Kodi läuft langsam: 6 Korrekturen zum Beschleunigen und Optimieren von Kodi

Kodi bedeutet Streaming, aber wenn Sie mit dem gefürchteten Pufferrad oder einer nicht reagierenden Benutzeroberfläche konfrontiert sind, erleben Sie wahrscheinlich eher Frustration als die Glückseligkeit eines Medienrauschs. Aber wir haben Sie abgedeckt; Schauen Sie sich unsere 6 schnellen und einfachen Lösungen an, um Ihre Kodi-Streams zu beschleunigen und wieder Ihre Lieblingsinhalte zu genießen!

Kodi ist das Beste, was Filmen seit dem Videorecorder passiert ist. Mit der Software können Sie qualitativ hochwertige Inhalte auf einer Vielzahl von Geräten streamen und auf Videos und Shows aus allen Ecken der Welt zugreifen. Während es Spaß macht, neue Filme zu entdecken und alte Favoriten nachzuholen, kann die Party zum Erliegen kommen, wenn Kodi häufig verlangsamt wird.



Egal welches Gerät Sie verwenden, es gibt viele Tricks, mit denen Sie Kodi optimieren und beschleunigen können. Von neuen Skins bis hin zu Konfigurationsschaltern und spezialisierten Add-Ons, lesen Sie weiter, um einige der effektivsten Möglichkeiten zur Beschleunigung von Kodi zu sehen.

SCHLUSSVERKAUF: 2-Jahres-Deal mit 70 % RABATT Holen Sie sich das mit Nr. 1 bewertete VPN 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Halten Sie bei jedem Stream ein VPN aktiv

Die Sicherheit im Internet ist heutzutage ein großes Anliegen, selbst für gelegentliche Internetnutzer. Kodi-Fans müssen der Liste ein paar zusätzliche Sorgen hinzufügen, alles dank der zusätzlichen Aufmerksamkeit für piraterieorientierte Kodi-Add-Ons. Sie können sich vor drosselnden ISPs und überwachungsfreudigen Regierungsbehörden schützen, indem Sie ein VPN verwenden, wenn Sie mit Kodi streamen. VPNs verschlüsseln Ihre Daten, damit Dritte sie nicht lesen können. Niemand weiß, was Sie sehen, wenn ein VPN aktiv ist, was es zu einer der wenigen Methoden macht, um online sicher zu bleiben.

NordVPN– Bestes VPN für pufferfreie Kodi Streams

NordVPN - Wahl der Redaktion Besuchen Sie nordvpn.com

NordVPNmacht alles richtig, wenn es um Kodi geht. Es ist nativ auf allen gängigen Kodi-Geräten wie dem Amazon Firestick, Android-Tablets, iOS-Geräten und vielem mehr verfügbar. Und diese VPN-Apps sind leicht und reaktionsschnell – selbst auf älteren Geräten mit begrenzter Rechenleistung. Daher wird NordVPN nicht mit Ihren Streaming-Apps konkurrieren.

Aber NordVPN hört nicht damit auf, keinen Schaden anzurichten; Es ist in der Tat eine der besten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre Streams immer schnell und pufferfrei sind. Schließlich sind ISPs am häufigsten für langsame Internetgeschwindigkeiten verantwortlich. Sie machen es zu einer Priorität, Ihren Kodi-Datenverkehr speziell zu verfolgen, und drosseln ihn zurück, wenn sie der Meinung sind, dass Sie mit bandbreitenintensiven Aktivitäten wie Streaming, Spielen und Herunterladen zu viel Spaß auf ihre Kosten hatten. Aber die 256-Bit-AES-Verschlüsselung von NordVPN verbirgt diesen Datenverkehr vollständig, sodass Sie nicht mit Drosselung angegriffen werden können, ganz zu schweigen von vielen Arten von Cyberangriffen.

Und mit dem riesigen Netzwerk von NordVPN aus über 5.800 Servern in 59 Ländern können Sie sich in eine virtuelle IP täuschen, die innerhalb der Grenzen eines anderen Landes registriert ist. Auf diese Weise können Sie geografische Sperren umgehen, die ansonsten Ihren Zugriff einschränken – ein offensichtlicher Segen für Firestick-Benutzer, die internationale Inhalte lieben oder viel reisen. Es gibt keine Beschränkungen für Bandbreite, Serverwechsel oder Verkehrstyp, also streamen Sie alles, was Sie wollen – NordVPN speichert auch nie Protokolle Ihrer Aktivitäten, also ist alles völlig anonym.

