Spotify lässt sich nicht öffnen: So beheben Sie, dass Spotify unter Windows 10 und Mac nicht geöffnet wird

Spotify ist ein beliebter Musik-Streaming-Dienst mit Millionen aktiver Nutzer aus der ganzen Welt. Es kann unter Windows, Mac, iOS, Android und Chrome heruntergeladen und installiert werden. Du kannst sogarSpotify unter Linux einrichten.

Leider haben viele Benutzer beschwerte sich dass Spotify nicht mehr auf Windows 10 oder Mac geöffnet wird. Auf der positiven Seite ist es normalerweise ein einfaches Problem, das ohne allzu großen Aufwand gelöst werden kann.

Spotify hat gewonnen



Was tun, wenn Spotify nicht geöffnet wird?

Sehen Sie sich die folgenden einfachen Anweisungen an, um Spotify auf Ihrem Windows 10 und Mac zu reparieren, wenn die Anwendung nicht gestartet werden kann.

1. Starten Sie Ihr Gerät neu

Wir wissen, dass es einfach genug klingt, aber haben Sie Geduld mit uns. Starten Sie Ihren Windows 10- oder Mac-Computer neu, bevor Sie versuchen, Spotify zu starten. Es hilft, wenn die App Funktionsprobleme hat, die durch hängende Systemprozesse verursacht werden.

Wenn es jedoch nicht funktioniert, fahren Sie mit den folgenden Lösungen auf dieser Liste fort.

2. Führen Sie die Spotify-App als Administrator aus

Die Musik-Streaming-App hat möglicherweise aufgrund von Berechtigungsfehlern Probleme beim Öffnen auf Ihrem Computer. Um diese Theorie auf die Probe zu stellen, stellen Sie sicher, dass Sie die Spotify-App mit erhöhten Rechten ausführen, auch wenn Sie als PC-Administrator angemeldet sind. Auf dem Mac ist dies nicht erforderlich, da alle Apps standardmäßig mit Administratorrechten ausgeführt werden.

So führen Sie Spotify als Administrator unter Windows 10 aus:

  1. Drücke den Start drücken und eingeben Spotify
  2. Klicken Als Administrator ausführen Windows 10 zeigt, wie man Spotify als Administrator ausführt
  3. Wenn Sie von UAC (User Account Control) dazu aufgefordert werden, klicken Sie auf Ja

3. Starten Sie Spotify neu

Dies ist eine weitere Lösung, die zu einfach klingt, aber normalerweise hilft, wenn Spotify nicht auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer geöffnet wird. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie alle Prozesse schließen, bevor Sie die App neu starten.

So starten Sie Spotify unter Windows 10 korrekt neu:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und gehen Sie zu Taskmanager Windows 10 zeigt, wie Sie den Task-Manager über die Taskleiste öffnen
  2. In dem Prozesse Registerkarte, finden Spotify und stellen Sie sicher, dass Sie den gesamten Prozessbaum auswählen
  3. Klicken Task beenden Der Task-Manager zeigt, wie Sie die Spotify-Aufgabe beenden
  4. Drücken Sie die Fenster Schlüssel und Typ Spotify
  5. Auswählen Als Administrator ausführen Windows 10 zeigt, wie man Spotify als Administrator ausführt
  6. Klicken Ja wenn von UAC dazu aufgefordert

So starten Sie Spotify auf dem Mac neu:

  1. Wählen Sie das Spotify-App-Fenster
  2. Öffne das Apfel Speisekarte
  3. Auswählen Beenden erzwingen
  4. Sie können auch drücken Möglichkeit + Befehl + Esc , wählen Sie Spotify und wählen Sie Beenden erzwingen
  5. Starten Sie die Spotify-App

4. Führen Sie Spotify im Kompatibilitätsmodus aus

Ihre Windows 10-Edition ist möglicherweise nicht vollständig mit der Microsoft Store-App für Spotify kompatibel. Sie sollten dieses Problem jedoch lösen können, indem Sie das Tool im Kompatibilitätsmodus starten.

