So schalten Sie die Taschenlampe auf dem iPhone aus

Kameras sind ein Grundnahrungsmittel auf einem Smartphone. Ursprünglich waren nicht alle mit einem Blitz ausgestattet, aber auch das ist zu einer Standardfunktion bei Telefonen geworden. Bei einigen Telefonen dient der Blitz auch als Indikator für neue oder ungelesene Benachrichtigungen. Es ist im Grunde ein Licht auf Ihrem Telefon, das mit der richtigen App für verschiedene Dinge verwendet werden kann.

Taschenlampe auf dem iPhone

Alle aktuellen iPhone-Modelle haben einen Blitz, der mit der Kamera funktioniert. Es dient auch als Taschenlampe. Es ist eine so nützliche Funktion, dass Apple eine Verknüpfung hinzugefügt hat, um die Taschenlampe vom Sperrbildschirm aus ein- und auszuschalten.



Es gibt zwei Möglichkeiten, die Taschenlampe einzuschalten; Sie können die Taschenlampentaste am Schloss lange drücken oder die Taschenlampe zum Kontrollzentrum hinzufügen und mit dem Schalter einschalten.

Schalten Sie die Taschenlampe auf dem iPhone aus

So schalten Sie die Taschenlampe auf dem iPhone über den Sperrbildschirm aus; Drücken Sie die Taschenlampentaste unten links auf dem Bildschirm und lassen Sie sie wieder los.

Um die Taschenlampe vom Kontrollzentrum aus auszuschalten, müssen Sie zuerst den Schalter dafür hinzufügen.

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App.
  2. Gehen Sie zum Kontrollzentrum.
  3. Tippen Sie unter Weitere Steuerelemente auf die Plus-Schaltfläche neben Taschenlampe.
  4. Wischen Sie von rechts oben nach unten, um das Kontrollzentrum zu öffnen.
  5. Tippen Sie auf den Schalter der Taschenlampe, um sie aus- (oder ein-)zuschalten.

Der Taschenlampenschalter ermöglicht Benutzern auch den Zugriff auf die Helligkeitssteuerung der Taschenlampe. Sie können die Helligkeit verringern.

  1. Wischen Sie von oben rechts auf dem Bildschirm nach unten, um das Kontrollzentrum zu öffnen.
  2. Halten Sie den Brennerschalter gedrückt.
  3. Wählen Sie eine Helligkeitsstufe und die Taschenlampe wird darauf eingestellt.
  4. Wenn Sie die Taschenlampe das nächste Mal einschalten, ist sie so hell, wie Sie sie eingestellt haben.

Sie können die Helligkeit jederzeit über das Kontrollzentrum ändern. Die Helligkeit wirkt sich nicht auf den Blitz aus, wenn er in der Kamera-App funktioniert.

Fazit

Der Blitz, der als Kamera dient, ist ein großartiges Beispiel für eine Benutzerfunktion, die zum Mainstream wurde. Diese „Funktion“ wurde ursprünglich auf Android-Telefonen über eine App hinzugefügt. Damals wurde die gleiche Funktion auf iOS-Geräten über Jailbreak-Tweaks hinzugefügt. Es hat lange gedauert, bis es endlich als Funktion auf Betriebssystemebene sowohl für Android als auch für iOS hinzugefügt wurde. Der Blitz auf neueren Telefonmodellen (iPhone und Android) kann als Taschenlampe verwendet werden, aber er wird den Akku viel entladen, muss schneller sein. Sie sollten es nur verwenden, wenn Sie in Not sind.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
Die 50 besten Windows 8.1-Designs Vorherige Artikel

Die 50 besten Windows 8.1-Designs

So greifen Sie über ein Seitenfenster auf Chrome-Lesezeichen zu Weiterlesen

So greifen Sie über ein Seitenfenster auf Chrome-Lesezeichen zu