Ein Blick auf die 7 besten E-Mail-Clients für Windows

E-Mail ist zum Standardmodus für die Kommunikation geworden. Wir bevorzugen vielleicht Textnachrichten, soziale Medien oder einen kurzen Anruf für die persönliche Kommunikation, aber E-Mails sind am Arbeitsplatz immer noch oberstes Gebot. Selbst ausgefeilte Messenger wie Slack können es nicht verdrängen. Die Sache mit E-Mails ist, dass sie schwer zu verwalten sind. Es ist nicht einfach, an wichtige E-Mails zu gelangen, sicherzustellen, dass Sie alle beantworten, die Ihre Aufmerksamkeit erfordern, und den Überblick über wichtige Nachrichten zu behalten. Hinzu kommt, dass ein nigerianischer Prinz versucht, Ihnen Gold zu geben, und die Dinge kompliziert werden. Um das E-Mail-Problem anzugehen, haben mehrere Unternehmen Desktop-E-Mail-Clients entwickelt. Die Kategorie ist noch nicht gesättigt, aber es ist immer noch schwierig, den besten E-Mail-Client für Windows zu finden. Hier ist ein Blick auf die sieben beliebtesten E-Mail-Clients für Windows, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welcher für Sie am besten geeignet ist.

Mailbird

Der erste auf unserer Liste der E-Mail-Clients für Windows ist Mailbird. Mailbird ist ein preisgekröntes, gut zusammengestelltes Tool, das alle großen E-Mail-Anbieter standardmäßig unterstützt.

Mit Mailbird können Sie sich gleichzeitig bei mehreren Postfächern anmelden, die jeweils Zugriff auf Posteingänge in genau dem Zustand (gelesen/ungelesen, archiviert/sichtbar) gewähren, in dem Ihr Webmail-Posteingang organisiert ist. Durch Hinzufügen einer Kalenderansicht werden sogar Breitbildformate sinnvoll genutzt. Mailbird bietet Unterstützung für Apps von Drittanbietern wie WhatsApp Web, Dropbox, Facebook, Google Kalender usw. Wenn Ihr Arbeitsplatz diese Apps ausgiebig nutzt, werden Sie Mailbird umso mehr verwenden wollen.



Mailbird-Posteingang

E-Mail für Windows

Postist der native E-Mail-Client in Windows 10. Trotz seines scheinbar einfachen Designs ist es eine leistungsfähige und vielseitige App. Es kann mehrere Postfächer (nach Farbe unterschieden) einschließlich POP/IMAP unterstützen. Auch wenn der Kalender nicht eingebettet ist (ala Mailbird), können Sie trotzdem über Symbole in der Navigationsspalte auf ihn und Ihre Kontakte zugreifen.

Sie erhalten das minimalistische Design der modernen Benutzeroberfläche für Windows zusammen mit allem, was wir traditionell von E-Mail erwarten. Es bringt Ihnen die Vielseitigkeit eines Desktop-E-Mail-Clients mit der Geschwindigkeit einer Webmail-App. Obwohl es sich nicht besonders gut als dauerhaftes Zuhause für Ihre geschäftlichen E-Mails eignet, fehlt es ihm immer noch an der Vielseitigkeit von Microsoft Outlook.

Es ist leicht, kostenlos und in Windows 10 integriert. Für bescheidene E-Mail-Anforderungen ist dies eine ziemlich gute App.

Microsoft Outlook

Angesichts dessenAusblickdie bevorzugte Marke von Microsofts Webmail-Dienst ist, ist es keine Überraschung, dass es auf dieser Liste landen würde. Auf iOS und Android,Ausblickkönnte einfach der beste E-Mail-Client sein, Punkt. Die Desktop-Version ist nicht kostenlos. Es wird mit jedem Office 365-Abonnement gebündelt, ist aber genauso leistungsfähig wie jede andere App und noch einige mehr. Tatsächlich war sein Layout so ikonisch, dass es in den Jahren, bevor Webmail zur Standardlösung wurde, unaufhörlich kopiert wurde. Seine Leistung und Stabilität beeindrucken bis heute.

Microsoft Outlook gewährt Zugriff auf so viele Posteingänge, wie Sie benötigen. Sie alle arbeiten über POP und verwenden ein internes Adressbuch (Sie können Kontakte separat importieren). Es gibt Ihnen so viel Kontrolle über ausgehenden Text wie Microsoft Word, und es ist immer noch das leistungsfähigste Werkzeug, wenn es darum gehtArbeitE-Mails – insbesondere wenn Sie es mit anderen Microsoft Office-Apps kombinieren (z. B. das Senden einer E-Mail an mehrere Kontakte, die wichtige Informationen aus Einträgen in einer Excel-Datei aktualisiert).

Die Unfähigkeit, E-Mails zu archivieren, könnte der größte Nachteil sein, aber Sie können es so konfigurieren, dass der Webservice diese Nachricht als archiviert betrachtet, wenn Sie E-Mails löschen. Einer der Höhepunkte von Outlook ist, wie gut es Besprechungen verwalten kann, einmalige und wiederkehrende, und die Regeln, die es unterstützt. Regeln in Outlook ermöglichen es Power-Usern, E-Mails automatisch in Ordnern zu sortieren. Es gibt keine E-Mail-Funktion, die Outlook nicht hat.

