So fügen Sie Rollen in Discord hinzu (Rollen erstellen, Namen ändern)

Discord ist das beliebteste Messaging-Tool für Gamer. Es ist auch großartig, um andere Arten von Communities zu finden, aber es ist nicht zu leugnen, dass es bei Spielern am beliebtesten ist. Discord ermöglicht es Benutzern, ihre eigenen Server zu erstellen und zu hosten, und Benutzer können andere Server frei einladen und ihnen beitreten.

So fügst du Leute auf Discord hinzu

Discord-Server sind nicht immer offen und Serveradministratoren können steuern, wer zu einem Server eingeladen wird, aber selbst bei dieser Kontrolle auf Benutzerebene ist Moderation wichtig. Je mehr Benutzer einem Server beitreten, desto schwieriger ist es, ihn zu moderieren. Es ist eine gute Idee, die Moderationspflichten auf andere Benutzer zu verteilen oder einzuschränken, was sie auf einem Server tun können und was nicht. Hier kommen Serverrollen ins Spiel.



Discord-Server-Berechtigungen

Discord bietet viele verschiedene Berechtigungen, die einem einzelnen Benutzer zugewiesen werden können. Einem Benutzer kann eine von mehreren Berechtigungen erteilt werden, und eine Kombination dieser Berechtigungen gibt diesem bestimmten Benutzer eine „Rolle“. Die Rollen selbst haben keine spezifischen Namen. Stattdessen müssen Sie Berechtigungen für einen Benutzer aktivieren/deaktivieren, um seine Rolle zu ändern.

Die Berechtigungen, die für einen Benutzer auf einem Discord-Server aktiviert werden können, sind:

Allgemeine Berechtigungen

    Administrator:Jede Berechtigung und auch kanalspezifische Berechtigungen umgehen. Prüfprotokoll anzeigen:Zugriff zum Anzeigen der Überwachungsprotokolle des Servers. Server verwalten:Ändern Sie den Namen des Servers oder verschieben Sie Regionen. Rollen verwalten:Erstellen Sie neue Rollen und bearbeiten/löschen Sie niedrigere Rollen als diese. Kanäle verwalten:Erstelle neue Kanäle und bearbeite oder lösche bestehende. Kick-Mitglieder:Entfernen Sie ein Mitglied vom Server. Reifen-Mitglieder:Sperre ein Mitglied vom Server. Einladung erstellen:Erstellen Sie Einladungen oder senden Sie sie an Benutzer für den Server. Spitznamen ändern:Ändern Sie ihren eigenen Spitznamen. Spitznamen verwalten:Spitznamen anderer Mitglieder ändern. Emojis verwalten:Emoji hinzufügen/entfernen, die auf dem Server verwendet werden können. Webhooks verwalten:Webhooks erstellen, bearbeiten und löschen. Lesen Sie Textkanäle und sehen Sie Sprachkanäle:Lesen Sie alle textbasierten Kanäle auf dem Server und sehen Sie sich Videokanäle an.

Textberechtigungen

    Sende Nachrichten:Senden Sie Textnachrichten über Kanäle. TTS-Nachrichten senden:Senden Sie Text-zu-Sprache-Nachrichten an alle im Kanal. Nachrichten verwalten:Löschen Sie Nachrichten von anderen Mitgliedern oder pinnen Sie Nachrichten an. Links einbetten:Senden Sie Links über einen Kanal. Dateien anhängen:Senden Sie Dateien über einen Kanal. Nachrichtenverlauf lesen:Zeigen Sie den Nachrichtenverlauf für einen Kanal an. Erwähnen Sie @everyone, @here und All Roles:Senden Sie eine Nachricht in einem Kanal, die eine Benachrichtigung an alle oder alle Personen mit einer bestimmten Rolle im Kanal sendet. Verwenden Sie externe Emojis:Verwenden Sie Emojis von anderen Servern auf diesem Server. Reaktionen hinzufügen:Fügen Sie einer Nachricht neue Reaktionen hinzu.

Sprachberechtigungen

    Verbinden:auf diesen Server streamen. Stumm:Schalte ein Mitglied in einem bestimmten Kanal oder den gesamten Server stumm. Taub:Verhindern Sie, dass Benutzer andere Benutzer auf Sprachkanälen hören. Umzug:Mitglieder zwischen Channels verschieben, haben sowohl sie selbst als auch die Mitglieder, die sie verschieben, Zugriff. Sprachaktivität verwenden:Verwenden Sie Push-to-Talk in einem Kanal, wenn diese Berechtigung nicht zulässig ist. Prioritätssprecher:Der Benutzer wird beim Sprechen leichter gehört. Die Lautstärke für andere Benutzer wird reduziert, wenn dieser Benutzer spricht.