Lesen Sie unser vollständigesNordVPN-Rezension.

Vorteile
  • Optimierte Server zum Entsperren von Netflix
  • Die meisten VPN-Server mit unterschiedlichen IP-Adressen
  • Ermöglicht den gleichzeitigen Anschluss von bis zu 6 Geräten
  • Keine Protokolle und verschlüsselte Verbindungen für absolute Privatsphäre
  • 24/7 Live-Chat.
Nachteile
  • Sehr wenig
  • Stadt oder Provinz kann in der App nicht angegeben werden.
BESTE VPN-CODES: NordVPN ist das sicherste VPN, das Sie mit Kodi verwenden können, und beschleunigt Ihre Streams, indem es Ihren Datenverkehr vor ISP-Drosselung verbirgt. Erhalten Sie einen riesigen Rabatt von 68 % auf den 3-Jahres-Plan (3,71 $/Monat), abgesichert durch eine problemlose 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Häufige Verlangsamungsprobleme, die Sie beheben können

Es gibt so viele Möglichkeiten, wie eine Software zu einem Crawling verlangsamt wird, wie Software installiert werden muss. Kodi ist extrem zuverlässig, aber es ist nicht immun gegen Geschwindigkeitsprobleme, insbesondere bei Nischenhardware. Überprüfen Sie die Liste unten, um zu sehen, ob Ihr Problem eine schnelle Lösung ist, und lesen Sie dann die folgenden Vorschläge durch, um Kodi ein für alle Mal zu rationalisieren.

    Absturz oder Einfrieren– Einige Abstürze sind normal (siehe unten), andere sind sowohl unbequem als auch geradezu ärgerlich. Probleme wie dieses hängen im Allgemeinen mit Ihrem Betriebssystem und Kodi selbst zusammen, nicht mit etwas, das Sie installiert haben. Versuchen Sie, Kodi auf eine neuere Version zu aktualisieren oder Ihr Gerät neu zu starten. Stotterndes Video– Die meisten Benutzer verwechseln dies mit einem Internetproblem, aber wenn ein Video schnell stoppt und startet, fast so, als würde jemand mit Hypergeschwindigkeit auf die Pause / Unpause-Taste drücken, bedeutet dies, dass Sie schwerwiegende Framerate-Probleme haben. Dies wird wahrscheinlich durch leistungsschwache Hardware verursacht, die Schwierigkeiten hat, mit den Anforderungen eines HD- oder 4K-Videos Schritt zu halten. Wechseln Sie zu einem Stream mit geringerer Qualität oder versuchen Sie es auf einem stärkeren System. Häufige Videopufferung– Wenn ein Video ständig zum Puffern angehalten wird, hängt Ihr Problem wahrscheinlich mit Ihrer Internetverbindung zusammen, nicht unbedingt mit Kodi selbst. Pufferung ist ein so häufiges Problem, dass wir eine ganze Anleitung zur Behebung geschrieben haben:So stoppen Sie die Kodi-Pufferung
  • Langsames Menü – Wenn Kodi im Schneckentempo durch die Symbole scrollt, versucht es, zu viele Elemente zu laden, als dass Ihre Hardware mithalten könnte. Wechseln Sie zu einem leichten Skin oder leeren Sie Ihren Cache, um die Dinge zu beschleunigen.

So beschleunigen Sie Kodi

Optimieren Sie Kodi, indem Sie die Einstellungen ändern

Kodi macht so ziemlich alles so effizient wie möglich direkt nach dem Auspacken. Die überwiegende Mehrheit der Benutzer muss nie das Einstellungsmenü berühren, um die schnellstmögliche Erfahrung zu erzielen. Es gibt ein paar visuelle Feinheiten, die Kodi-Sticks nicht unbedingt zu Ihren Media Center-Aktivitäten hinzufügen. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um sie zu deaktivieren und etwas mehr Geschwindigkeit aus Ihrer Installation herauszuholen.

