So zeigen Sie die Taskleiste unter Windows 10 im Vollbildmodus an

Im Vollbildmodus sind keine anderen UI-Elemente des Betriebssystems sichtbar. Das ist der springende Punkt beim Vollbild; Sie erhalten eine unterbrechungsfreie Oberfläche zum Arbeiten oder Ansehen von Videos. Wenn Sie jedoch die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur antippen, wird das Startmenü geöffnet und tDie Taskleiste wird ebenfalls angezeigt. Durch erneutes Antippen der Taste werden beide ausgeblendet. Wenn Sie die Taskleiste im Vollbildmodus anzeigen möchten, aber nicht möchten, dass das Startmenü geöffnet wird, können Sie zwei andere Tastenkombinationen ausprobieren.

Taskleiste im Vollbildmodus anzeigen

Die beiden Tastenkombinationen, mit denen Sie die Taskleiste im Vollbildmodus anzeigen können, sind Win + T und/oder Win + B.



Dadurch wird die Taskleiste angezeigt, aber sie wird nicht automatisch geschlossen. Um es zu schließen, müssen Sie in die App klicken, die im Vollbildmodus angezeigt wird.

Diese beiden Verknüpfungen sollen die Taskleiste nicht tatsächlich anzeigen. Wie die Windows-Taste auf Ihrer Tastatur tun sie etwas anderes. Die Tastenkombination Win + T fokussiert die Apps auf der Taskleiste und die Tastenkombination Win + B fokussiert die Elemente in der Taskleiste oder wenn sie im Menü reduziert sind, fokussiert sie den kleinen Pfeil, der sie enthüllt.

Dies funktioniert für praktisch alle Apps, sogar Spiele. Wenn ein bestimmtes Element innerhalb einer App in den Vollbildmodus wechseln kann, z. B. ein Videoplayer auf einer Website in Ihrem Browser, zeigen die Verknüpfungen auch in diesem Fall die Taskleiste an.

Die Windows-Taste öffnet das Startmenü und die Taskleiste erscheint zufällig damit. Wenn Sie das Startmenü nicht wirklich öffnen müssen, ist die Windows-Taste eine schlechte Möglichkeit, auf die Taskleiste zuzugreifen. Schade, dass es der einzige ist, der das kannschalten Sie die beiden Elemente umWährend die von uns erwähnten Tastaturkürzel nur die Taskleiste anzeigen und Sie den Mauszeiger verwenden müssen, um den Fokus tatsächlich wieder auf die Vollbild-App zu lenken.

Wenn Sie mehrere Monitore eingerichtet haben, werden Sie feststellen, dass dieser Trick nur mit Ihrem Hauptmonitor funktioniert. Wenn sich die App im Vollbildmodus nicht auf Ihrem Hauptmonitor befindet, können Sie die Taskleiste nicht anzeigen. Dies gilt unabhängig davon, ob Sie diese Verknüpfungen oder die Windows-Taste verwenden.

macOS macht das viel besser. Wenn Sie sich im Vollbildmodus befinden, wird das Dock angezeigt, wenn Sie den Cursor zum unteren Bildschirmrand bewegen, und wenn Sie ihn nach oben bewegen, wird die Menüleiste angezeigt.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
So verwenden Sie Xbox One-Controller über Bluetooth unter Linux Vorherige Artikel

So verwenden Sie Xbox One-Controller über Bluetooth unter Linux

So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her Weiterlesen

So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her