So konvertieren Sie OBS: MKV in eine MP4-Datei

OBS ist ein leistungsstarkes Tool zur Bildschirmaufzeichnung und -übertragung. Es wird Ihnen schwer fallen, kostenpflichtige Apps zu finden, die dieselben Funktionen bieten. Mit OBS können Benutzer Overlays hinzufügen, Szenen erstellen, zwischen Szenen wechseln, Desktop-Audio aufnehmen und vieles mehr. Standardmäßig speichert die App Videos im MKV-Format, das von vielen Video-Editoren nicht unterstützt wird.

obs mkv mp4

OBS: MKV zu MP4

OBS gibt Dateien im MKV-Format aus und wie jedes andere Videodateiformat kann eine MKV-Datei in MP4 konvertiert werden. Sie können auch das Format ändern, in dem OBS standardmäßig speichert, d. h. Sie können eine MP4-Datei ausgeben lassen und den Konvertierungsschritt überspringen.



Konvertieren Sie MKV in MP4

Es gibt Hunderte von Online-Tools, mit denen Sie eine MKV-Datei in MP4 konvertieren können. Wir empfehlen die Verwendung von CloudConvert.

  1. Besuch CloudConvert.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Dateien auswählen.
  3. Wählen Sie die MKV-Datei aus, die Sie konvertieren möchten.
  4. Klicken Sie auf das Schraubenschlüssel-Symbol und ändern Sie die Qualität der Ausgabedatei, wenn Sie möchten.
  5. Klicken Sie auf Konvertieren.
  6. Laden Sie die konvertierte MP4-Datei herunter.

Ausgabe auf MP4 ändern

Das Hochladen einer Bildschirmaufzeichnung und das anschließende Herunterladen kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Sie sind von einem Webdienst abhängig, der möglicherweise ausfällt oder Sie daran hindert, eine Datei zu viel zu konvertieren. Es ist immer besser, ein Offline-Konvertierungstool zu verwenden. Im Fall von OBS können Sie jedoch das Ausgabeformat ändern und den Konvertierungsschritt überspringen.

  1. OBS öffnen.
  2. Klicken Sie in der rechten Spalte auf Einstellungen.
  3. Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert.
  4. Aktivieren Sie die Option Automatisch in MP4 remuxen.
  5. Klicken Sie auf Übernehmen.
  6. Alle Aufnahmen werden jetzt als MP4-Dateien ausgegeben.

Andere Videoformate

Andere Ausgabeformate werden von OBS nicht nativ unterstützt. Wenn Sie beispielsweise lieber mit einer MOV-Datei arbeiten möchten, müssen Sie ein Konvertierungstool für den Job finden. Sie können CloudConvert verwenden oder ein Offline-/Desktop-Tool finden, um die Arbeit zu erledigen.

Fazit

Das MKV-Format gibt Ihnen eine HD-Datei, die der Auflösung Ihres Bildschirms entspricht. Sie erhalten kein Video in 4K-Auflösung, wenn Ihr Monitor/System dies nicht unterstützt. MP4 ist eine kleinere Datei und die Qualität kann geringer sein. Um eine MP4-Datei in guter Qualität zu erhalten, sollten Sie OBS die Datei als MP4-Datei ausgeben lassen, anstatt ein Konvertierungstool für den Job zu verwenden. Online-Konvertierungstools berücksichtigen beim Konvertieren einer Datei möglicherweise nicht immer die Qualität des Videos. Einige komprimieren auch Dateien während der Konvertierung, was letztendlich zu einer Datei mit geringerer Qualität führen kann, mit der Sie nicht arbeiten können, wenn es um die Bearbeitung geht.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
So beheben Sie, dass Chrome unter Windows 10 nicht funktioniert Vorherige Artikel

So beheben Sie, dass Chrome unter Windows 10 nicht funktioniert

So beheben Sie den Fehler „Kodi Update fehlgeschlagen“. Weiterlesen

So beheben Sie den Fehler „Kodi Update fehlgeschlagen“.