Discord-Rollen, wie man sie hinzufügt

Nachdem Sie nun die verschiedenen Berechtigungen kennen, die einem Benutzer auf einem Discord-Server erteilt werden können, können Sie mit dem Erstellen von Rollen beginnen. Folgen Sie den unteren Schritten.

  1. Offen Zwietracht , und Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Server in der linken Spalte.
  2. Auswählen Servereinstellungen > Rolle .
  3. Unter dem Spalte „Rollen“. , klicken Sie auf das kleine Plus-Schaltfläche, um eine neue Rolle zu erstellen .
  4. Geben Sie der Rolle einen Namen. Sie können es beliebig benennen, aber es sollte für Sie und die Funktion, die die Rolle spielen wird, Sinn machen. Weisen Sie der Rolle eine Farbe zu. Diese Farbe wird als Hervorhebung verwendet, wenn ein Mitglied mit dieser Rolle eine Nachricht über den Server sendet.
  5. Gehen Sie die verschiedenen Berechtigungen durch und Erlauben Sie die Rollenberechtigungen, die zu ihrer Funktion passen .
  6. Klicken Änderungen speichern .

Weisen Sie einem Mitglied eine Rolle zu

Nachdem Sie nun eine Rolle erstellt haben, ist es an der Zeit, sie einem Benutzer/Mitglied auf Ihrem Server zuzuweisen.

  1. Offen Zwietracht .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Serverund auswählen Servereinstellungen > Mitglieder .
  3. Drücke den Plus-Schaltfläche neben dem Namen eines Mitglieds und Wählen Sie eine Rolle aus den aufgelisteten Rollen aus .
  4. Das Rolle zugewiesen wird und alle Berechtigungen werden dem Benutzer sofort gewährt.

Mitgliedsrolle entfernen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Rolle für ein Mitglied zu entfernen;

  1. Offen Zwietracht .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Serverund auswählen Servereinstellungen > Mitglieder .
  3. Drücke den Schaltfläche 'Weitere Optionen' neben einem Mitglied die eine Rolle hat, die Sie entfernen möchten.
  4. In dem Menü, das sich öffnet , gehe zu Rollen und deaktivieren Sie die Rolle, die Sie entfernen möchten für das Mitglied.

Löschen Sie eine Discord-Rolle

Rollen lassen sich genauso einfach löschen wie anlegen.

  1. Offen Zwietracht .
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Serverund auswählen Servereinstellungen > Rollen .
  3. Wählen Sie eine Rolle aus der Rollenliste und aus ganz nach unten scrollen der Berechtigungsliste.
  4. Klicken Rollenname löschen .

Vererbung von Rollen und Berechtigungen

Ein einzelnes Mitglied kann mehrere Rollen haben und mehrere Rollen können unterschiedliche Berechtigungen haben. Auf einem Discord-Server werden die Fähigkeiten eines Mitglieds durch die höchste Rolle bestimmt, die das Mitglied hat.

Nehmen wir zum Beispiel an, Sie haben eine Rolle namens Admin. Diese Rolle hat die vollständige Kontrolle über den Server und jede einzelne Berechtigung für diese Rolle ist aktiviert. Sie haben eine zweite Rolle namens Nachrichtenmoderator. Diese Rolle darf Nachrichten löschen, Emojis hinzufügen/entfernen und Mitglieder sperren oder entfernen.

Wenn derselben Person die Admin-Rolle und die Nachrichtenmoderator-Rolle zugewiesen werden, hat sie alle Berechtigungen, die die Admin-Rolle hat, da dies die Rolle auf höchster Ebene ist. Dadurch erhält das Mitglied Zugriff auf Berechtigungen, die es unter der Rolle des Nachrichtenmoderators nicht hatte.

Fazit

Serverrollen sind eine der bemerkenswertesten Funktionen von Discord. Sie sind nicht nur einfach zu verwalten, sondern eignen sich auch für alle Moderationsanforderungen, die Sie auf einem öffentlichen oder anderen Messaging-Server haben können. Es ermöglicht Benutzern grundsätzlich, sofort ein umfassendes Serververwaltungsteam zu erstellen.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
So verwenden Sie Xbox One-Controller über Bluetooth unter Linux Vorherige Artikel

So verwenden Sie Xbox One-Controller über Bluetooth unter Linux

So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her Weiterlesen

So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her