So deaktivieren Sie den abgesicherten Modus in Android

Desktop-Betriebssysteme haben einen abgesicherten Modus, in den Sie booten können. Wenn Ihr Computer Probleme macht, starten Sie ihn am besten im abgesicherten Modus und beheben Sie Fehler. Android hat einen ähnlichen abgesicherten Modus. Sie können den abgesicherten Modus aktivieren, um Probleme mit einer App zu beheben, die Probleme verursacht. Im Gegensatz zum abgesicherten Modus auf einem Desktop-Betriebssystem deaktiviert der abgesicherte Modus auf Android keine Dinge wie WLAN und andere Funkschalter auf Ihrem Gerät. Der abgesicherte Modus deaktiviert einige Standard-Apps wie die Health-App und alle Apps von Drittanbietern. So können Sie Ihr Gerät in den abgesicherten Modus versetzen und den abgesicherten Modus in Android deaktivieren.

Aktivieren Sie den abgesicherten Modus in Android

Die Methode zum Aktivieren des abgesicherten Modus unterscheidet sich von Gerät zu Gerät. In den meisten Geräten, insbesondere denen, die ausgeführt werdenAktien-Androidwie dem Nexus 6P, funktioniert diese Methode. Wir gehen davon aus, dass Ihr Telefon bereits eingeschaltet ist. Wenn nicht, schalten Sie es ein.

Halten Sie den Netzschalter gedrückt, bis die Option „Ausschalten“ angezeigt wird. Diese Optionen können sich je nach Ihrer Android-Version unterscheiden. Uns geht es eigentlich nur um die Option „Ausschalten“. Tippen und halten Sie es. Auf Ihrem Bildschirm erscheint eine Eingabeaufforderung mit der Aufschrift „Im abgesicherten Modus neu starten“. Tippen Sie auf „Ok“ und warten Sie, bis Ihr Telefon neu gestartet wird.



Falls Sie kein Gerät mit Standard-Android besitzen, kann der Vorgang zum Aktivieren des abgesicherten Modus etwas anders sein. Wenn diese Methode nicht funktioniert, versuchen Sie dies.

Schalten Sie Ihr Gerät aus und dann wieder ein, aber lassen Sie den Netzschalter nicht los. Warten Sie, bis Sie das Boot-Logo sehen. Lassen Sie den Netzschalter los und halten Sie die Leiser-Taste gedrückt. Halten Sie sie gedrückt, bis Ihr Telefon neu startet. Wenn dies der Fall ist, befindet es sich im abgesicherten Modus.

Wenn sich ein Gerät im abgesicherten Modus befindet, wird unten links auf dem Bildschirm ein Wasserzeichen „Abgesicherter Modus“ angezeigt.

Deaktivieren Sie den abgesicherten Modus in Android

Es ist unglaublich einfach, den abgesicherten Modus in Android zu deaktivieren. Es gibt keine Benutzeroberfläche dafür. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Telefon auszuschalten und wieder einzuschalten. Angenommen, Ihr Telefon war im abgesicherten Modus, als Sie es ausgeschaltet haben, wird das Telefon beim Einschalten im normalen Modus gestartet.

Das ist alles, was Sie brauchen, um den abgesicherten Modus in Android zu deaktivieren. Dies funktioniert unabhängig davon, welches Gerät oder welche Android-Version Sie auf Ihrem Telefon haben. Wenn Sie den abgesicherten Modus deaktivieren, verschwindet das Wasserzeichen „Abgesicherter Modus“ unten links auf Ihrem Bildschirm.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
So verwenden Sie Xbox One-Controller über Bluetooth unter Linux Vorherige Artikel

So verwenden Sie Xbox One-Controller über Bluetooth unter Linux

So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her Weiterlesen

So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her