So führen Sie Spotify im Kompatibilitätsmodus unter Windows 10 aus:

  1. Drücken Sie Gewinnen Taste + Und um den Datei-Explorer zu öffnen
  2. Geben Sie |_+_| ein in der Adressleiste, um diesen Ordner zu öffnen
  3. Gehe zu Lokal > Microsoft > WindowsApps
  4. Rechtsklick Spotify.exe und auswählen Eigenschaften Windows Explorer zeigt, wie man auf Spotify-Eigenschaften zugreift
  5. Wechseln Sie zu Kompatibilität Tab
  6. Aktivieren Sie die Starte dieses Programm im Kompatibilitätsmodus für Möglichkeit
  7. Klicken Sie unten auf das Dropdown-Menü und wählen Sie aus Windows 8
  8. Klicken Anwenden und Ausfahrt Windows zeigt, wie Spotify im Kompatibilitätsmodus ausgeführt wird
  9. Versuchen Sie jetzt, Spotify zu öffnen

5. Aktualisieren Sie die Spotify-App unter Windows 10

Microsoft Store-Apps werden regelmäßig aktualisiert. Wenn die Spotify-App nicht mehr geöffnet wird, ist sie möglicherweise veraltet. Aber Sie können es leicht auf den neuesten Stand bringen.

  1. Drücke den Start Taste, tippen Microsoft-Store , und drücke Eingeben Windows 10 zeigt, wie Sie über das Startmenü auf den Microsoft Store zugreifen
  2. Drücke den Mehr Schaltfläche in der oberen rechten Ecke, um ein Menü zu öffnen Microsoft Store zeigt, wie Sie auf Downloads und Updates zugreifen
  3. Auswählen Downloads und Aktualisierungen
  4. Finden Sie die Spotify app in dieser Liste und klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren
  5. Oder Sie können klicken Updates bekommen in der oberen rechten Ecke, um alle Apps auf einmal zu aktualisieren Microsoft Store zeigt, wie Sie Updates erhalten
  6. Versuchen Sie, Spotify nach dem Update zu öffnen

6. Suchen Sie nach Systemaktualisierungen

Unabhängig davon, ob Sie Windows 10 oder macOS verwenden, sollte Ihr Betriebssystem jederzeit aktualisiert werden, um Probleme mit der Anwendungsfunktionalität zu vermeiden, die durch mangelnde Unterstützung verursacht werden. Dies könnte der Grund sein, warum sich Spotify nicht mehr öffnet, insbesondere wenn Sie Ihren Computer längere Zeit nicht benutzt haben.

So führen Sie Windows Update aus:

  1. Drücke den Start Taste, tippen Auf Updates prüfen , und drücke Eingeben Windows 10 zeigt, wie Sie nach Systemupdates suchen
  2. Klicken Auf Updates prüfen . Während Windows ausgelastet ist, sollten Sie alle Computeraktivitäten unterbrechen Windows 10 zeigt, wie Sie nach Updates suchen
  3. Wenn Updates verfügbar sind, klicken Sie auf Download Windows 10 zeigt, wie Sie Systemupdates herunterladen
  4. Warten Sie, bis Windows alle Updates abgeschlossen hat. Ihr Computer muss möglicherweise mehrmals neu gestartet werden
  5. Überprüfen Sie, ob Ihr Betriebssystem auf dem neuesten Stand ist, indem Sie auf klicken Auf Updates prüfen wieder
  6. Versuchen Sie, Spotify zu öffnen

So aktualisieren Sie macOS:

  1. Öffne das Apfel Menü in der oberen linken Ecke
  2. Klicken Software-Aktualisierung
  3. Während der Mac nach Updates sucht, sollten Sie aufhören, andere Anwendungen zu verwenden
  4. Wenn Updates zum Download verfügbar sind, klicken Sie auf Jetzt aktualisieren
  5. Geben Sie Ihren Administrator-Benutzernamen und Ihr Passwort ein, wenn Sie zur Autorisierung aufgefordert werden
  6. Starten Sie macOS neu und versuchen Sie, Spotify zu öffnen

7. Reparieren Sie die Spotify-App unter Windows 10

Microsoft Store hat eine Reparaturfunktion für Spotify vorbereitet, auf die Sie mit minimalem Aufwand zugreifen können. Es ist nicht so effizient wie der Reset-Modus, aber es schont Ihre Daten, also lohnt es sich, es zuerst zu versuchen. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Drücken Sie die Fenster Schlüsselart Spotify , und klicken Sie App Einstellungen Windows 10 zeigt, wie Sie über das Startmenü auf die Spotify-App-Einstellungen zugreifen
  2. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Reparatur Taste Windows 10 zeigt, wie man die Spotify-App repariert
  3. Die Reparatur dauert nicht lange. Versuchen Sie nach Abschluss der Aufgabe, Spotify zu öffnen

8. Setzen Sie die Spotify-App unter Windows 10 zurück

Wenn Spotify auf Ihrem Windows 10-PC nicht mehr geöffnet wird, ist es eine gute Idee, die App zurückzusetzen. Glücklicherweise gibt es für diesen Zweck eine integrierte Option, sodass Sie sie nur aufspüren müssen.

