So deaktivieren Sie die Tastatur unter macOS zum Reinigen

Hardware muss sauber gehalten werden. Sie können Ihren Laptop oder ein MacBook ziemlich schmutzig werden lassen, bevor es sich tatsächlich auf den Betrieb auswirkt, z. B. indem sich Staub und dergleichen darin ansammeln, aber Sie sollten es so sauber wie möglich halten. Dies bedeutet natürlich, verschüttete Gegenstände so schnell wie möglich zu reinigen, selbst wenn es nur ein oder zwei Tropfen sind. Grundsätzlich sollten Sie ein MacBook herunterfahren, wenn Sie es reinigen, aber wenn Sie es reinigen müssen, während es eingeschaltet ist, möchten Sie vielleicht die Tastatur deaktivieren, um versehentliche Tastendrücke zu vermeiden.

Hinweis: Sie können ein MacBook auch einfach sperren und die Tastatur reinigen. Alle Tasten, die gedrückt werden, tun eigentlich nichts, da der Sperrbildschirm sie blockiert.

Deaktivieren Sie die Tastatur unter macOS

Wenn Sie Ihr MacBook nicht herunterfahren oder zum Reinigen sperren möchten oder einfach nur daran interessiert sind, die Tastatur unter macOS zu deaktivieren, gibt es zwei kostenlose Apps, die Sie verwenden können.



Das erste ist KeyboardCleanTool . Die Tools wurden von derselben Person entwickelt, die BetterTouchTool hergestellt hat, und es wurde zum Reinigen der Tastatur entwickelt. Wenn die App ausgeführt wird, wird die Tastatur deaktiviert, Sie können jedoch weiterhin das Trackpad oder eine Maus verwenden. Wenn Sie mit der Reinigung fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche der App und die Tastatur wird aktiviert.

Die zweite App, die fast genauso funktioniert und ebenfalls kostenlos ist, heißt KeyboardLocker. Sie können es von herunterladen Mac-App-Store. Die App deaktiviert alles von der Tastatur bisdas Trackpaddie zweite wird gestartet. Um die Tastatur wieder zu aktivieren, müssen Sie auf die Tastenkombination Command+Q tippen.

Es versteht sich von selbst, dass diese Apps auch für Sie von Nutzen sein könnten, wenn Sie zufällig ein Haustier haben, das gerne auf Ihre Tastatur tritt oder sogar darauf sitzt. Tatsächlich sind sie in diesem Szenario wahrscheinlich nützlicher, da Sie Ihr MacBook jederzeit ausschalten oder für ein kleines Abwischen sperren können.

Wenn Sie sich entscheiden, diese Apps zum Reinigen der Tastatur zu verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie nichts haben, was ihnen den Fokus raubt. Sie könnten sie möglicherweise nicht verlassen, wenn dies passieren sollte. Geplante Aktionen können weiterhin auf dem Mac ausgeführt werden, auch wenn die Tastatureingabe deaktiviert ist, z. B. können Sie einen zeitgesteuerten Screenshot aktivieren und er wird trotzdem erfasst, also seien Sie vorsichtig, dass nichts sie in den Hintergrund schickt. Keine dieser Apps ist so eingestellt, dass sie beim Start ausgeführt wird, noch haben sie die Möglichkeit, dies zu können, und das aus gutem Grund. Versuchen Sie auch nicht, sie dazu zu zwingen.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
Die 50 besten Windows 8.1-Designs Vorherige Artikel

Die 50 besten Windows 8.1-Designs

So greifen Sie über ein Seitenfenster auf Chrome-Lesezeichen zu Weiterlesen

So greifen Sie über ein Seitenfenster auf Chrome-Lesezeichen zu