So verwenden Sie ein VPN auf Netflix, um regionale Sperren zu umgehen (2022)

Es ist möglich, regionale Netflix-Sperren zu umgehen, um Ihre bevorzugten internationalen Fernsehsendungen und Filme anzusehen. Hier ist wie:

  1. Wählen Sie einen VPN-Anbieter und melden Sie sich für einen Plan an.
  2. Laden Sie die VPN-Software herunter und installieren Sie sie.
  3. Führen Sie Ihre VPN-Software aus, wählen Sie einen Server aus einem Land aus, von dem aus Sie Netflix sehen möchten, und stellen Sie eine Verbindung her.
  4. Öffnen Sie Ihren Browser und gehen Sie zu https://www.netflix.com/. Sie sollten die Version der Website sehen, die dem Standort Ihres VPN-Servers entspricht.
  5. Melden Sie sich an und Sie können die Website wie gewohnt verwenden, aber jetzt sehen Sie alle Inhalte des internationalen Standorts anstelle der Inhalte Ihres Heimatlandes.

Netflix war beim Sperren von VPNs und Proxys so erfolgreich, dass Sie vielleicht denken, dass es unmöglich ist, Ihre Lieblingsstreams aus dem Ausland zu entsperren. Lassen Sie sich nicht täuschen – es gibt immer noch einige Top-Tier-VPNs mit Netzwerken, die leistungsfähig genug sind, um die Netflix-Sperre zu umgehen. Wir haben sie getestet, und unten geben wir unsere Empfehlungen, welche Anbieter zu verwenden sind, und erklären, wie man Netflix mit einem VPN ansieht.

Netflix VPN Block: Was sind die besten VPNs?



Ist es möglich, Netflix aus einer anderen Region als Ihrer eigenen zu sehen? Es braucht nur ein wenig Arbeit.

Hier ist eine Vorschau der besten VPNs, um Netflix überall zu entsperren:

  1. NordVPNBestes VPN zum Entsperren von Netflix – Das Servernetzwerk von NordVPN gehört zu den umfangreichsten in der Branche, was seine stark verschlüsselten VPN-Verbindungen zur perfekten Möglichkeit macht, Netflix auf der ganzen Welt zu entsperren.
  2. Surfshark– Surfshark regiert, wenn es darum geht, Netflix aus einem anderen Land zu streamen. Jeder ihrer Server funktioniert und ist für das optimale Streaming von geoblockten Inhalten vorkonfiguriert.
  3. ExpressVPN– Die hohen Geschwindigkeiten und die leistungsstarke Verschlüsselung von ExpressVPN haben eine hervorragende Erfolgsbilanz bei der Entsperrung von Netflix in den USA, Großbritannien, Japan und mehr.
  4. CyberGhost– Ein angesehener großer VPN-Anbieter mit zahlreichen Servern, die darauf ausgelegt sind, Netflix-Sperren zu überwinden. Einfache Schnittstelle.
  5. PrivateVPN– Dieses leichte, aber leistungsstarke VPN verfügt über Netflix-spezifische Server, die für Geschwindigkeit und Sicherheit optimiert sind.
  6. Starkes VPN– Beschränkt auf Netflix US, aber es ist ein großartiges VPN mit Zugriff auf die beliebteste Netflix-Bibliothek, also empfehlen wir es.

Fast 100 Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen Netflix, um Fernsehsendungen und Filme anzusehen. Möglicherweise haben Sie jedoch gehört, dass Netflix in verschiedenen Ländern unterschiedliche Inhalte anbietet. Obwohl alle Benutzer dieselbe Website, netflix.com, besuchen, variieren die Inhalte, auf die sie Zugriff habenabhängig von ihrem Standort. Sie werden dies bemerkt haben, wenn Sie es warenReisen ins Auslandund versucht haben, etwas auf Netflix anzusehen – möglicherweise können Sie das gewünschte Video nicht laden weil es in der Region, in der Sie sich befinden, nicht verfügbar ist . An Orten wie Deutschland,Spanien, und Hongkong können Netflix-Benutzer die ursprünglichen Netflix-Programme (wie zum Beispiel Shadow and Bone) nicht sehen. So vieleNetflix-Benutzerwandte sich an ein VPN, um auf Inhalte aus anderen Ländern zuzugreifen. wenn duin Deutschland lebenwollte aber einen anschauenNetflixShow, die nur in den USA verfügbar war, mussten Sie nur Ihre VPN-Software starten, sich mit einem US-Server verbinden, dann zu netflix.com gehen und ohne Probleme ansehen.