Denken Sie nur daran, dass die Daten der App gelöscht werden, einschließlich Einstellungen und Anmeldedaten, sodass Sie Ihre Anmeldeinformationen erneut eingeben und Optionen anpassen müssen.

  1. Drücke den Start Taste, tippen Spotify , und klicken Sie App Einstellungen Windows 10 zeigt, wie Sie über das Startmenü auf die Spotify-App-Einstellungen zugreifen
  2. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf die Zurücksetzen Taste Windows 10 zeigt, wie man die Spotify-App zurücksetzt
  3. Klicken Zurücksetzen nochmal zur Bestätigung
  4. Versuchen Sie jetzt, Spotify zu öffnen

9. Installieren Sie Spotify sauber neu

Wenn die Reset-Funktion unter Windows 10 nicht funktioniert oder Sie gerade einen Mac verwenden, können Sie eine saubere Neuinstallation der Spotify-App durchführen. Es ist im Vergleich zur vorherigen Lösung etwas komplizierter, aber es hat sich von Benutzern als effektiver erwiesen.

So installieren Sie Spotify unter Windows 10 sauber neu:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Start drücken und auswählen Anwendungen und Funktionen Windows 10 zeigt, wie Sie über das Rechtsklickmenü „Start“ auf Apps und Funktionen zugreifen
  2. Suchen und wählen Sie Spotify
  3. Klicken Deinstallieren und dann Deinstallieren nochmal zur Bestätigung Windows 10 zeigt, wie man die Spotify-App deinstalliert
  4. Drücken Sie Gewinnen Taste + Und um den Datei-Explorer zu starten
  5. Geben Sie die folgende Adresse in die Adressleiste ein, um diesen Ort zu besuchen |_+_|
  6. Alle suchen, auswählen und löschen SPOTIFY.EXE Dateien Windows Explorer zeigt, wie man alle Spotify-Dateien aus dem Prefetch-Ordner löscht
  7. Laden Sie Spotify von der offizielle Website
  8. Richten Sie Spotify ein und versuchen Sie, es zu starten

So installieren Sie Spotify auf dem Mac sauber neu:

  1. Klicken Spotify in der Menüleiste
  2. Auswählen Beenden Sie Spotify
  3. Öffne das Finder und klicken Sie auf die gehen Speisekarte
  4. Besuche den Bücherei Sektion. Wenn die Option nicht sichtbar ist, halten Sie gedrückt Alles Schlüssel
  5. Gehen Sie zum Caches Lage
  6. Wählen und löschen Sie die com.spotify.Client Mappe
  7. Geh zurück und öffne Anwendungsunterstützung
  8. Wählen und löschen Sie die Spotify Mappe
  9. Laden Sie Spotify von der offizielle Website
  10. Installiere und versuche Spotify zu öffnen

10. Hintergrund-Apps unter Windows 10 zulassen

Die Spotify-App muss unter Windows 10 auf Hintergrund-Apps zugreifen dürfen. Andernfalls wird sie aufgrund fehlender Berechtigungen nicht geöffnet. So können Sie diese Einstellung einfach aktivieren:

  1. Drücke den Start Taste, tippen Spotify , und klicken Sie App Einstellungen Windows 10 zeigt, wie Sie über das Startmenü auf die Spotify-App-Einstellungen zugreifen
  2. Beim App-Berechtigungen , einstellen Hintergrund-Apps zu Auf Windows 10 zeigt, wie Sie Spotify den Zugriff auf Hintergrund-Apps erlauben
  3. Verlassen Sie dieses Fenster und versuchen Sie, Spotify jetzt zu öffnen

11. Deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung

Standardmäßig verwendet Spotify Hardwarebeschleunigung, um Ihr Musik-Streaming-Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie jedoch alte Hardware haben, könnte die Beschleunigung zu viel Druck darauf ausüben. In einigen Fällen könnte es sogar verhindern, dass Spotify korrekt geöffnet wird. Sie können dieses Problem jedoch beheben, indem Sie es deaktivieren.

So deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung auf dem Mac:

  1. Wählen Sie das Spotify-Fenster
  2. Öffne das Spotify Speisekarte
  3. Klicken Hardware-Beschleunigung um es abzuwählen
  4. Starten Sie Spotify neu

So deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung unter Windows 10:

Unter Windows ist es etwas komplizierter, da Sie auf den Einstellungsbereich von Spotify zugreifen müssen, vorausgesetzt, Sie können die App überhaupt öffnen.

