So fügen Sie Ihrem WhatsApp-Status Fotos, Videos und GIFs hinzu

Facebook hat Whatsapp vor ein paar Jahren gekauft. Die einzige bemerkenswerte Änderung, die seit der Übernahme an WhatsApp vorgenommen wurde, war die Unterstützung für GIFs. Facebook hat Whatsapp größtenteils so hinterlassen, wie es bisher vorgefunden wurde. Facebook kopiert seit langem Funktionen von Snapchat und integriert sie in die Facebook-, Messenger- und Instagram-Apps. Danach hat WhatsApp eine neue Möglichkeit, Statusaktualisierungen zu teilen, und diese Aktualisierungen ähneln stark Geschichten, die Sie auf Snapchat teilen. Sie können Fügen Sie Ihrem WhatsApp-Status Fotos, Videos und GIFs hinzu mit dieser neuen Funktion. Es bleibt 24 Stunden lang sichtbar und Sie können steuern, für wen es sichtbar ist. So funktioniert das.

So erhalten Sie die neue Statusfunktion

Diese Funktion wird langsam für Benutzer eingeführt. Wenn Sie es noch nicht sehen, warten Sie einfach. Sie müssen das Whatsapp-Gerät auf Ihrem Telefon nicht aktualisieren, vorausgesetzt, Sie verwenden bereits jetzt die neueste Version. Die Registerkarte „Favoriten“ wird durch eine Registerkarte „Status“ ersetzt, wenn die Funktion für Sie bereitgestellt wird.



Fügen Sie Ihrem Status Fotos, Videos und GIFs hinzu

Öffnen Sie WhatsApp und gehen Sie zur Registerkarte Status. Tippen Sie auf die Schaltfläche, die wie ein Kreis mit einer Plus-Schaltfläche aussieht, um Ihren Status zu aktualisieren. Es öffnet sich der Kamerasucher. Wenn Sie ein Video aufnehmen oder ein Foto machen möchten, können Sie dies hier tun.

Um Videos oder Fotos von Ihrer Kamerarolle zu teilen oder GIFs hinzuzufügen, tippen Sie unten links auf die Fotoschaltfläche. Sie können ein Foto oder Video aus Ihrer Kamerarolle auswählen oder unten links auf GIF tippen, um nach GIFs zu suchen und sie hinzuzufügen.

Sie können auf Fotos, Videos und GIFs, die Sie in Ihrem WhatsApp-Status teilen, zeichnen und Text hinzufügen. Tippen Sie auf die Schaltfläche „Senden“, um es mit allen zu teilen. Es dauert einige Sekunden, bis der Status geteilt wird.

Wenn Sie auf Ihren eigenen Status tippen, können Sie sehen, wie viele Personen ihn angesehen haben.

Löschen Sie Ihren aktuellen WhatsApp-Status

Gehen Sie zur Registerkarte Status und wischen Sie auf Ihrem Status nach links. Eine Schaltfläche Löschen wird angezeigt. Tippen Sie auf Löschen und Ihr aktueller Status wird entfernt.

Steuerstatus Datenschutz

WhatsApp hatte schon immer Datenschutzkontrollen für die Sichtbarkeit Ihres Status. Damals, als Sie nur einen Textstatus teilen konnten, hatten Sie die Möglichkeit, ihn mit allen zu teilen, nur mit Ihren Kontakten oder mit niemandem. Die Datenschutzeinstellungen wurden leicht aktualisiert. Sie können Ihren Status jetzt nur mit Ihren Kontakten, mit einigen Ausnahmen mit allen Kontakten oder mit ausgewählten Kontakten teilen.

Um die Privatsphäre Ihres Status zu ändern, gehen Sie in Whatsapp auf die Registerkarte Einstellungen und wählen Sie Ihren Datenschutzstatus unter Konto > Datenschutz > Status aus.

WhatsApp-Status anzeigen

Sie können Ihren eigenen WhatsApp-Status auf der Registerkarte Status anzeigen. Hier sehen Sie auch eine Liste aller Statusmeldungen Ihrer Kontakte. Tippen Sie auf ein Update, um es anzuzeigen. Das Update scrollt automatisch, aber wenn Sie beim Anzeigen eines Updates auf die rechte Seite Ihres Bildschirms tippen, springt es zum nächsten Bild. Wenn Sie auf Ihren Bildschirm auf der linken Seite tippen, springt er zum vorherigen Bild. Wischen Sie nach rechts, um zum Statusbildschirm zurückzukehren.

Sie können auf einen Status mit einem Bild antworten. Tippen Sie unten in einem geteilten Status auf „Antworten“.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
So beheben Sie, dass Chrome unter Windows 10 nicht funktioniert Vorherige Artikel

So beheben Sie, dass Chrome unter Windows 10 nicht funktioniert

So beheben Sie den Fehler „Kodi Update fehlgeschlagen“. Weiterlesen

So beheben Sie den Fehler „Kodi Update fehlgeschlagen“.