In letzter Zeit funktioniert dies jedoch für viele nicht mehr.

Wenn Sie also jetzt nicht weiter nach Möglichkeiten suchen, das Netflix-VPN-Verbot zu umgehen, haben wir die Recherche für Sie durchgeführt. Wir beginnen damit, zu erklären, wie Netflix VPNs blockiert, und zeigen Ihnen dann unsere Top-Optionen, um das Geolokalisierungsverbot von überall auf der Welt zu überwinden.

SCHLUSSVERKAUF: 2-Jahres-Deal mit 70 % RABATT Holen Sie sich das VPN Nr. 1 für Netflix 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Das Problem bei der Verwendung eines VPN zum Entsperren von Netflix-Streaming

Netflix hat durchgeknalltauf die Verwendung von VPNs und beschlossen, Versuche zu blockieren Umgehen Sie ihre regional gesperrten Inhalte Nutzung von VPN-Diensten, was den Zugriff auf Netflix-Inhalte aus anderen Ländern erschwert. Netflix wurde von Film-Urheberrechtsinhabern zu dieser Aktion gedrängt, da die teuren Streaming-Rechte für große Filme in verschiedenen Ländern separat verkauft werden.

Netflix VPN & Katalogzugriff

Wenn Sie ein VPN verwenden, das mit Netflix funktioniert, um einen Film anzusehen, der in Ihrem Land nicht lizenziert ist, Urheberrechtsinhaber erhalten für diese Betrachtung keine Vergütung . Daher wurde Netflix unter Druck gesetzt, Benutzer daran zu hindern, Regionssperren zu umgehen, und dies zu erschwerenÄndern Sie den Standort auf Netflix.

Es gibt auch den Faktor, dass Netflix sowohl ein Inhaltsersteller als auch ein Inhaltsverteiler wird – jetzt, wo ihre Shows gefallen Anna erfinden und Ozark oder Filme wie Schau nicht nach oben sind so erfolgreich.

Vor einigen Jahren nahm Netflix eine tolerantere Haltung gegenüber Datenschutz- und Urheberrechtsgesetzen ein, aber mit der zunehmenden Bedeutung seiner eigenen Inhalte wird es strenger in Bezug auf potenzielle Piraterieprobleme.

Letztlich, Netflix hat erklärt, dass sie globalen Zugang zu Inhalten bieten wollen damit Sie alle Inhalte überall auf der Welt ansehen können.

Aber um dies zu erreichen, wird es einen langen Verhandlungsprozess mit den Urheberrechtsinhabern geben, daher ist es unwahrscheinlich, dass Netflix in absehbarer Zeit global wird. Derzeit ist es sehr wahrscheinlich, dass Netflix-Inhalte in naher Zukunft regional gesperrt bleiben.

VPN-Erkennung erklärt

Wenn Benutzer ein VPN aktiviert haben und die Netflix-Website besuchen, können sie den Inhalt durchsuchen Verwenden des VPN-Standorts .

Wenn Sie sich beispielsweise mit einem VPN-Server in Großbritannien verbinden und zu netflix.com gehen, sehen Sie die britische Version der Website und alles scheint zu funktionieren. Aber wenn Sie ein Video zum Abspielen auswählen,Möglicherweise erhalten Sie eine Proxy-Fehlermeldung, Hoppla, etwas ist schief gelaufen … Stream-Fehler.

