos einmal eine der beliebtesten Desktop-Publishing-Apps war.

Windows Live Essentials war für Windows XP, Vista und Windows 7 verfügbar. Obwohl die darin enthaltenen Apps nicht mehr aktiv entwickelt werden, können Sie die Windows Live Mail-App weiterhin installieren.

    Laden Sie Windows Live Essentials herunter von Archive.org . Sie können über Torrent oder Ihren Browser herunterladen. Führen Sie die Datei ausum die App zu installieren.
  1. Wähle aus „Zu installierende Programme auswählen“ Möglichkeit.
  2. Deaktivieren Sie alle Apps, die Sie nicht installieren möchten. Stellen Sie sicher, dass Mail aktiviert ist.
  3. Klicken Sie auf Installieren.

Windows Live-Mail

  1. Offen Windows Live-Mail.
  2. Konfigurieren Sie ein E-Mail-Kontoum damit zu beginnen.

Einschränkungen

Windows Live Mail sollte im Wesentlichen mit dem E-Mail-Dienst von Microsoft, dh einem Live- oder Outlook-Konto, funktionieren. Da die App nicht mehr weiterentwickelt wird und Outlook weiterhin aktiv weiterentwickelt wird, können die beiden nicht mehr zusammenarbeiten.

Wenn Sie die Windows Live Mail-App jedoch einfach als E-Mail-Client mögen, können Sie damit andere E-Mail-Dienste konfigurieren, z. B. ein Gmail-Konto, und es wird problemlos funktionieren.

Andere E-Mail-Dienste müssen als IMAP- und/oder POP-Konten eingerichtet werden. Die meisten E-Mail-Dienste unterstützen dies und es sollte kein Problem sein, sie zu verbinden, aber Windows Live Mail benötigt möglicherweise etwas Hilfe, um die richtige Serveradresse und Portnummern zu erhalten.

Fazit

Windows Live Mail ist tot und kann nicht wiederbelebt werden. Microsoft hat einen kostenlosen E-Mail-Client für Windows 10 und Outlook. Zwischen den beiden ist kein Platz für Windows Live Mail, um weiter zu existieren. Wir sollten darauf hinweisen, dass Windows Live Mail zwar großartig ist, die Verwendung eines veralteten E-Mail-Clients jedoch möglicherweise nicht die beste und sicherste Methode zur Verwaltung von E-Mails ist.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
So hören Sie den mit einem Live-Foto auf iOS aufgenommenen Ton Vorherige Artikel

So hören Sie den mit einem Live-Foto auf iOS aufgenommenen Ton

Mehrere Displays funktionieren nicht unter Windows 10 (BEHOBEN) Weiterlesen

Mehrere Displays funktionieren nicht unter Windows 10 (BEHOBEN)