Kein Ton nach dem Energiesparmodus (Ruhezustand) unter Windows 10? Hier ist die Lösung

Windows 10 kann sich die Lautstärke merken, die für ein Audiogerät und für eine bestimmte App eingestellt wurde. Wenn Sie einen Kopfhörer an Ihr System anschließen und die Lautstärke beispielsweise auf 50 einstellen, ändert Windows 10 die Lautstärke automatisch auf 50, wenn Sie die Kopfhörer das nächste Mal an Ihr System anschließen.

Diese Einstellung ist nicht gerätespezifisch, sondern portspezifisch, d. h. die Lautstärke wird für Geräte eingestellt, die über die Audiobuchse verbunden sind. Ebenso können Benutzer App-spezifische Lautstärken einstellen und Windows 10 wird sich daran erinnern.

Kein Ton nach Ruhezustand Windows 10



Windows 10 unterstützt jedoch keine Lautstärkeänderung basierend auf Systemruhe- oder Startzuständen. Die Lautstärke eines Windows 10-Systems kann sich nicht ändern, wenn es gesperrt/entsperrt ist, es sei denn, Sie verwenden ein Skript, eine App oder eine geplante Aufgabe für den Job.

Windows 10 PC verliert den Ton nach dem Energiesparmodus

Wenn Ihr Windows 10-PC nach dem Booten aus dem Ruhemodus den Ton verliert, sollten Sie wissen, dass dies nicht normal ist. Selbst wenn das System einfach stumm geschaltet ist, handelt es sich um ein unerwartetes Verhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie keine Skripte oder Apps eingerichtet haben, um Ihr System beim Sperren/Entsperren des Systems stummzuschalten.

Wenn das System den Ton verliert und nur durch einen Neustart wiederhergestellt wird, versuchen Sie die folgenden Korrekturen.

1. Energiesparplan ändern

Wenn Sie den Ton verlieren, nachdem Ihr System aus dem Ruhezustand aufwacht, versuchen Sie, den Energiesparplan zu ändern.

  1. Offen Dateimanager.
  2. Fügen Sie die ein in der Adressleiste folgen und tippen Sie auf Eingabe.
|_+_|
  1. Wählen Sie a anderer Energieplan.
  2. Erlaube die System, um in den Schlafmodus zu wechseln.
  3. Wecken Sie das System auf und überprüfen Sie den Ton.
  4. Wenn der Ton hörbar ist, Löschen Sie den Energiesparplan, den Sie zuvor eingestellt hatten und erstelle an seiner Stelle ein neues.

2. Beenden Sie Energieverwaltungs-Apps

Wenn Sie haben installierte Apps zur Verwaltung der Stromversorgung Ihres Systems , oder zum Auslösen von Ereignissen, wenn sich der Energiezustand Ihres Computers ändert, lass sie alle . Lassen Sie das System in den Ruhezustand wechseln und wecken Sie es auf.

Wenn Sie keinen Ton verlieren, wird die Apps waren wahrscheinlich das Problem.

3. App-spezifischer Tonverlust

Überprüfen Sie, ob Sie in einer bestimmten App Ton verlieren, z. B. wenn beim Abspielen eines Videos in Chrome kein Ton zu hören ist. Ob Alle Apps bis auf eine haben Ton Nachdem Ihr System aus dem Ruhezustand aufgewacht ist, liegt das Problem bei der App. Versuchen deinstallieren und neu installieren.

4. Führen Sie die Sound-Fehlerbehebung aus

Möglicherweise liegt ein Problem mit dem Soundgerät Ihres Systems oder den Soundtreibern vor. Führen Sie die Audio-Fehlerbehebung aus.

  1. Öffne das Einstellungen-App (Tastenkürzel Win + I).
  2. Gehe zu Update & Sicherheit > Fehlerbehebung.
  3. Klicken Zusätzliche Fehlerbehebungen.
  4. Führen Sie die aus Fehlerbehebung beim Abspielen von Audio.
  5. Wenden Sie alle Korrekturen andass es empfiehlt.

5. Aktualisieren Sie den Audiotreiber

Es lohnt sich zu prüfen, ob ein Audiotreiber-Update ansteht, und wenn ja, sollte die Installation das Problem beheben.

  1. Offen Gerätemanager.
  2. Erweitern Audioeingänge und -ausgänge.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Audiogerätund auswählen Treiber aktualisieren.
  4. Suchen nach verfügbare Treiber und installieren Sie sie.
  5. Starten Sie das System neu.

6. Systemspeicherwert ändern

Dies ist eine unkonventionelle Lösung, aber es ist bekannt, dass sie Probleme mit dem Absterben des Tons auf einem Windows 10-System löst, wenn es aus dem Ruhezustand aufwacht.

  1. Tippen Sie auf die Tastenkombination Win+R um die Laufbox zu öffnen.
  2. Eingeben|_+_| und tippen Sie auf die Enter-Taste.
  3. Im sich öffnenden Systemkonfigurationsfenster Gehen Sie zur Registerkarte Boot.
  4. Klicken Erweiterte Optionen.
  5. Aktivieren Sie „Maximaler Arbeitsspeicher“.
  6. Stellen Sie den Wert auf ein 3072.
  7. Klicken OK , und dann A anwenden.
  8. Starten Sie das System neuund das Problem sollte behoben sein.

Was tun bei Tonverlust? Fazit

Einige Systeme haben Mühe, in ihren vorherigen Zustand zurückzukehren, wenn sie aus dem Schlaf erwachen.

Normalerweise kommt das System nur langsam aus dem Ruhezustand oder einige Apps stürzen ab. Dass der Ton nicht funktioniert, ist kein häufiges Problem, aber die oben genannten Fixes sollten das Problem trotzdem lösen.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
So verwenden Sie Xbox One-Controller über Bluetooth unter Linux Vorherige Artikel

So verwenden Sie Xbox One-Controller über Bluetooth unter Linux

So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her Weiterlesen

So stellen Sie mit WPS auf Android eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her