Darunter befindet sich eine Warnung, dass Netflix festgestellt hat, dass Sie es sind Verwenden eines Unblockers oder eines Proxys , und Sie können das Video nicht abspielen. Wenn Sie diese Warnung sehen, bedeutet dies, dass Netflix Ihr VPN blockiert hat und Sie Ihre Inhalte nicht ansehen können.

Dieses Problem wird durch die ausgeklügelte VPN-Erkennung verursacht, die Netflix verwendet. Zunächst funktioniert das VPN so, wie es die Netflix-Website siehteine IP-Adresse in Großbritannien, und liefert so die UK-Version der Website (es liest den Ländercode der eingehenden IP-Adresse und stellt die relevante Version der Website bereit).

Allerdings wird der Netflix-Server, der den eigentlichen Videoinhalt hostet, und nicht die Website verwendet viel strengere Erkennungsmethoden um festzustellen, ob ein VPN verwendet wird. Dies verhindert, dass Sie das Video ansehen, selbst wenn Sie auf der Website navigieren können.

VERWANDTE LESUNG: So umgehen Sie den Netflix-Proxy-Fehler

Beste VPN-Optionen für Netflix

Hier ist unsere Liste der besten VPNs, mit denen Sie Netflix von überall aus ansehen können:

ein.NordVPN

NordVPN - Wahl der Redaktion Besuchen Sie nordvpn.com

NordVPNist dank seiner starken Verschlüsselung und der No-Logging-Richtlinie perfekt für sehr datenschutzbewusste Benutzer. NordVPN ist darauf spezialisiert, regionale Sperren zu umgehen, und verfügt daher über eines der größten Servernetzwerke mit mehr als 5.280 Servern in 60 Ländern. NordVPN verfügt tatsächlich über Netflix-optimierte Server, die keine zusätzliche Konfiguration erfordern, um zu funktionieren.

Dies sind speziell nummerierte Server, die speziell für die Verwendung zum Ansehen von Netflix eingerichtet wurden. Die genauen Anweisungen zum Ansehen von Netflix finden Sie auf der NordVPN-Website. Nach Angaben von NordVPN arbeiten die Server derzeit mit Netflix in den USA sowie in Frankreich, Indien, den Niederlanden, Kanada, Deutschland und Australien.

Lesen Sie unser vollständigesNordVPN-Rezension.

Vorteile
  • SONDERANGEBOT: 2-Jahres-Plan (70 % Rabatt – Link unten)
  • Die meisten VPN-Server mit unterschiedlichen IP-Adressen
  • Keine Lecks: IP/DNS/WebRTC
  • Doppelter Datenschutz
  • Toller Kundenservice per Chat.
Nachteile
  • Sehr wenig
  • Manchmal langsam bei der Bearbeitung von Rückerstattungen (aber immer).
AM BESTEN FÜR NETFLIX: Kein anderer Anbieter bietet einen so schnellen oder einfachen Zugriff auf Netflix wie NordVPN, Punkt. Erhalten Sie einen riesigen Rabatt von 66 %, wenn Sie sich für den 2-Jahres-Plan anmelden, wodurch der monatliche Preis auf nur 3,99 $ gesenkt wird. Beachten Sie auch, dass alle Pläne mit einer problemlosen 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ausgestattet sind.

zwei.Surfshark

Surfshark-VPN Besuchen Sie surfshark.com

Surfsharkhat sich schnell als wichtiger Akteur auf dem VPN-Markt etabliert. Und ihr durchschlagender Erfolg ist zu einem großen Teil auf den außergewöhnlich zuverlässigen Zugriff auf Netflix überall auf der Welt zurückzuführen. Tatsächlich können Sie sich mit jedem ihrer 3200 Server verbinden, um 14 verschiedene Netflix-Bibliotheken zu entsperren. Es müssen keine speziellen Einstellungen vorgenommen werden, kein Herumsuchen nach Streaming-kompatiblen Servern; Klicken Sie einfach auf „Verbinden“ und schon können Sie loslegen!