  1. Gehen Sie zum Hauptmenü von Kodi und klicken Sie auf das Zahnradsymbol.
  2. Wählen Sie Schnittstelleneinstellungen
  3. Klicken Sie unten auf den Zahnradtext, bis Experte angezeigt wird
  4. Klicken Sie oben im linken Menü auf Skin
  5. Wenn Sie Estuary, Kodis Standard-Skin, nicht verwenden, möchten Sie vielleicht jetzt darauf umsteigen. Die folgenden Konfigurationseinstellungen wurden entwickelt, um die bereits schnelle Benutzeroberfläche von Estuary zu nutzen.
  6. Klicken Sie auf Skin konfigurieren…
  7. Stellen Sie in den Skin-Einstellungen unter Allgemein sicher, dass die folgenden Optionen deaktiviert sind: |_+_|

  1. Wechseln Sie zur Registerkarte Grafik.
  2. Deaktivieren Sie Medien-Fanart als Hintergrund anzeigen.

Verwenden Sie einen schnelleren Skin für ein optimiertes Kodi-Erlebnis

Kodi ist einfach anzupassen, weshalb sich so viele Menschen entwickelt habenneue Themen und Skinsfür die Software. Viele davon ordnen einige der grundlegenden Schnittstellen von Kodi neu anum Ihnen den Zugriff auf die benötigten Inhalte zu erleichtern. Andere werden ein bisschen verrückt und werfen Ihnen alle möglichen Animationen und Bilder ins Gesicht. Es mag attraktiv aussehen, aber es kann Kodi in eine langsame, fast unbrauchbare Software verwandeln.

Wir haben einige der besten Kodi-Builds von 2017 behandelt und sogar einen Überblick über unsere gegeben Top Ten der neuesten Kodi-Build-Favoriten . Die meisten davon sind für bestimmte Zwecke konzipiert, z. B. das Ansehen von Live-Sportstreams oder das Ansehen von HD-Filmen, aber einige eignen sich perfekt für leichte Geräte oder alle, die nach einer schnellen Benutzeroberfläche ohne all das Durcheinander suchen.

Egal welchen Skin Sie installieren, Sie können immer den Konfigurationsschritten im obigen Abschnitt folgen, um etwas mehr Geschwindigkeit zu bekommen. Das Ausschalten von Animationen und Hintergrundgrafiken ist zwei der besten Dinge, die Sie tun können, um Ihr Kodi-Erlebnis zu optimieren. Und wenn Sie auf Probleme stoßen, können Sie dies jederzeit tunDeinstallieren Sie Ihre Builds und stellen Sie Kodi wieder herum zu den Grundlagen zurückzukehren.

  • Installieren Sie den Fire TV Guru-Buildfür ein schnelleres Kodi auf jedem Gerät.
  • Verwenden Sie dieCase Lite-Buildfür eine nützliche, aber leichte Haut.

Machen Sie Kodi schneller mit dem Ares Wizard Add-on

Ares Wizard ist einleistungsstarkes Dienstprogramm-Add-on für Kodidas viele Installations- und Deinstallationsfunktionen ausführen kann. Es gibt auch ein oder zwei Registerkarten, die darauf ausgerichtet sind, Kodi sauber und stromlinienförmig zu halten. Bevor Sie mit den folgenden Schritten beginnen, gehen Sie zu unseremInstallationshandbuch für den Ares-Assistentenum das Add-On einzurichten und einsatzbereit zu machen.

Der beste Ausgangspunkt ist die Anpassung der Cache-Einstellungen. Dies kann dazu beitragen, Ihre Videostreams zu verbessern und Kodi-Pufferungsprobleme zu reduzieren.

  1. Gehen Sie zum Kodi-Hauptmenü.
  2. Klicken Sie auf Add-Ons
  3. Gehen Sie zu Programm-Add-Ons
  4. Öffnen Sie den Ares-Assistenten.
  5. Klicken Sie auf Anpassungen
  6. Wählen Sie Assistent für erweiterte Einstellungen
  7. Klicken Sie in der unteren rechten Ecke des Bildschirms auf Weiter.
  8. Klicken Sie auf Einstellungen generieren
  9. Der Assistent stellt die Schieberegler auf optimale Positionen für Ihr Gerät ein. Sie können sie auch manuell anpassen.
  10. Klicken Sie auf Einstellungen anwenden
  11. Starten Sie Kodi neu, damit die Änderungen wirksam werden.

Ares Wizard hat auch einen allgemeinen Wartungsabschnitt, der gut ist, um unnötige Unordnung aus Ihrem System zu entfernen. Es ist weitgehend darauf ausgerichtet, Speicherplatz freizugeben, aber eine regelmäßige Reinigung kann insgesamt zu einem schnelleren Kodi-Erlebnis führen.