  1. Öffnen Sie die Spotify-App
  2. Klicken Sie oben rechts auf die Pfeilschaltfläche neben Ihrem Kontonamen, um ein Menü zu öffnen
  3. Gehe zu Einstellungen
  4. Scrollen Sie zum unteren Rand des Fensters und klicken Sie Erweiterte Einstellungen anzeigen
  5. Scrollen Sie nach unten zu Kompatibilität
  6. Ausschalten Hardwarebeschleunigung einschalten So deaktivieren Sie die Hardwarebeschleunigung in der Spotify-App
  7. Starten Sie Spotify neu, um Änderungen zu übernehmen

12. Aktualisieren Sie den GPU-Treiber

Wenn Spotify Ihren Computer nicht öffnet, liegt dies möglicherweise an Anzeigeproblemen. Sie können das Problem jedoch beheben, indem Sie Ihren Grafikadapter auf die neueste Version aktualisieren. Um Ihren GPU-Treiber auf einem Mac zu aktualisieren, müssen Sie nur macOS-Updates ausführen.

So aktualisieren Sie den Grafiktreiber unter Windows 10:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Start Taste und gehe zu Gerätemanager Windows 10 zeigt, wie Sie über das Rechtsklickmenü „Start“ auf den Geräte-Manager zugreifen
  2. Öffne das Display-Adapter Gruppe
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Grafikgerät und wählen Sie es aus Treiber aktualisieren Windows zeigt, wie Grafikkartentreiber im Geräte-Manager aktualisiert werden
  4. Wenn Sie mit zwei Optionen aufgefordert werden, klicken Sie auf Automatische Suche nach aktualisierter Treibersoftware Windows 10 zeigt, wie man automatisch nach aktualisierter Treibersoftware sucht
  5. Wenn Sie die sehen Die besten Treiber für Ihr Gerät sind bereits installiert Nachricht, klicken Suchen Sie auf Windows Update nach aktualisierten Treibern
  6. Starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie, Spotify zu öffnen

Leider findet Microsoft oft keine Treiber über Windows Update. In diesem Fall müssen Sie auf der Website des Herstellers nach einem neueren GPU-Treiber suchen.

Wenn Sie jedoch nicht riskieren möchten, einen inkompatiblen Treiber zu installieren, empfehlen wir die Verwendung von aAnwendung zur Treiberaktualisierung von Drittanbietern. Sie können es verwenden, um alle Ihre Treiber auf dem neuesten Stand zu halten und automatisch neuere Versionen zu finden.

13. Deaktivieren Sie den Spotify-Autostart

Einige Benutzer behaupteten, sie hätten den Anwendungsfehler behoben, indem sie verhinderten, dass Spotify bei jedem Systemstart automatisch ausgeführt wurde. Stattdessen öffnen sie das Musik-Streaming-Programm manuell.

So verhindern Sie den Start von Spotify unter Windows 10:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und gehen Sie zu Taskmanager Windows 10 zeigt, wie Sie den Task-Manager über die Taskleiste öffnen
  2. Wechseln Sie zu Anfang Tab
  3. Auswählen Spotify und klicken Deaktivieren Windows 10 zeigt, wie man den Spotify-Startmodus deaktiviert
  4. Starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie, Spotify zu öffnen

So verhindern Sie den Start von Spotify auf dem Mac:

  1. Öffne das Apfel Menü in der oberen linken Ecke
  2. Gehe zu Systemeinstellungen
  3. Auswählen Benutzer & Gruppen
  4. Wählen Sie Ihren Benutzernamen auf der linken Seite aus
  5. Wechseln Sie zu Login-Elemente Tab
  6. Suchen und wählen Sie die aus Spotify Eintrag
  7. Drücke den Schaltfläche, um es aus der Liste zu entfernen
  8. Starten Sie den Computer neu und versuchen Sie, Spotify zu verwenden

14. Überprüfen Sie die Firewall-Einstellungen

Die System-Firewall hindert Sie möglicherweise aufgrund von Sicherheitsproblemen daran, Spotify zu öffnen. Sie können dies schnell überprüfen, indem Sie Ihre Firewall unter Windows 10 oder Mac vorübergehend deaktivieren.