Mit der leistungsstarken 256-AES-GCM-Verschlüsselung hindern Sie selbst die restriktivsten Regierungs- oder ISP-Beschränkungen nicht daran, das zu sehen, was Sie wollen, wann Sie wollen. Und um zu verhindern, dass Sie jemand beobachtet, können Sie sich darauf verlassen, dass Surfshark über eine ganze Reihe von Datenschutzbestimmungen verfügt, darunter eine hervorragende No-Logging-Richtlinie, eine plattenlose Serverstruktur und Schutz vor IP-, DNS- und WebRTC-Lecks.

Für einen zusätzlichen Schub durch die starke Zensur schalten Sie einfach den NoBorders-Modus von Surfshark ein. Und genießen Sie werbefreies Streaming mit dem CleanWeb-Switch.

Lesen Sie unser vollständigesSurfshark-Rezension.

Vorteile
  • Entsperrt Netflix US, UK, Japan und mehr zuverlässig
  • Über 800 Server in 50 Ländern weltweit und ständig wachsend
  • Breite App-Verfügbarkeit auf Desktops, Mobilgeräten, Konsolen, Smart-TVs und mehr
  • Mit Sitz auf den Britischen Jungferninseln, wo es keine Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung gibt
  • Hilfreicher Live-Chat rund um die Uhr mit einem echten Menschen.
Nachteile
  • Das Servernetzwerk ist nicht annähernd so umfangreich wie die großen Wettbewerber
  • Power-User wünschen sich vielleicht mehr Einstellungen, mit denen sie herumspielen können.

Lesen Sie unser vollständigesSurfshark-Rezension.

BESTE BUDGETOPTION: Surfshark entsperrt sicher 14 Netflix-Bibliotheken auf der ganzen Welt mit einem einzigen Klick. Erhalten Sie 83 % Rabatt auf einen Zweijahresplan + 3 Monate KOSTENLOS für nur 2,21 $ pro Monat.

3.ExpressVPN

ExpressVPN Besuchen Sie expressvpn.com

ExpressVPNhat extrem schnell Server die sich ideal zum Streamen von Netflix eignen, was es zu einem der zuverlässigsten VPN-Anbieter macht. Mit seinem riesigen Netzwerk von 160 Serverstandorten in 94 Ländern weltweit können Sie ExpressVPN ganz einfach verwenden, um Ihren Standort zu fälschen, um Netflix von Orten wie den USA, Kanada und Deutschland aus anzusehen.

Möglicherweise stellen Sie fest, dass nicht alle Server mit Netflix funktionieren, wenn Sie ExpressVPN verwenden, da sich die VPN-Erkennung im Laufe der Zeit weiterentwickelt. Wenn Sie ein paar Server ausprobiert und keinen funktionierenden gefunden haben, können Sie sich an den rund um die Uhr verfügbaren Kundenservice von ExpressVPN wenden und ihn um eine Empfehlung bitten, mit welchem ​​Server Sie sich verbinden sollen. Sie sollten in der Lage sein, Sie auf den Server zu verweisen, den Sie benötigen.

ExpressVPN unterstützt viele verschiedene Plattformen, darunter Windows, Mac OS, Linux, Android, Chromebook, Kindle Fire und Firestick, Nook und viele mehr. Die starke 256-Bit-AES-Verschlüsselung schützt Ihre Daten und die No-Logging-Richtlinie gewährleistet Ihre Privatsphäre mit ExpressVPN.

Lesen Sie unser vollständigesExpressVPN-Überprüfung.

Vorteile
  • Entsperren von Netflix, iPlayer, Hulu, Amazon Prime
  • Superschnelle Server (minimaler Geschwindigkeitsverlust)
  • AES-256-Verschlüsselung
  • Es werden keine persönlichen Informationsprotokolle geführt
  • Live-Chat-Unterstützung.
Nachteile
  • Teures monatliches Abo.
TOLLER ALLESKÖNNER: Erhalten Sie 49 % Rabatt auf den Jahresplan. 30 Tage Geld-zurück-Garantie inklusive.