  1. Öffnen Sie den Ares-Assistenten im Menü Programm-Add-Ons.
  2. Klicken Sie auf Wartung
  3. Wählen Sie auf der rechten Seite die Schaltfläche Cache/Temp löschen.
  4. Ares Wizard löscht sofort Ihren Cache.

Beschleunigen Sie Kodi mit einem neuen Betriebssystem

Wenn es darauf ankommt, werden alle Optimierungen und Tricks der Welt Kodi nicht allzu viel Geschwindigkeit verleihen. Sicher, Sie werden einen Unterschied bemerken, aber er verblasst im Vergleich zum Upgrade Ihrer Hardware oder zur Verringerung der Last auf Ihrem aktuellen Gerät. Das ist, wo Heimkino-PCs und Betriebssysteme gerneOpenELEC und LibreELEC kommen ins Spiel.

OpenELEC (Open Embedded Linux Entertainment Center) ist eines der früheren Betriebssysteme, das für die Ausführung von Kodi und praktisch nichts anderem entwickelt wurde. Es wurde 2009 veröffentlicht und verwandelt selbst einfache Hardware schnell in ein dediziertes Heimkinosystem mit Kodi und einer Handvoll inoffizieller Add-Ons, die vorinstalliert sind.

Im Jahr 2016 verließ der Großteil des OpenELEC-Teams das Unternehmen, forkte den Code und gründete LibreELEC. Die Unterschiede zwischen den beiden sind minimal, obwohl LibreELEC etwas häufiger aktualisiert wird und sich dem Ziel verschrieben hat, eine nicht gewinnorientierte Software zu sein.

LibreELEC-Downloadseite

Egal für welches Betriebssystem Sie sich entscheiden, Sie erhalten gerade genug Betriebssystem, um Kodi auszuführen, wodurch Hardwareressourcen für schnellere Menüs und bessere Streams frei werden. Sie können OpenELEC und LibreELEC auf speziell angefertigter Media-Center-Hardware oder auf einem Raspberry Pi oder Set-Top-TV-Gerät installieren, das Sie beabsichtigen, eine dedizierte Streaming-Box zu erstellen. In jedem Fall werden Sie beim Ausführen von Kodi eine deutliche Leistungssteigerung feststellen.

  • Download LibreELEC um Kodi zu beschleunigen.
  • Benutzen OpenELEC für schnellere Kodi-Streams.

Beschleunigen Sie Kodi, indem Sie die Hardware aktualisieren

Kodi läuft auf praktisch jedem Gerät auf dem Markt. Nur weil Sie es auf Ihrer fünf Jahre alten Android-TV-Box installieren können, bedeutet dies jedoch nicht, dass Sie eine gute Leistung erzielen. Viele Benutzer von Raspberry Pi berichten, dass Kodi auf ihrem System träge ist, was hauptsächlich auf die schwache Hardware der Plattform zurückzuführen ist. Sie werden auch anfällig für Verlangsamungen sein, wenn Sie Kodi auf Smartphones ausführen, insbesondere wenn Sie HD-Inhalte streamen oder Ihren Bildschirm auf ein anderes Gerät übertragen.

Während die Verwendung eines leichten Skins oder der Wechsel zu einem Video mit geringerer Qualität Kodi ein wenig rationalisieren kann, sind Sie eigentlich viel besser dran, wenn Sie die App einfach auf leistungsstärkerer Hardware installieren. Nichts ersetzt einen robusten Prozessor und eine Handvoll RAM. Alternative Geräte wie die oben aufgeführten können oft die Arbeit erledigen, aber für eine leistungsstarke und schnelle Kodi-Leistung sollten Sie sich für einen PC, Laptop oder eine erstklassige TV-Box wie den NVidia Shield TV entscheiden.

Andere Schnellkorrekturen zur Beschleunigung von Kodi

Einige Verlangsamungsprobleme können hartnäckig sein. Andere werden dank der richtigen Optimierungen und Optimierungstipps in wenigen Augenblicken besiegt. Bevor Sie mit der Deinstallation beginnen, versuchen Sie die folgenden Vorschläge. Es dauert nur ein oder zwei Sekunden, bis sie fertig sind, und sie könnten die Dinge nur beschleunigen!

