So beheben Sie, dass Google Mail Outlook-Anmeldeversuche blockiert

Google Mail ist ein so sicherer E-Mail-Dienst, wie Sie es sich nur wünschen können. Es bietet eine Zwei-Faktor-Authentifizierung zusätzlich zu mehreren anderen Vorsichtsmaßnahmen, um Ihr Konto sicher zu halten. Sie können Ihr Gmail-Konto in den meisten E-Mail-Clients konfigurieren, aber wenn Gmail einen E-Mail-Client als Sicherheitsrisiko einstuft, blockiert es die Anmeldung. Das Ergebnis ist, dass Sie Ihr Gmail-Konto keinem E-Mail-Client hinzufügen können. Das passiert, wenn Sie ein Gmail-Konto in Outlook auf Ihrem Desktop konfigurieren. Hier ist die Lösung dafür.

Fügen Sie Ihr Gmail-Konto wie gewohnt hinzu und geben Sie Ihr Passwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Wenn Gmail Outlook daran hindert, sich anzumelden, werden Sie wiederholt aufgefordert, das Passwort für Ihr Konto einzugeben.



outlook-gmail-blockiert

Wenn Google Mail einen Anmeldeversuch blockiert, sendet es Ihnen auch eine E-Mail, um Sie darauf hinzuweisen. Diese E-Mail ist der Schlüssel, um Outlook die Anmeldung zu ermöglichen.

Öffnen Sie es und tippen Sie im E-Mail-Text auf den Link „Zugriff auf weniger sichere Apps zulassen“. Es öffnet die Einstellungsseite Ihres Google-Kontos und führt Sie direkt zu den Einstellungen zum Zulassen/Ablehnen sicherer Apps.

Weniger sichere Apps – Gmail

Alles, was Sie tun müssen, ist die Option „Aktivieren“ auszuwählen, und Outlook kann sich anmelden. Wenn Sie die E-Mail nicht erhalten, und möglicherweise auch nicht, wenn Sie Sicherheitswarnungen nicht aktiviert haben, besuchen Sie einfach Ihre Google-Kontoeinstellungen .

Melden Sie sich dazu auf Ihrem Desktop bei Google Mail an, klicken Sie auf Ihr Profil und wählen Sie „Einstellungen“.

Gehen Sie auf der Einstellungsseite zu Anmeldung & Sicherheit und scrollen Sie ganz nach unten, wo Sie die Option „Weniger sichere Apps zulassen“ sehen. Klicken Sie auf den Schalter, um ihn zu aktivieren/deaktivieren.

Anmeldung und Sicherheit – Google

Sie fragen sich wahrscheinlich, was hier die langfristigen Sicherheitsrisiken sind. Dadurch werden Sie nicht automatisch Sicherheitsrisiken ausgesetzt, aber Sie wissen nicht, ob Sie Ihr Gmail-Konto zu einer unsicheren App hinzugefügt haben.

Um Sie zu beruhigen, werden Apps, die die Google-API verwenden, um Ihr Gmail-Konto zu authentifizieren, wie z. B. Pokémon Go, niemals als unsicher angesehen. Sie speichern Ihr Google Mail-Passwort nicht, tatsächlich wissen sie nie, was es ist.

Es ist wahrscheinlich, dass Gmail Outlook für nicht sicher hält, nur weil es Ihr Gmail-Passwort speichert. Um bei Outlook angemeldet zu bleiben, müssen Sie die Option Weniger sichere Apps zulassen aktiviert lassen. Sie können es nicht mehr zurücksetzen, nachdem Sie sich erfolgreich angemeldet haben.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
Beste USB-WLAN-Adapter für Linux (Rezension) im Jahr 2022 Vorherige Artikel

Beste USB-WLAN-Adapter für Linux (Rezension) im Jahr 2022

So verschieben Sie den Desktop-Ordner aus OneDrive unter Windows 10 Weiterlesen

So verschieben Sie den Desktop-Ordner aus OneDrive unter Windows 10