Vier.CyberGhost

Cybergeist Besuchen Sie cyberghost.com

CyberGhosthat es geschafft, sich unter neuen Eigentümern neu zu erfinden. Sie haben den Betrieb erheblich verbessert, indem sie eine Flut neuer Server und Standorte hinzugefügt, die Geschwindigkeiten um ein Vielfaches verbessert und die Sicherheit für ihre gesamte Infrastruktur erhöht haben.

Das Gute daran, rund 6.600 Server in 88 Ländern weltweit zu bewerben, ist, dass einige davon speziell für Netflix-Streaming gedacht sind – öffnen Sie einfach die App und wählen Sie Ihren bevorzugten Server aus dem Streaming-Menü aus.

Das bedeutet, dass Sie nicht jedes Mal, wenn Sie auf ein Problem stoßen, den Kundendienst wegen funktionierender Server kontaktieren oder einfach zufällige Server ausprobieren müssen.

Darüber hinaus gibt es eine Überprüfungsfunktion, mit der Sie die IP-Adresse eines Servers nach oben oder unten drücken können, um das Support-Team zu pingen, ob ein Server blockiert wurde oder nicht.

Aus Sicht des Datenschutzes hat CyberGhost seinen Sitz in Rumänien – einem Land, das keine Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung hat, was bedeutet, dass Sie in absoluter Privatsphäre streamen können, während keine Protokolle und keine Datennutzung durchsickern.

Lesen Sie unser vollständigesCyberGhost-Rezension.

Vorteile
  • NIEDRIGER PREIS: 6 EXTRA kostenlose Monate (79 % Rabatt – Link unten)
  • P2P ist auf jedem Server erlaubt, außer in den USA und Russland
  • Gerichtsstand in Rumänien
  • Streng keine Protokollierung
  • Live-Chat-Support rund um die Uhr.
Nachteile
  • Einige andere Streaming-Sites können nicht entsperrt werden.
LESER-ANGEBOT: Nur ,15 pro Monat.

5.PrivateVPN

privates VPN Besuchen Sie privatevpn.com

PrivateVPNist eine weitere großartige Lösung zum Entsperren von Netflix. Sie konzentrieren sich stark auf Datenschutz und Benutzerfreundlichkeit, was bedeutet, dass Sie bequem und sicher auf Inhalte zugreifen können.

PrivateVPN hat Apps für Smartphones, Computer und sogar den Firestick – es kommt mit einer superleichten und ziemlich eleganten Oberfläche, so dass jeder es verwenden kann, egal wie technisch versiert er ist. Wählen Sie einfach einen Server und verbinden Sie sich. Nach den Maßstäben dieser Liste der Top-VPNs gibt es nicht viele davon, aber Sie haben immer noch großzügige 200 Server in 63 Ländern zur Auswahl.

Der Dienst verfügt über eine einzigartige Funktion, die das Ansehen von Netflix extrem einfach macht. Damit meinen wir bestätigte Server, die mit dem Dienst funktionieren – durchsuchen Sie einfach die Serverliste und Sie werden einige seltsame Etiketten sehen, die sagen: ?Netflix?, ?Hulu? , ?BBC? und andere.

Lesen Sie unser vollständigesPrivateVPN-Überprüfung.

SPEZIELLER DEAL:Kaufen Sie den 2-Jahres-Plan und sichern Sie sich unseren coolen Rabatt von 79 %.Nur 2,50 $ pro Monat.

6.Starkes VPN

starkvpn Besuchen Sie strongvpn.com

Einige Benutzer beschweren sichStarkes VPNfunktioniert nicht mit Netflix. Unsere Tests haben ergeben, dass sie spezielle Server in den USA haben, um Netflix US zu entsperren – Miami und insgesamt 950 Server in 30 Ländern.

Die einzigen Nachteile sind, dass wir das OpenVPN-Protokoll, das sicherer als PPTP ist, nicht verwenden konnten (Hinweis: SSTP funktionierte zum Zeitpunkt des Schreibens auch) und dass Sie Netflix nicht aus der App entsperren können.

