So stellen Sie den Windows 10-Schlüssel nach einer vollständigen Formatierung wieder her

Eine Windows 10-Lizenz kann bei Microsoft erworben werden, oder Sie erhalten Windows 10 beim Kauf eines neuen Laptops oder Desktops. In beiden Fällen liegt die Lizenz in Form eines Schlüssels vor. Dieser Schlüssel ist im Grunde ein 25 alphanumerischer Code, den Sie zur Authentifizierung Ihres Betriebssystems benötigen und den Sie nicht verlieren möchten. Wenn Sie zum ersten Mal ein neues Windows 10-System erhalten, sollten Sie es zu einer Priorität machen Sichern Sie den Windows 10-Produktschlüssel .

Stellen Sie den Windows-Schlüssel nach dem Formatieren wieder her

Benutzer von Windows 10 müssen irgendwann eine Neuinstallation durchführen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass sie das Laufwerk formatieren, auf dem Windows 10 zuvor installiert war, bevor sie es erneut installieren. Dabei werden alle Spuren des alten Betriebssystems entfernt. Während des Installationsvorgangs wird der Benutzer aufgefordert, einen Lizenzschlüssel einzugeben. Wenn Sie Ihren nicht zur Hand haben, können Sie Folgendes tun.



1. Vom Motherboard wiederherstellen

Wenn Ihr Windows 10 auf dem von Ihnen gekauften System vorinstalliert war, kann der Produktschlüssel vom Betriebssystem direkt vom Motherboard gelesen werden.

    Windows 10 installierenwie du es normalerweise tust.
  1. Auf der Lizenz/Schlüssel-Bildschirm, klicken Sie auf Überspringen und beenden Sie die Installation.
  2. Wenn die Installation abgeschlossen ist und Sie sich auf Ihrem Desktop befinden, Öffnen Sie die Einstellungen-App .
  3. Gehen Sie zum Update & Sicherheit Gruppe von Einstellungen.
  4. Wähle aus Registerkarte „Aktivierung“. und es sollte Ihnen zeigen, dass Windows 10 aktiviert ist.

2. Vom Microsoft-Konto wiederherstellen

Diese Methode erfordert Ihrerseits ein wenig Voraussicht, d. h. Ihrer alten Windows 10-Installation war ein Microsoft-Konto zugeordnet, und Sie haben die Lizenz mit diesem Konto verknüpft.

    Windows 10 installierennormalerweise und Überspringen Sie den Lizenzschlüsselschritt .
  1. Sobald Sie sich im Schritt „Konto erstellen“ befinden, Verwenden Sie dasselbe Microsoft-Konto die Sie bei der alten Installation verwendet haben.
  2. Schließen Sie die Installation abund die Lizenz wird aktiviert, wenn Sie den Desktop starten.

3. Verwenden Sie ein Wiederherstellungstool

Diese Methode funktioniert für OEM-Schlüssel, d. h. Systeme, die mit Windows 10 aus dem Shop geliefert wurden.

    Windows 10 installierennormalerweise und Überspringen Sie den Lizenzschlüsselschritt .
  1. Sobald Sie auf Ihrem Desktop sind, Download Produkey von Nirsoft .
  2. Führen Sie die App ausund es wird lesen Sie den Schlüssel von der Hauptplatine. Es ist möglich, dass der Schlüssel auf der Wiederherstellungspartition gespeichert ist (falls Sie Windows 10 separat gekauft haben) und wenn ja, kann ProduKey ihn von dort lesen. Kopieren Sie den Schlüssel.
  3. Öffne das Einstellungen-App und gehe zu Update & Sicherheit > Aktivierung .
  4. Geben Sie das Passwort einund Windows 10 wird aktiviert.

4. Überprüfen Sie Ihre Microsoft-Kontokäufe

Wenn Sie Ihren Windows 10-Schlüssel von Microsoft gekauft haben, können Sie ihn wiederherstellen, indem Sie zu Ihren Kontokäufen gehen.

    Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto ant hier .
  1. Klicken Sie auf Ihre Profilsymbol oben rechts und wählen Sie aus Bestellverlauf .
  2. Vergewissern Sie sich in der Filterspalte auf der linken Seite Alle Ihre Einkäufe aller Zeiten werden angezeigt .
  3. Dein Windows 10 kaufen wird auftauchen. Klicken Sie darauf, um den Schlüssel zu erhalten.
  4. Wenn Sie Probleme haben, den Schlüssel zu bekommen, Bestellnummer nehmen und wenden Sie sich an den Microsoft-Support . Sie werden dir den Schlüssel besorgen.
  5. Sobald Sie den Schlüssel haben, geben Sie ihn in das ein Einstellungen-App unter Update & Sicherheit > Aktivierung .

5. Upgrade von Windows 7/8/8.1 auf Windows 10

Windows 10 war ein kostenloses Upgrade für Benutzer von Windows 7 und 8/8.1. Sie mussten lediglich das Betriebssystem installieren. Es würde die vorherige authentische Version von Windows erkennen und Windows 10 automatisch aktivieren. Wenn Sie auf diese Weise aktualisiert haben, haben Sie möglicherweise keinen Produktschlüssel. Versuche Folgendes.

  • Bei Windows 7- und 8/8.1-Upgrades funktioniert der alte Schlüssel möglicherweise noch und der erste Ort, an dem Sie danach suchen können, ist unter Ihrem System/Laptop. Drehen Sie es um und suchen Sie nach einem Aufkleber mit dem Schlüssel darauf. Verwenden Sie es, um Windows 10 zu aktivieren.
  • Wenn Sie noch den Installationsdatenträger für Windows 7 haben, überprüfen Sie ihn auf einen Schlüssel und verwenden Sie ihn, um Windows 10 zu aktivieren.
  • Überspringen Sie den Lizenzschlüsselschritt und schließen Sie die Installation ab. Windows 10 erkennt möglicherweise die alte Lizenz von der Wiederherstellungspartition oder dem Motherboard und aktiviert sie.
  • Lauf ProduKey . Die App kann den zu verwendenden Schlüssel finden, wenn Sie von Windows 7 oder 8/8.1 aktualisiert haben.

Fazit

Sobald Sie den Schlüssel gefunden haben, sichern Sie ihn sofort. Es gibt viele ausfallsichere Methoden, um es wiederherzustellen, aber Sie sollten es trotzdem in einem Format sichern, das nicht auf einen Dienst oder eine App angewiesen ist, um es für Sie zu finden. Bewahren Sie es an einem geheimen und sicheren Ort auf, aber legen Sie Wert darauf, es zu sichern.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
Facebook-Videos werden in Chrome, Firefox und Safari nicht abgespielt (GELÖST) Vorherige Artikel

Facebook-Videos werden in Chrome, Firefox und Safari nicht abgespielt (GELÖST)

5 großartige kostenlose MSN-Spiele für gelegentliches Online-Spielen Weiterlesen

5 großartige kostenlose MSN-Spiele für gelegentliches Online-Spielen