    Alles neu starten– Cache-Probleme können ein Problem sein, sowohl für Kodi als auch für das Gerät, auf dem Sie es ausführen. Versuchen Sie zuerst, die Software herunterzufahren. Wenn das nichts beschleunigt, starten Sie Ihr Gerät neu, starten Sie Kodi und versuchen Sie es erneut. Steuer aktualisieren– Ältere Versionen von Kodi können auf neuerer Hardware schlecht laufen. Stellen Sie sicher, dass Sie es sindmit der neusten Version, als Neuerscheinungensind in der Regel schneller und besser optimiertals Legacy-Apps. Nicht benötigte Add-Ons löschen –Einige Add-Ons werden im Hintergrund ausgeführt, sogar während Sie streamen. Andere tragen zu langsamen Startzeiten bei, indem sie Kodi zwingen, nach Updates zu suchen. So oder so, das Entfernen von Add-Ons, die Sie nicht mehr benötigen, wird Ihnen wahrscheinlich einen schnellen Geschwindigkeitsschub geben. Werkseinstellungen zurückgesetzt– Manchmal ist Ihre Kodi-Installation zu weit fortgeschritten, um Optimierungen und Konfigurationen der Mühe wert zu machen. In diesem Fall ist es oft am besten, einen vollständigen Werksreset durchzuführen. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, Ares Wizard herunterzuladen, Ihre Quellen zu sichern und ihn dann zu verwenden, um aintelligenter Werksreset.

Häufige Absturzprobleme mit Kodi

Keine Software ist perfekt, nicht einmal jahrelange Open-Source-Apps wie Kodi. Während Sie Kodi rationalisieren, werden Sie zwangsläufig auf den einen oder anderen Absturz stoßen. Gelegentliche erzwungene Abschaltungen sind kein Problem, aber wenn Sie regelmäßig auf Einfrieren oder Softlocks stoßen, kann etwas Tieferes schuld sein. Allerdings hat nicht jedes Problem eine Lösung. Das Kodi-Erlebnis hat ein paar kleinere Probleme, die nicht optimiert werden können, egal wie tief Sie graben. Wenn Sie auf einen der folgenden Abstürze stoßen, müssen Sie nur mit den Schultern zucken und weitermachen.

    Kodi schließen– Das Herunterfahren von Kodi auf dem PC ist oft eine träge Angelegenheit. Unabhängig davon, ob Sie das Fenster manuell schließen oder den integrierten Exit-Befehl von Kodi verwenden, ist es nicht ungewöhnlich, dass Sie 20 oder mehr Sekunden warten müssen oder Kodi vollständig abstürzen. Builds installieren– Wenn Sie Ihrer standardmäßigen Kodi-Installation einen neuen Skin oder Build hinzufügen, muss das Programm häufig neu gestartet werden, damit die Änderungen wirksam werden. Ein sehr häufiges Problem, auf das Menschen stoßen, ist das Einfrieren oder Abstürzen von Kodi, wenn der Installationsvorgang abgeschlossen ist. Der beste Weg, dies zu vermeiden, besteht darin, Kodi manuell herunterzufahren, bevor der Build zu einem Neustart auffordert. Einfrieren der Installation– Möglicherweise stürzt Kodi ab, wenn Sie bestimmte Add-Ons installieren, normalerweise solche mit zweifelhaften Quellen oder defekten Links. Der einzige Weg, dies zu umgehen, besteht darin, bei besser gebauten Add-Ons zu bleiben.

Leservorschläge zur Optimierung von Kodi

Haben Sie Ihre eigenen Tipps oder Tricks, um Kodi zu beschleunigen? Egal, ob Sie in XML-Konfigurationsdateien eintauchen oder ein nettes Add-on mit einigen netten Funktionen verwenden, wir wollen es wissen! Ton aus in den Kommentaren unten, damit jeder ein bisschen mehr Geschwindigkeit genießen kann.

So erstellen Sie eine Windows 10-Installationsdiskette oder einen bootfähigen USB-Stick Vorherige Artikel

So erstellen Sie eine Windows 10-Installationsdiskette oder einen bootfähigen USB-Stick

So beheben Sie den Freigabenamen und das Foto, die unter iOS nicht verfügbar sind Weiterlesen

So beheben Sie den Freigabenamen und das Foto, die unter iOS nicht verfügbar sind