So beheben Sie, dass der DisplayPort-zu-HDMI-Adapter nicht funktioniert

Ein Monitor hat im Allgemeinen drei Arten von Ports; HDMI, DVI und VGA. Laptops hingegen haben nicht immer einen dieser Anschlüsse. Tatsächlich haben einige neuere Modelle möglicherweise einen USB-C-Anschluss, der der Display-Port ist. Insbesondere MacBooks haben ihre Thunderbolt-Anschlüsse zugunsten von USB-C-Anschlüssen fallen gelassen.

Bei Systemen, die keinen der drei Anschlüsse haben, die Sie an einem Monitor finden, müssen Benutzer Adapter kaufen, um ihre Displays anzuschließen. Die Adapter sind je nach Marke billig oder teuer, aber in den meisten Fällen funktionieren einfache Imitate.

DisplayPort-zu-HDMI-Adapter funktioniert nicht

Ein DisplayPort-Adapter ist im Allgemeinen Plug & Play. Dies gilt für die meisten Adapter, aber wenn Sie einen Adapter haben, der einen DisplayPort in mehrere verschiedene Porttypen umwandelt, z. B. HDMI, VGA, DVI usw., müssen Sie ihn möglicherweise einschalten, wenn ein Ein-Schalter vorhanden ist. Wenn nicht, funktioniert es, sobald Sie es mit Ihren Geräten verbinden.



DisplayPort-zu-HDMI-Adapter funktioniert nicht

Wenn Sie einen DisplayPort-zu-HDMI-Adapter verwenden und dieser nicht funktioniert, probieren Sie die folgenden Korrekturen aus.

1. Trennen und erneut verbinden

Das HDMI-Signal wurde möglicherweise nicht erkannt, als Sie die Kabel an den Adapter angeschlossen haben. Gehen Sie in diesem Fall wie folgt vor.

    Trennen Sie alle Kabelvom Adapter, d. h. der Adapter sollte nicht mit Ihrem Computer oder Monitor verbunden sein.
  1. Verbinden Sie die HDMI-Kabel zum Monitor und dann zum Adapter.
  2. Verbinden Sie die Adapter an Ihren Computer.
  3. Wenn du dabei bist Windows 10, drücken Sie Win+P.
  4. Wähle aus Verlängerungsoption.

2. Wählen Sie die HDMI-Eingangsquelle

Ein Adapter wird möglicherweise nicht vom Monitor oder Bildschirm erkannt. In diesem Fall müssen Sie die HDMI-Eingangsquelle manuell auswählen. Dies erfolgt über das Einstellungsfeld des Monitors.

  1. Suchen Tasten auf der Lünette oder Seite des Monitors und Drücken Sie die Menütaste.
  2. Wähle aus Eingangsquellenmenü.
  3. Wählen Sie HDMIals Eingangsquelle.

3. Adapter auf Kompatibilität prüfen

DisplayPort und HDMI sind nicht miteinander kompatibel und dies erstreckt sich über die Form und Größe des Anschlusses hinaus. Beide Ports haben ihre eigene Technologie, die der von Ihnen verwendete Adapter benötigt in der Lage, das Signal von einem DisplayPort in ein umzuwandelnHDMI-Anschluss.

Hier kann ein generischer Adapter versagen, also stellen Sie sicher, dass Ihr Adapter das Signal konvertieren kann.

4. Trennen Sie andere Kabel

Wenn Ihr Monitor andere hat Eingangskabel angeschlossen dazu, entferne sie. DasDer Monitor erhält möglicherweise mehrere Eingangssignale und kann nichts anzeigen. Entfernen Sie alle Kabel, die mit den Anschlüssen verbunden sind die werden nicht gebraucht.

Stellen Sie sicher, dass der Adapter ist fest mit dem HDMI-Anschluss verbunden.

5. Schalten Sie alles aus und wieder ein

Bei Signalen ist nicht immer klar, was sie blockiert, aber ein Aus- und Wiedereinschalten kann helfen, den Adapter zum Laufen zu bringen.

  1. Du bist dran Rechner aus.
  2. Du bist dran Monitor aus.
  3. Trennendein Computer und dein Monitor. Warte ein paar Minuten. Schließen Sie den Monitor und das System anzurück in.
  4. Du bist dran System ein und verbinden Sie es über den Adapter an den Monitor.

Fazit

DisplayPorts sind etwas neu und immer noch hauptsächlich auf Apples Computern zu finden. Probleme mit DisplayPort-zu-HDMI-Adaptern sind nicht ungewöhnlich, aber Sie werden feststellen, dass in den meisten Fällen ein Aus- und Wiedereinschalten das Problem behebt.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
So erstellen Sie eine Windows 10-Installationsdiskette oder einen bootfähigen USB-Stick Vorherige Artikel

So erstellen Sie eine Windows 10-Installationsdiskette oder einen bootfähigen USB-Stick

So beheben Sie den Freigabenamen und das Foto, die unter iOS nicht verfügbar sind Weiterlesen

So beheben Sie den Freigabenamen und das Foto, die unter iOS nicht verfügbar sind