So deaktivieren Sie die Firewall unter Windows 10:

  1. Melden Sie sich mit der Administratorrolle bei Windows 10 an
  2. Drücken Sie die Fenster Schlüsselart Überprüfen Sie den Firewall-Status , und drücke Eingeben Windows 10 zeigt, wie Sie den Firewall-Status über das Startmenü überprüfen
  3. Klicken Schalten Sie die Windows Defender-Firewall ein oder aus auf der linken Seite Die Systemsteuerung zeigt, wie Sie die Windows Defender-Firewall ein- oder ausschalten
  4. Auswählen Deaktivieren Sie die Windows Defender-Firewall (nicht empfohlen) beim Privat und Einstellungen für öffentliche Netzwerke
  5. Klicken OK Die Systemsteuerung zeigt, wie Sie die Windows Defender-Firewall deaktivieren
  6. Versuchen Sie jetzt, Spotify zu öffnen

So deaktivieren Sie die Firewall auf dem Mac:

  1. Öffne das Apfel Speisekarte
  2. Auswählen Systemeinstellungen
  3. Gehen Sie zum Sicherheit Sektion
  4. Wählen Firewall
  5. Klicken Deaktivieren Sie die Firewall
  6. Versuchen Sie, die Spotify-App zu öffnen

Auch wenn diese Lösung funktioniert hat, sollten Sie Ihre Firewall nicht ausgeschaltet lassen, also stellen Sie sicher, dass Sie die obigen Schritte wiederholen, um sie erneut zu starten. Eine dauerhafte Lösung besteht darin, eine Ausnahme für Spotify in der Firewall hinzuzufügen.

So lassen Sie Spotify durch die Firewall unter Windows 10 zu:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie als Administrator angemeldet sind
  2. Drücke den Start Taste, tippen Firewall , und öffnen Firewall- und Netzwerkschutz Windows 10 zeigt, wie Sie nach Firewall und Netzwerkschutz suchen
  3. Klicken Eine App durch die Firewall zulassen Windows 10 zeigt, wie Sie eine App durch die Firewall zulassen
  4. Klicken Einstellungen ändern
  5. Lokalisieren Spotify-Musik auf dieser Liste. Wenn es nicht da ist, klicken Sie darauf Andere App zulassen , dann klick Durchsuche um Spotify zu finden und hinzuzufügen
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Spotify-Musik
  7. Überprüfen Sie auch die zugehörigen Privat und Öffentlich Boxen Windows 10 zeigt, wie Sie Spotify durch die Firewall zulassen
  8. Klicken OK und Ausfahrt
  9. Öffnen Sie die Spotify-App

So lassen Sie Spotify durch die Firewall auf dem Mac zu:

  1. Öffne das Apfel Speisekarte
  2. Gehe zu Systemeinstellungen
  3. Klicken Sicherheit und wechseln Sie zu Firewall Sektion
  4. Drücken Sie die Verriegelungstaste
  5. Wenn Sie vom Mac dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Admin-Benutzernamen und Ihr Kennwort ein, um fortzufahren
  6. Wähle aus Firewall-Optionen Bereich
  7. Klicken Anwendung hinzufügen
  8. Auswählen Spotify und klicken Hinzufügen
  9. Klicken OK
  10. Starten Sie die Spotify-App

15. Deaktivieren Sie Ihr Antivirenprogramm

Wenn Sie ein Antivirenprogramm eines Drittanbieters installiert haben, kann es die Audio-Streaming-Anwendung als Malware kennzeichnen. Infolgedessen können Sie Spotify nicht mehr öffnen und verwenden. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie Ihre Antimalware-Lösung deaktivieren.

Wenn Sie es jedoch behalten möchten, sollten Sie Spotify auf die Whitelist setzen, indem Sie es als falsch positiv melden. Es wird nicht mehr blockiert und Sie können Ihre Lieblingsmusik ohne weitere Probleme genießen.

16. Führen Sie die Microsoft Store-Problembehandlung aus

Die Spotify-App hängt vom Microsoft Store ab, um unter Windows 10 ordnungsgemäß zu funktionieren. Wenn also etwas mit dem Store nicht stimmt, sollten Sie sich nicht wundern, wenn Spotify nicht auf Ihrem PC geöffnet wird.

Glücklicherweise hat Windows 10 eine Problembehandlung vorbereitet, um häufige Store-Probleme mit Ihrem Microsoft-Konto, fehlenden oder beschädigten Dateien, Dienstregistrierung, temporären Internetdateien, Benutzerkontensteuerung und anderen zu beheben.

