So ändern Sie Ihr Apple-ID-Land, ohne die Zahlungsmethode einzugeben

Sie können endlich Ihr Apple-ID-Land ändern, ohne eine Zahlungsmethode eingeben zu müssen. Die Änderung wurde anscheinend in iOS 11 vorgenommen. Sie müssen Ihr Gerät nicht jailbreaken und die Änderung erfolgt sofort. Hier ist, was Sie tun müssen.

Apple-ID-Land ändern

Öffnen Sie die Einstellungen-App und gehen Sie zu iTunes & App Store. Angenommen, Sie sind bereits bei dem Konto angemeldet, für das Sie das Land ändern möchten, tippen Sie auf IhrApple-ID-E-Mail. Es erscheint ein Menü mit mehreren Optionen. Tippen Sie auf die Option Konto anzeigen. Geben Sie Ihr Kontopasswort ein oder authentifizieren Sie sich mit Touch ID oder Face ID.



Tippen Sie als Nächstes auf Land/Region. Der Bildschirm Land/Region hat nur eine Option; Land oder Region ändern. Tipp Es an. Eine Liste der unterstützten Länder wird angezeigt. Wählen Sie das Land aus, in das Sie Ihre Apple-ID ändern möchten.

Ihnen wird eine neue EULA angezeigt, die Sie akzeptieren müssen, bevor Sie fortfahren können. Sobald Sie die EULA akzeptiert haben, werden Sie zum Bildschirm mit den Zahlungsdetails weitergeleitet. Wählen Sie hier die Option 'Keine', geben Sie die Adresse für das neue Land ein (Sie können dies fälschen) und tippen Sie auf 'Fertig'.

Das ist alles was es braucht. Die Änderung wird sofort wirksam und kann genauso einfach wieder rückgängig gemacht werden. Apple hat kürzlich Paypal als Zahlungsmethode hinzugefügt, und das allein ermöglichte es vielen Benutzern, das Land ihrer Apple-ID zu ändern. Das Paypal-Konto funktionierte in mehreren Ländern und Regionen, sodass es als gültige Zahlungsmethode diente, die für den Länderwechsel benötigt wurde.

Jetzt entfällt die Notwendigkeit, eine gültige Zahlungsmethode einzugeben. Stattdessen können Sie einfach die Option „Keine“ auswählen und schon kann es losgehen.

Zahlungsmethode hinzufügen

Wenn Sie eine Zahlungsmethode hinzufügen müssen, nachdem Sie das Apple-ID-Land geändert haben, benötigen Sie eine Zahlungsmethode, die in dem Land gültig ist, mit dem Ihre Apple-ID jetzt verknüpft ist. Apple hat es einfach gemacht, das Apple-ID-Land zu ändern, aber es kann die Anforderungen für eine gültige Zahlungsmethode nicht ändern. Ohne eine gültige Zahlungsmethode können Sie Ihre Apple-ID nur zum Herunterladen kostenloser Apps verwenden.

Bevor Apple Benutzern erlaubte, das Land der Apple-ID spontan zu ändern, mussten Benutzer separate Konten für jeden Länderspeicher erstellen, von dem sie Apps herunterladen wollten. Die einzige Möglichkeit, dies zu umgehen, war, eine gültige Zahlungsmethode für das Land zu haben, in das Sie wechseln.

Jetzt müssen wir nur noch Google aufklären und Android-Nutzer dasselbe für den Google Play Store tun lassen.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
Die 50 besten Windows 8.1-Designs Vorherige Artikel

Die 50 besten Windows 8.1-Designs

So greifen Sie über ein Seitenfenster auf Chrome-Lesezeichen zu Weiterlesen

So greifen Sie über ein Seitenfenster auf Chrome-Lesezeichen zu