So koppeln Sie den Nintendo Switch Pro-Controller unter Linux

Möchten Sie Spiele auf Ihrem Linux-PC mit Ihrem Nintendo Switch Pro-Controller spielen, wissen aber nicht, wie Sie ihn mit Ihrem Computer koppeln können? Wir können helfen! Folgen Sie uns, während wir erklären, wie Sie den Nintendo Switch Pro-Controller unter Linux koppeln!

Joycond unter Linux einrichten

Der Switch Pro-Controller funktioniert unter Linux, aber Sie müssen zuerst einen Treiber einrichten. Es gibt einige Switch Pro-Treiber, die den Pro-Controller unterstützen. Der Joycond ist jedoch mit Abstand der beste Fahrer.



Warum ist es am besten zu verwenden? Nun, es unterstützt jedes Joycon/Switch-Peripheriegerät und nicht nur den Pro-Controller. Mit diesem Treiber können Sie also schnell Ihren Pro-Controller oder Switch Joycons unter Linux verwenden.

Der Joycond-Treiber ist leider nicht als Paket in einem Linux-Betriebssystem verfügbar. Stattdessen müssen Sie die Treiberdateien herunterladen, kompilieren und von Hand installieren.

Um den Joycond-Installationsprozess zu starten, müssen Sie die Build-Time-Anforderungen festlegen. Öffnen Sie zunächst ein Terminalfenster auf dem Linux-Desktop, indem Sie auf drücken Strg + Alt + T Auf dem Bildschirm. Oder suchen Sie im App-Menü nach Terminal und starten Sie es so.

Sobald das Terminalfenster geöffnet ist, befolgen Sie die Installationsanweisungen unten, die dem Linux-Betriebssystem entsprechen, das Sie derzeit verwenden, um die Abhängigkeiten von Joycond einzurichten.

Ubuntu/Debian

Sowohl auf Ubuntu als auch aufDebian, muss das Paket libevdev-dev installiert werden. Sie müssen auch Git sowie alle Programmerstellungstools installiert haben.

Hinweis: Unter Debian müssen Sie Ihren Kernel auf 5.10 oder neuer aktualisieren. Andernfalls müssen Sie den Hid Nintendo-Treiber manuell in den Kernel installieren. Dann, für beste Ergebnisse,Upgrade auf Debian 11.

|_+_|

Weitere Hinweise zu den Abhängigkeiten, die Sie benötigen, um diesen Treiber unter Ubuntu oder Debian zu erstellen, finden Sie auf der offiziellen Github-Seite für Joycond.

Fedora

Wenn Sie Joycond verwenden möchtenFedora, müssen Sie einige Pakete installieren, um den Joycond-Treiber auszuführen, sowie die Entwicklungstools, die zum Erstellen von Software im Compiler erforderlich sind.

|_+_|

Arch-Linux

Die anArch-LinuxGlück haben, wenn es um Joycond geht. Wie sich herausstellt, ist ein AUR-Paket für den Switch Pro-Treiber bereits konfiguriert und bereit zur Installation. Es kümmert sich um alle Abhängigkeiten und erstellt den Code.

Um es zu installieren, geben Sie die folgenden Befehle nacheinander in Ihr Terminalfenster ein.

|_+_|

Joycond bekommen

Nachdem die Abhängigkeiten installiert sind, kann Joycond installiert werden. Gehen Sie zu den Fahrerseite und befolgen Sie die Build-Anweisungen dort, damit es funktioniert.

Verdrahtet

Das Koppeln des Switch Pro-Controllers mit Ihrem Linux-System über USB ist unglaublich einfach. Es gibt keine Reifen, durch die man über Bluetooth oder ähnliches springen kann. Gehen Sie wie folgt vor, um Ihren Controller zu verwenden.

Besorgen Sie sich zunächst ein USB-C-Kabel und verbinden Sie es mit Ihrem Linux-PC. Sie benötigen eines dieser Kabel für Ihren Switch Pro-Controller.

Wenn das USB-C-Kabel sowohl an Ihren Switch Pro-Controller als auch an Ihren PC angeschlossen ist, sollte Linux es dank des Joycond-Treibers erkennen. Von hier aus können Sie Ihre Spiele genießen!

Kabellos

Das Verbinden der Switch Pro mit einem PC über Bluetooth ist etwas komplexer. Um zu beginnen, schalten Sie Ihren Switch aus oder stellen Sie ihn in einen anderen Raum, damit der Controller keine Verbindung herstellen kann. Verbinden Sie dann Ihren Bluetooth-Adapter mit Ihrem Linux-PC und stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist.

Sobald es aktiviert ist, öffnen Sie Ihre Bluetooth-Verbindungs-App unter Linux. Drücken Sie dann die runde Taste auf der Rückseite des Switch, um ihn in den Kopplungsmodus zu versetzen. Wenn das Gerät in den Kopplungsmodus versetzt wird, sollte es im Bluetooth-Menü als koppelbares Gerät angezeigt werden.

Wählen Sie das Switch Pro Controller-Gerät im Bluetooth-Menü mit der Maus aus. Wenn Sie im Menü auf das Gerät klicken, wird es gekoppelt. Sobald das Gerät gekoppelt ist, können Sie damit Spiele spielen.

Konfigurieren der Switch Pro für Steam

Das Koppeln des Switch Pro-Controllers ist nicht alles, was Sie tun müssen, wenn Sie damit auf Steam spielen möchten. Sie müssen es auch im Steam-Controller-Menü konfigurieren; Andernfalls funktionieren die Spiele möglicherweise nicht richtig.

Das Konfigurieren des Switch Pro-Controllers in Steam ist dank der durchdachten Benutzeroberfläche von Steam ziemlich einfach. Öffnen Sie Einstellungen und wählen Sie Allgemeine Controller-Einstellungen. Wählen Sie dann die Option Switch Pro Configuration Support.

Wenn Sie Ihren Switch Pro-Controller mit Steam konfiguriert haben, kann das Gerät mit jedem von Ihnen installierten Videospiel als Gamecontroller auf Ihrem Linux-System fungieren.

Genießen Sie Gaming auf Ihrem PC mit Ihrem Switch Pro-Controller unter Linux!

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
So beheben Sie, dass Chrome unter Windows 10 nicht funktioniert Vorherige Artikel

So beheben Sie, dass Chrome unter Windows 10 nicht funktioniert

So beheben Sie den Fehler „Kodi Update fehlgeschlagen“. Weiterlesen

So beheben Sie den Fehler „Kodi Update fehlgeschlagen“.