TouchMail für Windows

TouchMail für Windows ist ziemlich einzigartig, wenn Sie einen Touch-fähigen Laptop/Tablet haben. Es lehnt sich stark an die Designtradition von Windows 8+ an. Alle Konten, Webmail oder andere, werden unterstützt.

Die Mails sind in Form von farblich gekennzeichnetLive-Kachelnzu der Sie blättern können, bis zum Ende Ihrer Mailbox. Sie können den Zoom zusammenziehen, um die Anzahl der Kacheln anzupassen, die Sie gleichzeitig sehen können. Sie können von winzigen Symbolen zu einer Vorschau von 4 E-Mails gleichzeitig wechseln.

Oben rechts befindet sich eine Schaltfläche, mit der Sie zwischen Touch- und Eingabegeräten wechseln können. Wenn Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben streichen, sehen Sie eine nach Absender sortierte Liste ungelesener Mails, falls Sie eine isolieren müssen.

Der Composer von TouchMail ist nichts Besonderes, er bietet alles, was Sie im Mail für Windows-Client erhalten würden. Dies ist der E-Mail-Client der Wahl, wenn Sie einen Touchscreen verwenden. Der Touchscreen kann ein Touchscreen-Laptop oder ein Surface Book oder Tablet sein. TouchMail unterstützt Gesten, ist aber für Low-End-E-Mail-Anforderungen konzipiert. Es verblasst im Vergleich zu Outlook und Thunderbird.

eM-Client

eM Mail-Client ist ein weiterer Client auf dieser Liste. Dieser Client unterstützt wie die anderen bisher auch mehrere Posteingänge. eM Client ist jedoch näher an der Funktionsweise von Gmail als die meisten Apps. Es gibt Registerkarten, die Ihnen Zugriff auf Mail, Kontakte und Kalender gewähren, und Ihre Konversationen können nach Betreff gruppiert werden.

Der Vorteil von eM Client ist die Möglichkeit, zu planen, wann eine E-Mail versendet wird, und es verfügt über eine integrierte Unterstützung zum Übersetzen von E-Mails (mithilfe von Google Translate). Diese Zeitplan-E-Mail-Funktion fehlt in einigen der besten und robustesten E-Mail-Clients für Windows.

Opera-Mail

Dieser Eintrag kommt etwas überraschend, weil er ehrlich gesagt nicht zu den besten E-Mail-Clients für Windows gehören sollte.

Opera Mail kann Ihre WebMail und alle anderen Konten synchronisieren. Es hat die unangenehme Angewohnheit, jede ungelesene E-Mail aus Ihrem Posteingang herunterzuladen, und zwar ausschließlich ungelesene E-Mails. Die erste Synchronisierung wird also verwirrend sein, da Sie auf jahrelange E-Mails stoßen werden und keine der Elemente, die sich derzeit in Ihrem Posteingang befinden.

Opera Mail bietet Ihnen jedoch die Möglichkeit, E-Mails nach farbcodierten Prioritäten zu sortieren, sowie die Möglichkeit, E-Mails nach Art des Anhangs zu sortieren. Wenn Ihnen diese beiden Dinge nicht wichtig sind, bleiben Sie besser bei Webmail.

Mozilla Thunderbird

Thunderbird ist ein Open-Source-E-Mail-Client vonMozilla, die Leute, die Ihnen Firefox gebracht haben. Sie können davon ausgehen, dass ständig von der Community angetriebene Verbesserungen für ein bereits recht leistungsstarkes Tool auftauchen werden. Nach Microsoft Outlook ist es möglicherweise der effizienteste Windows-Client.

Es importiert alle Ihre Etiketten und sortiert sie in einen vertraut aussehenden Posteingang. Es fehlt nicht unbedingt etwas, aber Sie können eine maßgeschneiderte Version erstellen, indem Sie aus einer Vielzahl von Add-Ons auswählen, die dafür verfügbar sind. Wenn Sie jedoch nicht zu technisch versiert sind, müssen Sie es nicht ändern. Es ist immer noch ziemlich solide direkt aus der Box. Thunderbird ist ein E-Mail-Client, der für alle geeignet ist, die nach ganz besonderen Funktionen suchen. Es verfügt über eine große Bibliothek von Add-Ons, mit denen Sie nahezu jede gewünschte Funktion erhalten können. Das Hauptmerkmal von Thunderbird ist im Grunde seine Anpassbarkeit.

Holen Sie sich tägliche Tipps in Ihren Posteingang Newsletter abonnieren 35.000+ andere Leser
Beste USB-WLAN-Adapter für Linux (Rezension) im Jahr 2022 Vorherige Artikel

Beste USB-WLAN-Adapter für Linux (Rezension) im Jahr 2022

So verschieben Sie den Desktop-Ordner aus OneDrive unter Windows 10 Weiterlesen

So verschieben Sie den Desktop-Ordner aus OneDrive unter Windows 10