So beheben Sie, dass Netflix auf Sony Smart TV nicht geladen wird

Smart-TVs funktionieren über Apps, die sie unterstützen, und die meisten, wenn nicht alle, haben Apps für beliebte Streaming-Dienste wie Netflix, Hulu, Amazon usw. Ein Smart-TV hat im Allgemeinen keinen Browser, sodass alles, was Sie streamen, ein Browser ist über eine spezielle App gestreamt.

Netflix wird nicht auf Sony Smart TV geladen

Netflix wird nicht auf Sony Smart TV geladen

Sony hat eine große Auswahl an Smart-TVs, aber wenn Sie Probleme beim Streamen von Netflix haben, gelten die gleichen Lösungen, unabhängig davon, welches Modell Sie haben. Dazu gehören die Fernseher der Bravia-Reihe sowie ältere Sony-Modelle.



1. Allgemeine Kontrollen

Bevor Sie Probleme mit Netflix auf Ihrem Sony Smart TV beheben, gehen Sie die folgenden Überprüfungen/Schnellkorrekturen durch.

  • Starten Sie Ihren Router neu. Suchen Sie den Netzschalter am Router und drücken Sie ihn 5 Sekunden lang. Lassen Sie die Taste los und warten Sie 15 Sekunden. Drücken Sie den Netzschalter erneut, um den Router einzuschalten. Warten Sie, bis sich die Lichter darauf stabilisiert haben.
  • Stellen Sie sicher, dass der Fernseher mit dem Netzwerk verbunden ist. Überprüfen Sie die Konnektivität, indem Sie Inhalte von einer anderen App streamen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Netflix auf anderen Geräten streamen können, z. B. auf einem Telefon oder auf Ihrem Computer. Wenn Sie Netflix nicht auf allen Ihren Geräten streamen können, liegt das Problem möglicherweise bei Netflix. Sie können Überprüfen Sie hier, ob Netflix ausgefallen ist. Ihr ISP blockiert es möglicherweise auch. Einige ISPs blockieren Medienstreaming, es sei denn, Abonnenten kaufen einen Plan, der für das Streaming bestimmt ist. Wenden Sie sich an Ihren ISP, um herauszufinden, ob das Streaming auf Ihrer Verbindung blockiert ist.
  • Wenn Sie eine verwendenVPN zum Streamen von Netflix, trennen Sie es und prüfen Sie, ob Sie davon streamen können. Wenn dies der Fall ist, wird Ihr VPN entweder von Netflix blockiert oder es hat eigene Verbindungsprobleme.

2. Firmware aktualisieren

Sony Smart TVs führen ihre eigene Firmware aus (diejenigen, die nicht Android-basiert sind), und die Firmware muss von Zeit zu Zeit aktualisiert werden. Stellen Sie sicher, dass die Firmware Ihres Fernsehers auf dem neuesten Stand ist.

  1. Verwenden Sie dazu die Fernbedienung Wählen Sie das Hilfesymbol (?).
  2. Gehe zu Kundensupport>Softwareaktualisierung>Netzwerk.
  3. Wählen Sie Ja auswenn Sie aufgefordert werden, das Update herunterzuladen oder zu installieren.

Hinweis: Ihr Sony Smart TV muss mit dem Internet verbunden sein, um die Firmware zu aktualisieren.

3. Starten Sie Sony Smart TV neu

Power-Cycling des Sony Smart TV behebt Probleme mit Netflix-Streaming.

  1. Suchen Sie die Power-Taste am Fernseher. Es befindet sich normalerweise auf oder um die Abschrägung herum. Wenn Sie es nicht finden können, sehen Sie im Handbuch nach.
  2. Halten Sie die Taste gedrücktbis der Fernseher neu startet.

4. Starten Sie die Netflix-App neu

Apps auf Smart-TVs werden nicht wirklich „heruntergefahren“, wenn Sie zu einer anderen App wechseln. Sie werden im Hintergrund in einem angehaltenen Zustand ausgeführt, was zu Problemen führen kann, wenn Sie versuchen, eine App fortzusetzen.

  1. Auf Ihrer Sony TV-Fernbedienung Halten Sie die Home-Taste gedrückt.
  2. Warte auf die Aufgabenumschalter zu erscheinen.
  3. Wählen Sie die Netflix-App ausim Task-Switcher und Drücken Sie die Abwärts- oder die Eingabetaste auf der Fernbedienung. OK klickenum zu bestätigen, dass Sie die App schließen möchten. Öffnen Sie die App erneutund versuche zu streamen.

5. Setzen Sie die Netflix-App zurück

Wenn ein Neustart der Netflix-App das Problem nicht behebt, können Sie sie zurücksetzen. Dadurch wird der Cache der App entfernt, es führt jedoch nicht zu Datenverlust. Möglicherweise müssen Sie sich erneut bei der Netflix-App anmelden.

  1. Drücken Sie die Home 'Button auf der Fernbedienung.
  2. Auswählen Apps > Einstellungen > Anwendungen > Anwendungen verwalten.
  3. Wählen Sie Netflix ausaus der Liste der Apps.
  4. Auswählen Daten löschen und OK klicken bestätigen.
  5. Starten Sie die Netflix-App neu.

6. Setzen Sie die Internetverbindung zurück

Setzen Sie die Internetverbindung auf dem Sony-Fernseher zurück.

  1. Drücken Sie die Home 'Button auf der Fernbedienung.
  2. Gehe zu Einstellungen > Systemeinstellungen > Einrichten.
  3. Auswählen Netzwerk > Verbindung aktualisieren.

Fazit

Smart TVs haben manchmal Probleme beim Streamen von Online-Inhalten. Viele von ihnen haben keine schnelle Möglichkeit, Cookies zu entfernen und Inhalte zu aktualisieren. Mit Sony-Fernsehern können Sie den Cache pro App löschen, und das behebt normalerweise das Problem.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
Beste USB-WLAN-Adapter für Linux (Rezension) im Jahr 2022 Vorherige Artikel

Beste USB-WLAN-Adapter für Linux (Rezension) im Jahr 2022

So verschieben Sie den Desktop-Ordner aus OneDrive unter Windows 10 Weiterlesen

So verschieben Sie den Desktop-Ordner aus OneDrive unter Windows 10