SONDERANGEBOT: Melden Sie sich für einen Jahresplan mit unserem Rabatt von 67 % an, nur 3,66 $/Monat. Profitieren Sie außerdem von einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie.

Netflix und gemeinsam genutzte IP-Adressen

Das erste Problem, das die VPN-Erkennung untersucht, sind gemeinsam genutzte IP-Adressen . Viele VPN-Anbieter verwenden gemeinsame IP-Adressen, sodass Sie dieselbe IP-Adresse wie Dutzende oder sogar Hunderte anderer Benutzer haben könnten.

Dies ist vorteilhaft für die Anonymität, aber Netflix kann leicht erkennen, welche IP-Adressen auf große Datenmengen zugreifen, was darauf hindeutet, dass es sich um eine VPN-geteilte IP handelt, und sie blockieren.

Anonymität vs. Verzicht auf Privatsphäre

Eine Lösung hierfür ist die Verwendung von anindividuelle IP-Adresse, die einige VPN-Anbieter anbieten, aber dies verliert den Vorteil der Anonymität angeboten durch eine geteilte IP.

Ein weiteres Problem ist, dass VPN-Anbieter IP-Adressen normalerweise in großen Mengen aufkaufen, sodass sie eine ganze Menge Server unter ähnlichen IP-Adressen haben. Sobald Netflix entdeckt hat, dass eine bestimmte IP-Adresse von einem VPN verwendet wird, blockiert es manchmal eine ganze Reihe von Adressen.

Dies bedeutet, dass Benutzer, die nicht einmal VPNs ausführen, von diesem Problem betroffen sein können, da ihre IP-Adresse zufällig in die Nähe einer Reihe von VPN-IP-Adressen fällt.

Die Regeln, die Netflix verwendet, um VPNs zu erkennen, sind nicht ganz verstanden , und ihre VPN-Erkennung entwickelt sich im Laufe der Zeit weiter. Dies hat zu einer Situation geführt, in der viele, wenn nicht die meisten VPNs nicht mehr mit Netflix funktionieren.

Auch wenn Sie ein Netflix-Kunde sind, der nur zugreifen möchteStreamenInhalte aus Ihrem eigenen Land, Sie können den Dienst immer noch nicht nutzen, ohne Ihr VPN auszuschalten und Ihre Privatsphäre opfern .

Verwendung der Netflix-App im Vergleich zum Browser (getestet)

Eine separate Komplikation Beim Ansehen mit einem VPN gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten, auf den Netflix-Dienst zuzugreifen. Neben dem Sperren von IP-Adressen erkennt Netflix auch VPNs, indem es prüft, ob der Standort Ihrer IP-Adresse und IhresDNS ServerStreichhölzer.

Wenn Sie Ihren Webbrowser zum Ansehen von Netflix verwenden und ein VPN installiert haben, kann der VPN-Anbieter Ihren Datenverkehr über einen von ihm bereitgestellten DNS-Server leiten. Auf diese Weise stimmen Ihr Datenverkehr und Ihr DNS-Server überein und Sie lösen keinen Proxy-Fehler aus.

VERWANDTE LESUNG: So erhalten Sie von überall eine US-IP-Adresse

Wenn Sie versuchen, Netflix in einer App für Ihr Android- oderiOSGerät funktioniert dies nicht immer. Apps können die DNS-Einstellungen überschreiben auf Ihrem Gerät und zwingen Sie Ihr Gerät, den Standard-ISP-Nameserver zu verwenden.

Dies bedeutet, dass, wenn Ihr VPN-Dienst eingeschaltet ist, der Standort des Datenverkehrs, der durch den Server fließt, nicht mit dem DNS-Server übereinstimmt, und so weiterNetflix-StreamingDie App kann die VPN-Nutzung erkennen.

In diesem Fall lösen Sie den Proxy-Fehler aus.

Umgehen Sie das VPN-Verbot und entsperren Sie Netflix-Inhalte

Viele VPN-Anbieter konnten dieses Problem noch nicht lösen, damit Benutzer Netflix über eine App ansehen können. Die von uns ausgewählten VPNs haben jedoch einen Weg gefunden, dieses Problem zu umgehen, damit es funktioniert.

