So erhalten Sie Chrome Mobile-Lesezeichen, um auf Chrome Desktop angezeigt zu werden

Chrome ist sowohl für Desktop- als auch für mobile Plattformen verfügbar. Unter Android ist dies normalerweise der Standardbrowser und unter iOS können Sie den Browser aus dem App Store herunterladen. Chrome ist ebenfalls für Windows und macOS verfügbar. Eine der bahnbrechenden Funktionen des Browsers ist die Möglichkeit, Benutzerdaten, einschließlich Verlauf, Informationen zum automatischen Ausfüllen, Lesezeichen sowie Apps und Erweiterungen, über Chrome-Installationen auf verschiedenen Plattformen hinweg zu synchronisieren. Dieselbe Funktion ist in Chrome für iOS und Android verfügbar, und wenn sie aktiviert ist, können Sie Ihre mobilen Chrome-Lesezeichen mit Ihren Desktop-Chrome-Installationen synchronisieren. Hier ist wie.

Schritt 1: Melden Sie sich auf Ihrem Desktop in Chrome an. Klicken Sie auf das Hamburger-Symbol, gehen Sie zu Einstellungen und melden Sie sich mit einem Google- oder Google Apps-Konto an.



Schritt 2: Melden Sie sich auf Chrome Mobile mit demselben Google-Konto oder Google Apps-Konto an, mit dem Sie sich auf dem Desktop angemeldet haben. Schalten Sie die Synchronisierung ein und vergewissern Sie sich, dass „Lesezeichen“ auf Synchronisierung eingestellt sind. Die Entscheidung, etwas anderes zu synchronisieren, liegt ganz bei Ihnen, und Sie können den Rest überspringen, wenn Sie der Meinung sind, dass dies nur Ihre Desktop-Installation überladen wird.

chrome-ios-sync-on chrome-ios-sync-lesezeichen

Schritt 3: Kehren Sie zu Ihrem Desktop zurück. Je nachdem, wie viele Lesezeichen Sie haben, dauert es einige Sekunden, bis sie auf dem Desktop erscheinen. Öffnen Sie den Chrome-Lesezeichen-Manager (Strg+Umschalt+O) und Sie sehen einen neuen Ordner mit dem Namen „Mobile Lesezeichen“. Alle Ihre Lesezeichen von Ihrem Android-Telefon und/oder iPhone werden in diesem Ordner sortiert. Dieser Ordner wird nicht in der Lesezeichenleiste angezeigt. Wenn Sie also auf diese Lesezeichen zugreifen möchten, müssen Sie dies über den Lesezeichen-Manager tun.

chrome-mobile-lesezeichen

Die Lesezeichen im Ordner „Mobile Lesezeichen“ können in jeden anderen Ordner verschoben werden, aber der Ordner „Mobile Lesezeichen“ selbst kann nicht verschoben werden. Dies ist eine Einschränkung von Chrome selbst, da es den Ordner Mobile Lesezeichen an einem bestimmten Ort finden muss, damit es Lesezeichen synchronisieren kann.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
So verwenden Sie Xbox One-Controller über Bluetooth unter Linux Vorherige Artikel

So verwenden Sie Xbox One-Controller über Bluetooth unter Linux

So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her Weiterlesen

So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her