So verwenden Sie die Microsoft Store-Problembehandlung:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Start Taste und gehe zu Einstellungen Windows 10 zeigt, wie Sie über das Rechtsklickmenü „Start“ auf die Einstellungen zugreifen
  2. Auswählen Update & Sicherheit Windows 10 zeigt, wie Sie auf die Update- und Sicherheitseinstellungen zugreifen
  3. Wählen Fehlerbehebung auf der linken Seite
  4. Klicken Zusätzliche Fehlerbehebungen Windows 10 zeigt, wie Sie auf zusätzliche Problembehandlungen zugreifen können
  5. Scrollen Sie zum unteren Rand des Fensters
  6. Auswählen Windows Store-Apps und klicken Führen Sie die Problembehandlung aus So führen Sie die Problembehandlung für Windows Store-Apps aus
  7. Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm
  8. Versuchen Sie jetzt, die Spotify-App zu starten

17. Starten Sie Windows 10 im abgesicherten Modus

Eine narrensichere Methode zur Behebung von Spotify-App-Problemen unter Windows 10 ist byStarten von Windows 10 im abgesicherten Modus. Es deaktiviert alle nicht wesentlichen Prozesse, Dienste und Treiber, die sich auf den Spotify-Streamingdienst auswirken können. So machen Sie es richtig:

  1. Drücken Sie die Fenster drücken und auf den Netzschalter klicken, um ein Menü zu öffnen
  2. Halten Sie die gedrückt Alles Taste, dann klicken Neu starten zuStarten Sie Windows im Fehlerbehebungsmodus
  3. Klicken Fehlerbehebung Windows 10 zeigt, wie Sie die Fehlerbehebung im erweiterten Startmodus verwenden
  4. Gehe zu Erweiterte Optionen
  5. Auswählen Starteinstellungen Windows 10 zeigt die erweiterten Startoptionen
  6. Klicken Neu starten
  7. Drücken Sie F5 um den abgesicherten Modus mit Netzwerk zu aktivieren
  8. Versuchen Sie nach dem Start von Windows, die Spotify-App zu öffnen

18. Wenden Sie sich an den Spotify-Support

Wenn alle vorherigen Lösungen auf dieser Liste Ihre Probleme mit der Spotify-Funktion nicht beheben konnten, ist es an der Zeit, sich die Hände schmutzig zu machen und Wenden Sie sich an den Spotify-Support um Hilfe zu bitten. Es könnte sehr gut ein Problem auf ihrer Seite sein, das auf Ihrem Computer nicht gelöst werden kann.

Spotify öffnet sich immer noch nicht?

Wenn sich die Spotify-App auf Ihrem Windows 10- oder Mac-Computer nicht öffnen lässt, besteht kein Grund zur Panik. Sie können Ihr Gerät neu starten, die Anwendung mit Administratorrechten starten, Spotify neu starten, im Kompatibilitätsmodus ausführen oder die App auf die neueste Version aktualisieren.

Sie sollten auch Ihr Betriebssystem auf die neueste Version aktualisieren, die Spotify-App mit einem einfachen Befehl reparieren, zurücksetzen oder eine saubere Neuinstallation durchführen, Hintergrund-Apps unter Windows 10 zulassen sowie die Hardwarebeschleunigung deaktivieren.

Darüber hinaus ist es eine gute Idee, Ihren Grafiktreiber zu aktualisieren, zu verhindern, dass Spotify bei jedem Systemstart automatisch ausgeführt wird, Ihre Firewall-Einstellungen zu überprüfen, Ihr Antivirenprogramm zu deaktivieren, die Microsoft Store-Fehlerbehebung auszuführen und Windows 10 im abgesicherten Modus zu starten.

Wenn alles fehlschlägt, ist es an der Zeit, sich mit dem Spotify-Support-Team in Verbindung zu setzen und um Rat zu bitten. Bis Sie eine Antwort erhalten, können Sie Ihren Webbrowser starten und bei der bleiben Spotify-Webplayer .

Wie haben Sie es geschafft, die Spotify-App auf Ihrem Windows 10-PC oder Mac wieder zum Laufen zu bringen? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen im Kommentarbereich unten.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
Beste USB-WLAN-Adapter für Linux (Rezension) im Jahr 2022 Vorherige Artikel

Beste USB-WLAN-Adapter für Linux (Rezension) im Jahr 2022

So verschieben Sie den Desktop-Ordner aus OneDrive unter Windows 10 Weiterlesen

So verschieben Sie den Desktop-Ordner aus OneDrive unter Windows 10