Installieren Sie ein VPN auf Ihrem Router, um auf unbegrenztes Netflix-Streaming in den USA zuzugreifen

Eine alternative Strategie zur Bewältigung dieses Problems besteht darinInstallieren Sie Ihre VPN-Software direkt auf Ihrem Routeranstatt auf Ihre einzelnen Geräte. Auf diese Weise wird jeglicher Datenverkehr, der über Ihren Router gesendet wird (d. h. jeglicher Datenverkehr, der aus Ihrem Heimnetzwerk stammt), automatisch verschlüsselt.

Nachdem Sie Ihre VPN-Software auf Ihrem Router installiert haben, müssen Sie Ihre Einstellungen konfigurieren, um DNS-Anfragen an die von Ihrem VPN bereitgestellten DNS-Server weiterzuleiten. Jetzt können Sie Netflix auf jedem Gerät ansehen – sogar über eine App – ohne den Proxy-Fehler auszulösen .

Anweisungen zur Installation von VPN-Software auf Ihrem Router und zur Konfiguration Ihrer DNS-Einstellungen finden Sie auf der Website Ihres VPN-Anbieters.

Wie nutzt man Netflix mit einem VPN?

Sobald Sie sich für einen VPN-Anbieter entschieden und sich für einen Plan angemeldet haben, ist die Verwendung Ihres VPN mit Netflix ganz einfach. Anfangen indem Sie die VPN-Software von Ihrem ausgewählten Anbieter herunterladen und installieren.

Wenn Sie die Software für die ausführen erstes Mal , sehen Sie eine Liste von Servern in verschiedenen Ländern, mit denen Sie sich verbinden können. Finden Sie einen, der sich in dem Land befindet, in dem Sie Netflix sehen möchten, und stellen Sie eine Verbindung her.

Funktioniert mein VPN?

Sie können überprüfen, ob Ihr VPN funktioniert, indem Sie zu gehen https://whatismyipaddress.com/ . Diese Seite wird es Ihnen sagen Ihre aktuelle IP-Adresse , und Zeigen Sie den Standort dieser Adresse auf einer Karte an . Stellen Sie sicher, dass die IP-Adresse mit dem Standort übereinstimmt, von dem aus Sie auf Netflix zugreifen möchten.

Jetzt können Sie Ihren Browser öffnen und zu gehen https://www.netflix.com/ . Sie sollten die Version der Website sehen, die dem Standort Ihres VPN-Servers entspricht. Wenn Sie sich also für einen Server in Großbritannien entschieden haben, sollten Sie die britische Version von Netflix sehen . Melden Sie sich an und Sie können die Website wie gewohnt verwenden, aber jetzt sehen Sie alle Inhalte aus Großbritannien anstelle der Inhalte aus Ihrem Heimatland.

Sie können diese Methode verwenden, um auf Netflix zuzugreifen aus aller Welt . Einige der beliebtesten Versionen von Netflix sind die in den USA, Kanada und Großbritannien, da diese viele Inhalte enthalten, die in anderen Ländern wie Österreich, Deutschland, der Schweiz, Spanien, Hongkong und anderen fehlenTruthahn.

Umgehen Sie Netflix-Regionssperren mit einem VPN

Netflix hat sich auf eine Mission begebenUmgehung ihrer Regionssperrenin Bezug auf Inhalte wurde in den letzten ein oder zwei Jahren immer schwieriger, und es ist ihnen gelungen, viele VPN-Benutzer auszusperren.

Während es verständlich sein mag, dass sie strenge Regeln zur regionalen Sperrung von den Urheberrechtsinhabern durchsetzen müssen, die ihre Inhalte bereitstellen, ist es höchst umstritten, dass sie auch den Zugang für diejenigen Kunden blockieren, die ein VPN verwenden möchten, um ihre Privatsphäre zu schützen.

