Verwalten Sie ein 3-Monitor-Setup unter Windows 10 – Vollständiges Tutorial

Windows 10 kann mehrere Monitore unterstützen und je nach Anzahl der Ports auf dem System können Sie eine ganze Reihe von Monitoren an ein System anschließen. Das Betriebssystem kann sie leicht erkennen, da Monitore Plug & Play sind.

Die meisten Benutzer entscheiden sich für zwei Monitore, aber Windows 10 kann dies unterstützen mehr als zwei Bildschirme .

3-Monitor-Setup



3 Monitor-Setup unter Windows 10

Wenn Sie drei Monitore mit einem Windows 10-System verwenden möchten, benötigen Sie einige Dinge in Bezug auf die Hardware. Sie müssen auch überprüfen, ob Ihr System über die richtige Anzahl von Ports verfügt.

  • Überprüfen Sie die Ports auf dem Monitor, den Sie verwenden werden. Die meisten haben einen VGA-, DVI- und HDMI-Anschluss.
  • Überprüfen Sie, ob Sie Ports auf Ihrem System für jeden zu verbindenden Monitor haben.
  • Sie benötigen Kabel, um jeden Monitor anzuschließen.
  • Wenn Sie nicht über genügend Anschlüsse verfügen, können Sie möglicherweise den USB-C-Anschluss Ihres Systems mit einem Adapter verwenden.

Überprüfen Sie die Spezifikationen der Grafikkarte

Ihre Grafikkarte spielt eine große Rolle, ob Sie drei Monitore verwenden können oder nicht. Sie können die richtige Anzahl von Ports haben, aber Ihr Grafikchip hat das letzte Wort.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleisteund auswählen Taskmanager aus dem Kontextmenü.
  1. Gehen Sie zum Registerkarte Leistung.
  2. Auswählen Grafikkarte 0 aus der Spalte links.
  3. Sehen Sie sich im Bereich auf der rechten Seite die an oben rechts für die Modellnummer des Chips.
  4. Wiederholen Sie für Grafikkarte 1 (wenn es aufgeführt ist).
  5. Google die Spezifikationen für den Grafikchip und sehen Sie, wie viele Monitore es unterstützen kann.

Anschließen des 3-Monitor-Setups

Wenn Sie über die richtige Anzahl an Anschlüssen, Kabeln und eine Grafikkarte verfügen, die Ihre drei Monitore unterstützen kann, können Sie loslegen.

  1. Verbinden Sie die Kabel zu den Monitoren.
  2. Schließen Sie das andere Ende an jedes Kabel mit dem Anschluss Ihres Computers.
  3. Tippen Sie auf Ihrem Desktop auf die Tastenkombination Win+P.
  4. Von der Tafel rechts, wählen Sie Erweitern.

Windows 10 Mehrere Monitore (Einstellungen)

Mit Windows 10 können Benutzer anpassen, wie mehrere Monitore auf dem System funktionieren. Die Möglichkeiten sind begrenzt, aber einen Blick wert.

Monitore anordnen

Sie müssen nun arrangieren, wie Windows 10 Ihre Monitore sieht.

  1. Öffne das Einstellungen-App (Tastenkürzel Win+I).
  2. Gehe zu System > Anzeige.
  3. Klicken Identifizieren und ein Nummer erscheint auf jedem Bildschirm.
  4. Auf der Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeige und ziehen Sie einen Monitor (identifiziert durch seinen Namen) und platzieren Sie es rechts oder links von einem anderen . Das Layout ist Ihnen überlassen.

Taskleiste für mehrere Monitore

  1. Öffne das Einstellungen-App (Tastenkürzel Win+I).
  2. Zum Seitenanfang Personalisierung > Taskleiste.
  3. Öffne das Drop-down-Menü „Taskleistenschaltflächen anzeigen“. und wählen Sie aus, auf welchen Monitoren die Taskleiste angezeigt werden soll.

Hintergrundbilder für mehrere Monitore

Sie können für jeden Monitor dieselben oder unterschiedliche Hintergrundbilder festlegen.

  1. Öffne das Einstellungen-App (Tastenkürzel Win+I).
  2. Gehe zu Personalisierung > Hintergrund.
  3. Klicken Durchsuche und Wählen Sie ein Hintergrundbild aus.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste daraufin der Schublade u wählen Sie welchen Monitor Sie möchten es einstellen. Wiederholen Sie dies für jeden Monitor.

Triple Monitor Setup – Fazit

Ein 3-Monitor-Setup ist so einfach wie das Einrichten eines 2-Monitor-Setups. Viele Benutzer installieren zusätzliche Apps von Drittanbietern, um ihre Monitore zu verwalten, und Sie können einige selbst ausprobieren. Sie sind nicht notwendig, es sei denn, Sie sind von Apps und Fenstern überwältigt.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
So erstellen Sie eine Windows 10-Installationsdiskette oder einen bootfähigen USB-Stick Vorherige Artikel

So erstellen Sie eine Windows 10-Installationsdiskette oder einen bootfähigen USB-Stick

So beheben Sie den Freigabenamen und das Foto, die unter iOS nicht verfügbar sind Weiterlesen

So beheben Sie den Freigabenamen und das Foto, die unter iOS nicht verfügbar sind