So beheben Sie das Abstürzen von Steam-Spielen beim Start (vollständige Anleitung)

Spiele auf Steam laufen auf jeder Plattform, die Steam unterstützt. Die Spiele haben ihre eigenen Mindestsystemanforderungen, die ein System erfüllen muss. Wenn ein System die minimalen Hardwareanforderungen nicht erfüllt, wird das Spiel entweder nicht ausgeführt oder es wird mit den niedrigsten möglichen Einstellungen ausgeführt und es kann immer noch zu Verzögerungen kommen.

Steam-Spiele stürzen ab

Absturz von Steam-Spielen beim Start behoben

Obwohl es selten vorkommt, kann ein Steam-Spiel geschlossen werden, wenn Sie es ausführen. Wenn es überhaupt nicht läuft oder wenn es gut lief und plötzlich nicht mehr funktioniert, können Sie die folgenden Korrekturen ausprobieren.



Steam aktualisieren

Steam wird regelmäßig aktualisiert, und dies geschieht jedes Mal, wenn Sie die App öffnen. Wenn Sie Ihr System nicht herunterfahren oder Steam regelmäßig beenden, kann es möglicherweise keine Updates installieren. Wenn Steam längere Zeit nicht aktualisiert wurde, kann es bei Ihren Spielen irgendwann zu Problemen kommen.

  1. Beenden Sie den Steam-Client.
  2. Öffnen Sie den Steam-Client erneut.
  3. Lassen Sie es Updates herunterladen und installieren.
  4. Versuchen Sie, das Spiel auszuführen.

Aktualisieren Sie das Spiel

Steam-Spiele werden in der Regel aktualisiert, bevor sie gestartet werden. Selbst wenn Sie Steam noch nie beendet haben, werden Spiele immer noch aktualisiert, bevor Sie sie öffnen. Eine langsame Internetverbindung oder ein noch laufender Download verhindern jedoch, dass das Spiel ausgeführt wird, oder schließen es sofort.

  1. Öffnen Sie Steam.
  2. Gehen Sie zu Ihrer Bibliothek.
  3. Wählen Sie das Spiel aus der linken Spalte aus.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren.
  5. Gehen Sie zu Downloads und vergewissern Sie sich, dass das Update abgeschlossen ist.
  6. Starten Sie das Spiel und es sollte funktionieren.

Hinweis: Einige Spiele blockieren Benutzer am Spielen, wenn sie nicht auf dem neuesten Stand sind, daher sollten Sie versuchen, Ihre Spiele immer auf dem neuesten Stand zu halten. Dies gilt häufig für Online-Spiele.

Spieldateien überprüfen

Die Dateien eines Steam-Spiels können beschädigt werden. Dies kann passieren, wenn Sie kürzlich ein Backup des Spiels oder das Spiel selbst von einem Laufwerk auf ein anderes verschoben haben. In diesem Fall sollten Sie die Dateien des Spiels überprüfen.

  1. Öffnen Sie Steam und gehen Sie zu Ihrer Bibliothek.
  2. Klicken Sie in der linken Spalte mit der rechten Maustaste auf das Spiel, das Probleme verursacht, und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Wechseln Sie zur Registerkarte Lokale Dateien.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Dateiintegrität überprüfen.
  5. Steam überprüft die Dateien und behebt und findet Probleme.

Spiel deinstallieren und neu installieren

Wenn Steam Probleme mit den Spieldateien nicht beheben kann, müssen Sie das Spiel deinstallieren und neu installieren. Stellen Sie sicher, dass Sie das Spiel zuerst sichern. Es gibt keine Garantie, dass die Spieldateien gespeichert werden.

  1. Öffnen Sie Steam und gehen Sie zu Ihrer Bibliothek.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählen Sie Verwalten > Deinstallieren.
  3. Laden Sie das Spiel erneut herunter.

Hinweis: Durch die Deinstallation des Spiels wird es nicht „erstattet“. Sie besitzen das Spiel immer noch und können es herunterladen, ohne es erneut kaufen zu müssen.

Steam-DNS leeren

Der Steam-Client enthält einen Webbrowser, der Steam-Spielseiten anzeigen kann. Dieser Browser ist nicht der intelligenteste und kann Probleme mit Spielen verursachen. Durch Leeren des Steam-DNS können sie behoben werden.

  1. Öffnen Sie Ihren Browser.
  2. Geben Sie diese steam://flushconfig/ in die URL-Leiste ein und tippen Sie auf die Eingabetaste.
  3. Schließen Sie Steam und öffnen Sie es erneut.

Beenden Sie andere Apps

Wenn Ihr System die minimalen Hardwareanforderungen für ein Spiel kaum erfüllt, wird es schwierig, es auszuführen, wenn andere Apps auf Ihrem System ausgeführt werden. Beenden Sie alle Apps und versuchen Sie dann, das Spiel auszuführen.

Fazit

Steam-Spiele sind normalerweise sehr stabil. Selbst wenn das Spiel viele Jahre alt ist, läuft es auf jedem System, auf dem Sie Steam installieren können, solange es auf Steam verfügbar ist. Ein paar grundlegende Schritte zur Fehlerbehebung sollten das Problem beheben, das Sie haben.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
So erstellen Sie eine Windows 10-Installationsdiskette oder einen bootfähigen USB-Stick Vorherige Artikel

So erstellen Sie eine Windows 10-Installationsdiskette oder einen bootfähigen USB-Stick

So beheben Sie den Freigabenamen und das Foto, die unter iOS nicht verfügbar sind Weiterlesen

So beheben Sie den Freigabenamen und das Foto, die unter iOS nicht verfügbar sind