Abschiedsworte – Die Zukunft der VPN-Nutzung und Netflix

Letztendlich strebt Netflix an, alle seine Inhalte weltweit verfügbar zu machen, aber für den Moment , wir stecken mit der Regionssperre für die festNetflix-Abonnent.

Wenn Sie auf Netflix-Inhalte aus anderen Ländern zugreifen möchten, ist dies jedoch weiterhin möglich. Sie können einen der beiden hier empfohlenen VPN-Anbieter verwenden – NordVPN und ExpressVPNum Netflix-Regionssperren zu umgehen .

Die Verwendung von VPNs ist derzeit die beste Option, um auf Netflix zuzugreifen

Die VPN-Erkennung wird immer ausgefeilter, daher müssen Sie möglicherweise um Rat fragen, um die spezifischen Server zu finden, mit denen Sie eine Verbindung herstellen können, um auf Netflix zuzugreifen, aber so wie die Dinge stehen, sind diese beiden die zuverlässigsten Optionen für VPNs, um auf Netflix zuzugreifen .

Haben Sie versucht, die Netflix-Regionssperren zu umgehen? Verwenden Sie eines der von uns empfohlenen VPNs oder bevorzugen Sie ein anderes? Teilen Sie uns Ihre Tipps in den Kommentaren unten mit!

Netflix-Entsperrung: Schnelle FAQ zum Entsperren des Inhalts

    Welche VPNs funktionieren mit Netflix?
    Wir haben mehr als 5.000 Tests mit über 45 VPNs durchgeführt und diejenigen gefunden, die FUNKTIONIERENundkönnen Netflix entsperren. Diese sind: NordVPN, ExpressVPN, CyberGhost, PrivateVPN und StrongVPN. Ist die Verwendung eines VPN mit Netflix illegal?
    Da Netflix nicht weiß, ob ein VPN für legitime Zwecke verwendet wird, blockieren sie die VPN-Nutzung für ihre Benutzer. Aber das bedeutet nicht, dass Sie etwas Illegales tun, wenn Sie eines verwenden. Es gibt kein Gesetz gegen die Verwendung eines VPN, um Netflix anzusehen. Warum brauche ich ein VPN mit Netflix?
    Ein VPN ist mehr als ein Werkzeug, um Apps und Websites vorzutäuschen, dass Ihr Standort woanders ist, als er ist. Wir empfehlen die Verwendung eines VPN, da dies in Ihrem besten Interesse ist, wenn es um den Datenschutz geht. Warum funktioniert Netflix nicht immer mit einem VPN?
    Weil Sie nicht das richtige VPN verwenden. Unsere Recherchen zu über 45 VPNs zeigen, dass nur einige wenige Dienste in der Lage sind, die Netflix-Anzeige tatsächlich zu entsperren. Wie verwenden Sie ein VPN, um Netflix zu entsperren?
    Die Verwendung eines VPN mit Netflix ist einfach. Melden Sie sich einfach für einen empfohlenen VPN-Dienst aus unserer Liste an und befolgen Sie dann die Anweisungen zur Einrichtung.
So erhalten Sie ein KOSTENLOSES VPN für 30 Tage

Wenn Sie beispielsweise auf Reisen für kurze Zeit ein VPN benötigen, können Sie unser Top-VPN kostenlos erhalten. NordVPN beinhaltet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Sie müssen für das Abonnement bezahlen, das ist eine Tatsache, aber es erlaubt vollen Zugriff für 30 Tage und dann stornieren Sie für eine volle Rückerstattung . Ihre Stornierungsbedingungen ohne Fragen machen ihrem Namen alle Ehre.

Facebook-Videos werden in Chrome, Firefox und Safari nicht abgespielt (GELÖST) Vorherige Artikel

Facebook-Videos werden in Chrome, Firefox und Safari nicht abgespielt (GELÖST)

5 großartige kostenlose MSN-Spiele für gelegentliches Online-Spielen Weiterlesen

5 großartige kostenlose MSN-Spiele für gelegentliches Online-Spielen